ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

35
Erfahrungen

Azathioprin

Azathioprin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4
27.10.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 2

Azathioprin (Azathioprin)
Morbus Crohn

Zufriedenheit über
2
1
3
5
Ich nehme dieses Medikament seit ein paar Monaten und mir geht es immer schlechter. Meine Därme sind gleich geblieben, aber die Nebenwirkungen sind gerötete Augenlider und rund um die Nase, Müdigkeit und sehr leicht aufbrausend und schlecht gelaunt. Ich schlafe sehr schlecht und habe Alpträume, außerdem habe ich eine sehr trockene Haut. Sehr unangenehm.
18.10.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Azathioprin (Azathioprin)
Morbus Crohn

Zufriedenheit über
5
3
5
5
Ich nehme dieses Medikament seit Januar 2010. Ich hatte davor schon verschiedene Medikamente ausprobiert, aber nichts hat richtig geholfen. Es ist wirklich ein Wundermittel für mich. Ich habe überhaupt keine Bauchbeschwerden mehr. An Stelle davon habe ich jetzt einen Hautausschlag. Ich werde fast verrück von dem Juckreitz auf dem Rücken. Ich weiß nicht ob das durch das Med... Lesen Sie mehrikament kommt, aber früher hatte ich das nicht. Im November muss ich wieder zur Kontrolle zu meinem Arzt, dann werde ich ihn fragen. Darf man sich mit Imuran überhaupt eine Grippe Impfung geben lassen?
22.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Azathioprin (Azathioprin)
Rheuma und Autoimmunhepatitis

Zufriedenheit über
3
2
2
5
Nach einem starken Anfall von Autoimmunhepatitis, hat mir mein MDL Arzt dieses Medikament verschrieben, zusammen mit Prednison. Bei der Apotheke bekam ich nur die Hälfte des Medikaments, weil es so starke Nebenwirkungen hat, die so stark sein könnten, das ich das Medikament nicht mehr nehmen darf. Es ging 4 Wochen gut, aber jetzt wird mir schon nach dem Frühstück schlecht... Lesen Sie mehr und das bleibt den ganzen Tag so. Geht es noch jemanden genauso?
20.09.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 1

Azathioprin (Azathioprin)
Colitis Ulserosa

Zufriedenheit über
3
1
2
1
Ich nehme das Medikament seit 2 Wochen und jetzt bekomme ich Schmerzen in den Knien, Übelkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, grüner Urine am Morgen, aber ich weiß nicht sicher ob es von dem Medikament kommt. Ich denke das es einfach nur Gift ist. Es kann doch nicht so sein das es meine anderen Organe kaputt macht. Es sollte verboten werden!
10.06.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 4

Azathioprin (Azathioprin)
Morbus Chron

Zufriedenheit über
5
2
2
5
Ich habe absolut keine Problem mehr mit den Därmen. Aber dafür habe ich einen schlimmen Ausschlag im Gesicht und auf dem Rücken. Sehr unangenehm. Wer weiß ob dieser Ausschlag auch wieder verschwindet?
09.06.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 4

Azathioprin (Azathioprin)
Colitis Ulcerosa

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich habe gute Erfahrungen mit dem Medikament. Nach einer Behandlung mit Remicade bin ich zu diesem Medikament gewechselt. Die Nebenwirkungen sind minimal. Nachteil sind, das man keinen Alkohol trinken darf, nicht zu viel in die Sonne darf und keinen lebenden Impfungen bekommen darf.
12.09.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Azathioprin (Azathioprin)
Morbus Crohn

Zufriedenheit über
3
2
2
5
Ich bekomme Azathioprin präventiv, um Entzündungen zu unterdrücken. Nachdem ich lange Prednison genommen hatte, habe ich mit Azathioprin (damals Imuran) angefangen. Mir wurde gesagt, dass das die "Schwester vom Prednison" wäre, aber eben ohne die unangenehmen Nebenwirkungen. Nachdem das Prednison abgebaut war, bekam ich Imuran in Kombination mit Pentasa. Ich selbst habe de... Lesen Sie mehrn Eindruck, dass seitdem meine Gelenkschmerzen angefangen haben. Ich bin nicht super zufrieden mit Azathioprin aber es bleibt nichts anders übrig weil Remicade mir strikt verboten ist wegen extremer allergischer Reaktionen. Humira ist auch keine Option weil ich dagegen gleichfalls allergisch bin und ich bekomme extreme Gelenkschmerzen. Bislang warte ich noch auf ein "Wundermittel".
23.04.2009
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Azathioprin (Azathioprin)
Colitis ulcerosa

Zufriedenheit über
5
5
5
5

Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (596) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (269) - Sucht
Citalopram (233) - Depression - SSRI
Venlafaxin (219) - Depression - andere Mittel
Lyrica (213) - Epilepsie
Omeprazol (210) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (203) - Depression - SSRI
Paroxetin (187) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (128) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (125) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (121) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (103) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (101) - Darm - Verstopfung
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Escitalopram (100) - Depression - SSRI
Fluoxetin (89) - Depression - SSRI
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Amlodipin (78) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Wellbutrin (76) - Sucht

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.