Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

53
Erfahrungen

Implanon

Etonogestrel

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Lesen Sie mehr über diese Medikament

Rote-Hand-Brief zu Implanon NXT®: Aktualisierte Anweisungen zur Einlage und Entfernung des Implantats

Die Firma MSD Sharp & Dohme GmbH informiert in Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), dass die Anweisungen zur Einlage und Entfernung des Implantats aktualisiert wurden, um das Risiko einer neurovaskulären Verletzung und einer Wanderung des Implantats weiter zu minimieren

Um das Risiko einer tiefen Einlage und deren möglichen Konsequenzen weiter zu mini-mieren, muss die korrekte (subkutane) Lage des Implantats durch Ertasten sowohl durch den Arzt als auch durch die Anwenderin zum Zeitpunkt der Einlage bestätigt werden.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) (23.01.2020)

1

Implanon

16.04.2021 | Frau | 21
Etonogestrel (68mg)
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Sie wurde mir vom Frauenarzt empfohlen, da ich früh Mutter wurde und da ich eine Ausbildung angefangen habe, wollte ich nicht riskieren das es zu einer erneuten Schwangerschaft kommt. Von Nebenwirkungen wurde mir rein gar nichts gesagt. Ich war immer ein sehr froher Mensch. Ein paar Monate nach dem einsetzten fingen depressionen an, ich wusste nicht das diese damit zusamme... Lesen Sie mehrnhängen könnten. 4 Monate später hatte ich regelmäßig leichte Blutungen die Wochen dauerten, deshalb wurde ich zur Ausschabung geschickt, diese hatten laut frauenarzt nichts mit dem implanon zutun, sondern mit der Geburt die ein 3/4 Jahr in der Vergangenheit lag. Erst hörten diese auf kamen jedoch 3 Monate später wieder. Die depressionen wurden immer schlimmer bis es auch zu Suizid Gedanken kam, nur mein Kleinkind hielt mich davon ab. Ich war bei vielen Ärzten es hatte immer mit der Anstrengung im Alltag mit einem Kleinkind und der Ausbildung abgetan. 2 Jahre nach dem einsetzten und den dauerhaften Zwischenblutungen entschied ich mich die Spirale vorzeitig entfernen zu lassen. 3 Wochen später waren auch die depressionen und Suizid Gedanken wie weggeblasen, dies war der Moment wo mir bewusst wurde das dies Nebenwirkungen von dem implanon waren.
1

Implanon

22.03.2021 | Frau | 22
Etonogestrel (68mg)
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mein 2. Stäbchen drin und bin sehr unzufrieden. Die ersten drei Jahre war es mit dem Nebenwirkungen erträglich ich habe mir das zweite letztes Jahr im Feb. 2020 einsetzten lassen und dann ging es los dauerblutung haarausfall depressiv und und und ich habe schon ein Termin zur Entfernung im April ich kann es kaum erwarten das Ding loszuwerden also ich kann es nich... Lesen Sie mehrt empfehlen..
1

Implanon

26.11.2019 | Frau | 29
Etonogestrel (68mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe nun seit 1 Jahr und 2 Monaten das Implanon. Ich hatte von Anfang an viele verschiedene Nebenwirkungen, ich dachte aber das gibt sich mit der Zeit. Am schlimmsten sind die Dauerblutungen, habe schon von meiner Ärztin zusätzlich eine Pille verschrieben bekommen, die hat auch die Blutung gestoppt aber als die Packung leer war ging es wieder los. Diese Situation ist f... Lesen Sie mehrür mich nicht mehr tragbar also werd ich das Implanon nächste Woche entfernen lassen
1

Implanon

18.10.2019 | Frau | 51
Etonogestrel (68mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Da ich nur Blutungen mit wenig Unterbrechungen dazwischen hatte kann ich davon nur abraten. Die Entfernung hat auch nicht geklappt da die FA das Teil zu tief gesetzt hatte. Müsste ich zum rausschneiden zum Chirurgen, aber das habe ich nicht gemacht. Es steckt seit Jahren im Arm. Danach nahm ich jetzt 14 Jahre den Nuvaring und war davon begeistert. Kann ich nur empfehlen.
1

Implanon

07.03.2018 | Frau | 22
Etonogestrel (68mg)
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe da Implanon vor nun fast einem Jahr eingesetzt bekommen. Zunächst schien alles super, meine Tage stellten sich auf ein Minimum ein und ich war zufrieden. Aber wofür Empfängnisverhütung wenn man keinen Sex haben will? Mein Freund hat sehr darunter gelitten und ich wusste nicht was los war. Zum Sex muss ich mich schon zwingen und selbst wenn ich mal in Fahrt war her... Lesen Sie mehrrscht untenrum trockene Wüste. Hinzu kamen dann außerdem noch schlimmer Haarausfall und die Haut wie eine 13 Jährige. Obwohl ich sagen muss, dass ich selbst als Teenager nie so eine schlimme Haut hatte. Über das letzte Jahr habe ich schleichend bestimmt 10 Kilogramm zugenommen. Und das trotz Sport, Diäten und einer gesunden Ernährung. Meine vorige Kleidergröße 34/36 passt mir nicht mehr, ich bin froh wenn ich eine 38 passe... Ich habe mir immer wieder Fristen gesetzt das Teil rauszunehmen aber 300 € Gesamtkosten wollte ich dann doch nicht so schnell wieder aus dem Fenster werfen. Als jetzt im neuen Jahr auch noch Dauerblutungen und Brustschmerzen dazu kamen hat es mir gereicht! Nächste Woche kommt das Teil endlich raus. Bei allem Übel hat sich bei mir auch noch eine Ziste gebildet, die geplatzt ist. Mein Arzt meinte, dass dies nichts mit dem Implanon zu tun hätte und das es tut was es soll: Ich sei ja nicht schwanger. Quatsch- ich bin erst 22 Jahre und hatte noch nie Probleme und war immer regelmäßig beim Frauenarzt, merkwürdig dass es ausgerechnet jetzt aufkommt und da hätte ich ja schon fast lieber ein Kind bekommen! Studien hin oder her - lasst die Finger von dem Teil!
1

Implanon

07.03.2013 | Frau | 44
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mir gestern mein Implanon entfernen lassen, weil ich fast die ganze Zeit Blutungen hatte. Leider saß es so tief, dass eine kleine Operation nötig war. Also lieber Finger weg vom Implanon.
1

Implanon

30.10.2012 | Frau | 28
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mir vor einem Monat ein Implanon einsetzen lassen. Fast schmerzlos. Bis auf einen blauen Fleck. Aber kaum der Rede werde. Leider vertrage ich die Pille nicht und im Inplanon sind wohl die selben Hormone. Ich bin ständig am menstruieren. Ich will noch einen Monat abwarten und wenn sich nicht ändert, dann muss das Ding wieder raus…
1

Implanon

10.06.2010 | Frau
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Für mich war es nicht das Richtige. Ich habe fast 3 Jahre durchgehalten und hatte fast 3 Jahre Blutungen. Dann musste das Stäbchen unter Narkose in einer dreistündigen Operation entfernt werden. Es war mit dem Muskelgewebe verwachsen. Jetzt, nach 2 Jahren, habe ich immer noch Beschwerden mit diesem Muskel. Aber das Schlimmste war, dass ich al die Jahre starke Blutungen hat... Lesen Sie mehrte.
1

Implanon

02.05.2010 | Frau
Etonogestrel
Verhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Das Stäbchen habe ich vier Monate lang gehabt. Davor konnte ich die Uhr danach stellen, wann meine Menstruation einsetzte. Seit ich das Stäbchen hatte, mentruierte ich den einen Tag mit allen entsprechenden Unnanehmlichkeiten und am nächsten Tag nichts und dann wieder ein bisschen. Das hat mich völlig verrückt gemacht, ich hatte bestimmt drei Wochen im Monat Blutungen und ... Lesen Sie mehrmit der Pille nur drei Tage. Außerdem hatte ich einen beschleunigten Herzschlag in der Zeit, wo ich das Stäbchen hatte, so dass ich schlecht einschlafen konnte. Deshalb nehme ich jetzt wieder die Pille und ich muss sagen: Das gefällt mir ausgezeichnet, ich muss nur daran denken, sie zu nehmen. Denn das war für mich der Grund gewesen, es stattdessen mit dem Stäbchen zu versuchen.
2

Implanon

25.05.2021 | Frau | 36
Etonogestrel (68mg)
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Sicher ist es, das ist positiv. Beim ersten hatte ich, bis auf ständige unterleibsschmerzen und vaginale Trockenheit eigentlich keine Probleme. Beim zweiten habe ich 20 kg zugenommen, da unten ist es trocken wie in der Wüste, Blutungen unregelmässig, wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, bin ständig müde und lustlos, schlecht gelaunt und depressiv, was nicht meiner Art ent... Lesen Sie mehrspricht. Lasse es nächste Woche entfernen, und mich danach dauerhaft sterilisieren
2

Implanon

26.05.2020 | Frau | 25
Etonogestrel (68mg)
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Habe insg. 3 Implanonstäbchen gehabt und das 3te hatte es dann in sich. Die ersten beiden also 6 Jahre waren die Beschwerden erträglich hatte kaum Blutungen jedoch war ich immer depressiv, extrem schnell gereizt, hatte keine Lust auf Sex und konnte mich zu nichts motivieren. Das 3te Stäbchen habe ich nun bereits nach 1jahr von einem chirurgen entfernen lassen weil ich die ... Lesen Sie mehrNebenwirkungen nicht mehr ertragen konnte! Von Depressionen über dauerblutungen, Kopfschmerzen, gliederschmerzen, Hitzewallungen und keiner Libido war alles dabei. Ich kann das implanon aufgrund der Nebenwirkungen nicht empfehlen, natürlich ist es eine sichere Empfängnisverhütung aber nicht zu dem Preis, sowohl von den negativen Aspekten und auch finanziell (insg. 400€)! Bitte dringend nebenwirkungen googeln bevor man sich den Arm aufschneiden lässt!
2

Implanon

27.05.2013 | Frau | 43
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mein Implanon seit einem Jahr und davor hatte ich 15 Jahre die Mirena. Mit der Mirena hatte ich fast keine Menstruationen. Mit dem Implanon leider jeden Monat und die Blutungen werden auch immer stärker. Außerdem habe ich oft Kopfschmerzen, bin depressiv und habe keine Lust mehr auf Sex. Das Einsetzen ging allerdings problemlos und ohne Betäubung. Trotzdem will i... Lesen Sie mehrch doch lieber wieder die Mirena. Das Implanon lasse ich demnächst wieder entfernen und dann auch nie wieder…
2

Implanon

13.03.2013 | Frau | 24
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mir das Stäbchen vor 6 Monaten einsetzen lassen und am Anfang war alles prima. Aber seit 2 Monaten habe ich ständig Blutungen und sehr viele Probleme mit Hormon- und Stimmungsschwankungen. Die Lust auf Sex ist auch verschwunden. Nicht so toll… Ich denke, dass ich das Stäbchen doch wieder entfernen lasse.
2

Implanon

06.09.2010 | Frau
Etonogestrel
Hormonelle Kopfschmerzen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Habe jetzt die zweite Implanon. Mit der ersten war ich sehr zufrieden, fast 3 Jahre keine Blutung mehr gehabt. Dann habe ich die zweite einsetzen lassen und jetzt, seit einem halben Jahr, habe ich ständig heftige Menstruationen, mit nur kleine Pausen von 3 Tagen und dann geht es wieder los. Ich lasse es nächste Woche entfernen und hoffe das dann auch die ständigen Blutunge... Lesen Sie mehrn aufhören.
3

Implanon

16.06.2017 | Frau | 19
Etonogestrel (68mg)
Verhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe das Implanon jetzt schon ein halbes Jahr und fast dauerhaft Blutungen. Dagegen habe ich vom FA ein Gelbkörperhormon bekommen, dass ich einen Monat einnehmen sollte. Es hat sehr gut geholfen, die Blutungen waren weg. Ca eine Woche nach Absetzung des Gelbkörperhormons fingen die Blutungen wieder an, zusammen mit Krämpfen, Kopfschmerzen, Müdigkeit und allgemeiner Sc... Lesen Sie mehrhlappheit. Meine Libido ist auch stark zurückgegangen seit ich das Implanon besitze. Ich hoffe dass es noch eine Lösung vor dem Entfernen des Implanons gibt weil es an sich ein super Verhütungsmittel ist. Man muss nicht darüber nachdenken oder täglich etwas einnehmen. Wären da nur nicht die Nebenwirkungen...
3

Implanon

15.05.2013 | Frau | 28
Etonogestrel
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mir vor einem halben Jahr ein Implanon einsetzen lassen. Danach hatte ich 5 Tage Blutungen und dann keinerlei Probleme mehr. Aber in den letzten 2 Wochen fühle ich mich wie schwanger. Ich habe 2 Tests gemacht. Die waren allerdings negativ. Ich kann das Implanon fühlen, aber nicht sehen. Ist das normal?

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (615) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (294) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (275) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Escitalopram (253) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (219) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (167) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (166) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (153) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (150) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (127) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (121) - Depression - SSRI
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (106) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (94) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (91) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (91) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.