Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

5
Erfahrungen

Otriven duo

Ipratropium / Xylometazolin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Erkältung (1 Erfahrung)
1
5

Otriven duo

10.09.2021 | Mann | 28
Ipratropium / Xylometazolin (0,5/0,6mg/ml)
Nasenbeschwerden
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hatte eine sehr stark Tropfende Nase. Nach der ersten Anwendung, hatte ich fast eine sofortige Besserung und nach 3 Anwendungstagen war der schnupfen vorbei. 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch alle 6-7 Stunden 3 mal am Tag hat völlig ausgereicht. Lediglich eine trockene Nase hab ich davon bekommen, aber durch ein zusätzliches Spray aus der Apotheke, kann man leicht entgegenwir... Lesen Sie mehrken.
1

Otriven duo

15.10.2018 | Frau | 45
Ipratropium / Xylometazolin (0,5/0,6mg/ml)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
nach Verwendung des Sprays hatte ich extrem starke Kopfschmerzen, nach 2 Tagen Verwendung hatte ich Nasenbluten und trockene Schleimhäute + Durstgefühl ich habe mich schlechter gefühlt als mit verstopfter Nase, dagegen hat das Medikament gut gewirkt. Zusammenfassend kann ich sagen: ich nehme Otrivin-Duo nie wieder, kein Schnupfen kann so schlimm sein wie diese Nebenwirkun... Lesen Sie mehrgen
1

Otriven duo

30.12.2016 | Frau | 47
Ipratropium / Xylometazolin (10ml)
Erkältung
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bekam das Mittel gegen starken Schnupfen bei einer Erkältung in der Apotheke. Schon nach der ersten Anwendung ging es los, extrem trockener Mund Rachen, die Augen trocken und brennen..ich hab literweise Wasser getrunken und im Mund spielen lassen, ehe es ein wenig besser wurde. Kaum hatte ich das Wasser runter geschluckt, war wieder alles extrem trocken, sowas hab ich ... Lesen Sie mehrnoch nie erlebt und will es nie wieder erleben. Ich rate absolut ab von diesem Medikament. Gut, die Nase ist frei geworden aber der Rest unerträglich, ich hatte zeitweise das Gefühl, zu ersticken, dann kamen noch Kopfschmerzen dazu. Nie wieder!
3

Otriven duo

16.05.2013 | Frau | 55
Ipratropium / Xylometazolin
COPD
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Wenn ich schlecht Luft bekommen kann, möchte ich nicht auch noch eine verstopfte Nase haben. Deshalb benutze ich dieses Medikament. Es wirkt sofort. Aber wenn es ausgewirkt ist, geht die Nase gleich wieder zu. Ich habe eine trockene Nase, Nasenbluten und es dauert zwei Wochen bis es wieder ohne geht. In der restlichen Zeit benutze ich homöopathische Nasentropfen. Die wirke... Lesen Sie mehrn auch erstaunlich gut.
5

Otriven duo

20.10.2010 | Mann
Ipratropium / Xylometazolin
Verstopfte Nase und "Laufnase"
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe diese Medikament im Urlaub in den Niederlanden gekauft, als meine Nase einfach nicht mehr aufhören wollte zu laufen. Nach der ersten Indikation hat sich binnen kürzester Zeit eine sehr deutlich Besserung eingestellt. Die gleiche Wirkung stellt sich auch im Tempo bei verstopfter Nase ein. Mein Urteil: sehr empfehlenswert und ich hatte null Nebenwirkungen.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (614) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Champix (292) - Sucht
Venlafaxin (283) - Depression - andere Mittel
Sertralin (267) - Depression - SSRI
Citalopram (258) - Depression - SSRI
Escitalopram (236) - Depression - SSRI
Lyrica (231) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (213) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (163) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (150) - Pilze - Mund
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Ciprofloxacin (147) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (125) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (120) - Depression - SSRI
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (93) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (90) - ADHS - stimulierende Mittel
Pantoprazol (87) - Magen - Protonenpumpenhemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.