Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

2
Erfahrungen

Tramadol

Tramadol

erfahrungsbericht schreiben
Bei  SchmerzenX

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Bandscheibenvorfall (22 Erfahrungen)
Nervenschmerzen (8 Erfahrungen)
Arthrose (8 Erfahrungen)
Rheuma (5 Erfahrungen)
Gelenkschmerzen (3 Erfahrungen)
Fibromyalgie (2 Erfahrungen)
Migräne (1 Erfahrung)
Morbus Bechterew (0 Erfahrungen)
Brandwunden (0 Erfahrungen)
Gesichtsschmerz (0 Erfahrungen)
Wirbelsäulenarthrose (0 Erfahrungen)
Komplikation nach Operation (0 Erfahrungen)
Psoriasisarthritis (0 Erfahrungen)
1
4

Tramadol

06.10.2019 | Frau | 45
Tramadol (100mg)
Schmerzen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich leide am Ehler-Danlos-Syndrom vom hypermobilen Typ mit mittlerweile massiven Bandscheibenproblemen und Gelenkinstabilität in fast allen Gelenken. Teilweise sind die Schmerzen unerträglich. Bekomme daher als Dauermedikation Tramadolon 100mg retardiert mal täglich. Zusätzlich noch Gabapentin und Mirtazapin. Dadurch wird mein Leben doch deutlich erträglicher. Sehr nerv... Lesen Sie mehrig ist jedoch das Orgasmusproblem. Sonst war ich da immer sehr schnell, jetzt brauche ich ewig. Die anderen Nebenwirkungen sind nicht so dramatisch. Manchmal bin ich was benommen und müde und ich habe Verstopfung. Ich würde Tramadol aktuell nicht absetzen wollen.
4

Tramadol

28.08.2015 | Frau | 43
Tramadol (150mg)
Pijn (algemeen)
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seit jahren nehme ich tramal zuerst half es gut mit 2 Stück jetzt brauche ich immer die doppelte Menge und zur Zeit bekommen ich Zuckungen die sich wie Stromschlag anfühlt und dann werde ich total verwirrt wenn ich draußen bin laufe Rum ohne das ich weiß wer ich bin und weiß nicht einmal wo ich bin gehe Rum sehe nichts spüre nichts und alles was um mich geschied nehme ich... Lesen Sie mehr nicht wahrfdas alles dauert ca eine Stunde dann bin ich wieder da und fühle mich unbeschreiblich komisch Wunsch mir so sehr davon weg zu kommen aber bei soviel Jahre ist das extrem schwer habe es ich weiß nicht einmal wie oft geht einfach nicht Leute lässt die Finger davon solange es nicht notwendig ist und wenn dann das aufhören nicht vergessen besser zu früh
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (616) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (298) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (280) - Depression - SSRI
Escitalopram (263) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (222) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (171) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (167) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (152) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (128) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (121) - Depression - SSRI
Moviprep (119) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (108) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.