Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

16
Erfahrungen

Tavegil

Clemastin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Heuschnupfen (8 Erfahrungen)
Allergie (3 Erfahrungen)
Hausstauballergie (1 Erfahrung)
Anaphylaktischer Schock (1 Erfahrung)
Juckreiz (0 Erfahrungen)
1
5

Tavegil

22.08.2020 | Frau | 29
Clemastin (1mg/ml)
Anaphylaktischer Schock
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bekam das Mittel gemeinsam mit Kortison und Fenistil aufgrund eines Anaphylaktischen Schocks wegen einem Wespenstich.. Anschließend 2 komplette Tage fast durchgeschlafen.. habe Konzentrationsschwierigkeiten und starke Benommenheit..
4

Tavegil

20.07.2016 | Mann | 31
Clemastin (1mg)
Ongewenste bijwerking van ander medicijn
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich habe zusammen mit Rituximab bekommen. tavegil ist ein katastrophales Zeug. Die ersten male gab es 2 mg. War viel zu viel. Dann habe ich es reduziert auf 1mg. Macht keinen Unterschied. Man schlaeft ein, dabei reisst man sich ausversehen die Infusionsnadeln raus usw. Selbst bei 1mg habe ich fast 20 Stunden lang durchgeschlafen. Danach fuehlt man sich nochmal einen Ta... Lesen Sie mehrg lang voellig benebelt und verkatert. Ich weigere mich nun, das Zeug zu nehmen. Ich habe mit einigen Aerzten darueber gesprochen. Die vom Fach waren meinten alle, man braeuchte das tavegil nicht unbedingt bei Rituximab. Fragt man andere Aerzte, machen die einem schnell Panik und behaupten, man wuerde das ganze ohne tavegil nicht ueberleben. Muss jeder fuer sich selbst entscheiden, auf wen er hoert.
4

Tavegil

14.05.2013 | Frau | 56
Clemastin
Hausstauballergie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Sehr stark juckende Augen, niesen, Atemnot durch Hausstaubmilben, Pollen und Haustiere usw.
5

Tavegil

27.08.2012 | Mann | 29
Clemastin
Heuschnupfen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe vorher Telfast, Xusal, Zyrtec, Lorano und noch viele andere verwendet, alles hat nichts geholfen, im Frühling und Sommer konnte ich das Haus nicht verlassen. Jetzt, nach zehn Jahren Heuschnupfen habe ich gewechselt auf Tavegil. Damit bin ich 100% BESCHWERDEFREI ! Einzige Nebenwirkung: Es macht sehr müde, aber damit kann ich leben.
4

Tavegil

31.05.2012 | Frau | 22
Clemastin
Heuschnupfen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament seit ich 10 bin. Früher habe ich keine Nebenwirkungen gespürt. Aber seit etwa 3 Jahren fühle ich mich müde und depressiv. Ich kann kaum noch etwas machen. Aber es hilft auch sehr gut gegen meine Niesanfälle wenn ich draußen war.
5

Tavegil

11.05.2011 | Frau | 38
Clemastin
Allergie und Heuschnupfen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich wohne in Spanien und jedes Jahr, im Mai, bekomme ich Heuschnupfen. Aber von Tavegil werde ich immer schrecklich müde. Ich habe schon verschiedene Medikamente ausprobiert, aber nichts hat besser geholfen. Wer hat Tipps für mich?
5

Tavegil

06.05.2011 | Frau | 30
Clemastin
Heuschnupfen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament seit einem Monat, nach dem ich erst Fexofenadin ausprobiert hatte. Tavegil wirkt super bei mir. Ich habe keine Beschwerden mehr. Ich bin auch nicht müde. Ich kann dieses Medikament nur empfehlen!
3

Tavegil

19.04.2011 | Mann | 20
Clemastin
Überempfindlichkeit
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Tavegil zusammen mit Livocab Nasenspray und Xyzal. Tavegil kann ich nicht zusammen mit Alkohol nehmen. Ich werde aber auch nicht schläfrig von dem Medikament. Die Wirkung ist nicht sehr stark. Nur meine Nase läuft weniger. Ansonsten bin ich nicht sehr zufrieden mit dem Medikament.
2

Tavegil

11.04.2011 | Mann | 47
Clemastin
Pollenallergie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Es hilft mir gut gegen meine Allergie, aber ich bin am Anfang der Pollensaison sehr müde und kann kaum meine Augen offen halten. Auto fahren geht gar nicht. Ich fange deshalb immer am Wochenende an und bin dann wie ein Zombie. Nach ein paar Tagen verschwindet die starke Müdigkeit und die Wirkung nimmt auch etwas ab, bleibt aber ausreichend.
4

Tavegil

05.10.2010 | Frau
Clemastin
Heuschnupfen und Hausstauballergie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Wirkt sehr gut gegen Heuschnupfen, aber für meine Hausstauballergie brauche ich stärke Medikamente (Mylan - Fexofenadine). Nachteil, in den ersten 2 Wochen der Saison bin ich sehr müde, aber das geht glücklicherweise wieder vorbei. Aufpassen mit Auto fahren!!!
5

Tavegil

30.09.2010 | Frau
Clemastin
Allergie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Es wirkt sehr gut. Wenn ich irgendwo hin muss, wo ich eine allergische Reaktion erwarten kann, dann nehme ich einige Tage vorher 2 Tabletten, damit kann ich die Allergie gut unterdrücken.
1

Tavegil

08.06.2010 | Frau
Clemastin
Asthma und rote Flecken im Gesicht
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe dieses Medikament eine Woche genommen und wenn ich mich hingesetzt habe, bin ich sofort eingeschlafen. Ansonsten war ich sehr schlecht gelaunt und fühlte mich leicht depressiv. Nach dem Stoppen waren meine Beschwerden wieder verschwunden. Aber die Flecken in meinem Gesicht sind auch wieder gekommen, aber etwas weniger.
4

Tavegil

01.06.2010 | Mann
Clemastin
Heuschnupfen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Als Ersatz für Cetirizine bekam ich von meinem Hausarzt Tavegil. Wenn ich mich anstrenge wird mir manchmal schwindelig, ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen. Mit meinem alten Medikament hatte ich fast ständig Kopfschmerzen. Das habe ich mit diesem Medikament glücklicherweise nicht. Bei mir wirken die Tabletten 12 Stunden, mit 2 Tabletten schaffe ich einen ganzen Tag! ... Lesen Sie mehr
4

Tavegil

25.05.2010 | Frau
Clemastin
Heuschnupfen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Tavegil seit einigen Wochen, zusammen mit Xyzal. Es wirkt super. Leider werde ich davon etwas schlapp, aber nachts ist das natürlich nicht so schlimm. Dann habe ich auch keine Beschwerden. Ich finde es ein gutes Medikament.
2

Tavegil

23.10.2009 | Frau
Clemastin
Allergie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
ES MACHT MÜDE!!! Ich nehme das Medikament nicht oft. Aber wenn ich es nehme werde ich immer schrecklich müde. Deshalb nehme ich es auch nur noch abends wenn ich schlafengehe. Ich will das nächste Mal lieber eine leichtere Allergietablette.
4

Tavegil

16.08.2009 | Frau
Clemastin
Allergie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Vor allem am Anfang war ich sehr müde. Sehr unangenehm. Ich war wie schlaftrunken.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (608) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (289) - Sucht
Venlafaxin (273) - Depression - andere Mittel
Citalopram (256) - Depression - SSRI
Sertralin (256) - Depression - SSRI
Lyrica (220) - Epilepsie
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (203) - Depression - SSRI
Escitalopram (197) - Depression - SSRI
Amoxicillin (163) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (159) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (147) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (146) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (141) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (128) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (128) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (122) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (117) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (115) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (114) - Depression - SSRI
Ritalin (108) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (104) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (89) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (88) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (84) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.