ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen nach Kategorie

Blutdruck - Angiotensin-II-Antagonisten


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Blutdruck - Angiotensin-II-Antagonisten


16.05.2017
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cozaar (Losartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
1
1
4

05.05.2017
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 2

Valsartan (Valsartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
2
2
5

24.04.2017
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 2

Telmisartan (telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
2
2
5
Bluthochdruck durch Übergewicht. Das Medikament senkt zwar meinen Blutdruck aber dafür habe ich Schmerzen in der Brust und Reizhusten. Mal mehr mal weniger. Insgesamt fühle ich mich eher schlapp und unwohl. Ich gehe nächste Woche zu einem Kardiologen und suche nach einer Alternative.
16.09.2016
Mann, 67
Allgemeine Zufriedenheit 4

Telmisartan (telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Vor einer OP 2012 wurde ein extrem wechselnder Blutdruck festgestellt. Er bewegte sich zwischen 160/140 und 80/60. Im KH wurde mir Bisabolol gegeben (das Mittel war eine einzige Katastrophe). Nach der Entlassung wurde ich auf Votum Plus (20/12.5 mg) umgestellt. Auf Grund meines hohen Eigenanteils in der PKV stellte ich im Oktober 2015 auf Telmisartan 40/12.5 mg um. Bis auf... Lesen Sie mehr die geringen Nebenwirkungen ist mein Blutdruck seit Einnahme des Sartan im September 2012 (durch regelmäßige, 2-3* wöchtliche Kontrolle zu unterschiedlichen Zeiten) auf durchschnittlich 121/82 eingestellt.
26.03.2016
Mann, 58
Allgemeine Zufriedenheit 4

Edarbi (azilsartanmedoxomil)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
4
4
5
relativ gleichmässige ,durchgängige Blutdrucksenkung , das beste Ergebnis der bisher getesteten Blutdrucksenker (ACE-Hemmer, Calzium-Kanalblocker, Diuretika, anderes Sartan(Valsartan),Betablocker)) Blutdruck normal meist im Bereich 110/75,ohne Medikament Blutdruck 150/100
07.02.2016
Mann, 66
Allgemeine Zufriedenheit 4

Karvea (Irbesartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Ich nehme Karvea seit etwa 18 Jahren. Da die Wirkung nicht ausreichend ist, muss ich zusätzlich Amlodipin nehmen. Nebenwirkungen traten bisher nicht auf. Leber- und Nierenwerte sind o.k.
22.04.2015
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 3

Micardis (Telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
1
3
5
Seit einigen Wochen habe ich Muskel- und Gelenkschmerzen. Es ist nicht wirklich unangenehm aber auch nicht normal. Vorher hatte ich das nicht. Ob es einen Zusammenhang gibt mit dem Medikament kann ich nicht beurteilen, vielleicht liegt die Ursache für die Muskelschmerzen woanders. Ein befreundeter Arzt (nicht mein Hausarzt) meinte, dass durchaus ein Zusammenhang bestehen... Lesen Sie mehr könnte, er aber ohne weitere Informationen und Untersuchungen nichts dazu sagen kann. Aussage des Hausarztes: Kommt keinesfalls von Micardis und gegen Muskelschmerzen sollte ich mehr Sport machen. Ich gehe bereits täglich laufen und bin sportlich aktiv, daran kann es wohl nicht liegen. Alles in allem sehr unbefriedigende Antworten. Kann evtl. jemand sagen warum sofort ausgeschlossen werden kann dass diese Beschwerden durch ein Medikament ausgelöst werden? Im Beipackzettel steht es ja auch.
30.01.2015
Frau, 80
Allgemeine Zufriedenheit 2

Kinzalmono (Telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
2
3
1
Ich nehme morgens und abends je zwei 40mg-Tabletten Kinzalmono, dazu abends eine Beta-Blocker (5 mg). Der am Morgen gemessene Blutdruck liegt zwischen 119-126 Systole und 55-65 Diastole, ist also durchaus normal. Die sehr lästigen Nebenwirkungen: Reizhusten mit Auswurf, Rückenschmerzen, Beklemmungen, Schwäche in den Beinen, Angstgefühle. Der Kardiologe hatte die Einnahme v... Lesen Sie mehron 80 mg Kinzalmono am Morgen verschrieben. Ich hatte daraufhin bei einer nächtlichen Blutdruckmessung einen Blutdruck von 197 zu 80. Der Hausarzt empfahl darum die Einnahme von jen 40 mg nmorgens und abends. Zuzüglich des Beta-Blockers am Abend. Der Blutdruck normalisierte sich; die Nebenwirkungen blieben. Ich habe bis Ende 2014 täglich mit gutem Resultat eine Kinzalmono-Dosis von 20 mg eingenommen, habe dieses Blutdruckmittel aber gewechselt, als mdie Apotheke für 100 Kinzalmono-Tabletten eine Zuzahlung von über € 80,00 verlangte. Nach diesem Wechsel stieg der Blutdruck im oberen Wert bis auf 200 an. bei einer dreitägigen Behandlung im Krankenhaus verordnete der Kardiologe eine Erhöhung der Kinzalmono Dosis aug 80 mg. Meine Frage: Kann ich damit rechnen, dass es sich bei den beschriebenen Nebenwirkungen um vorübergehende Erscheinungen handelt?
09.12.2014
Mann, 75
Allgemeine Zufriedenheit 4

Diovan (Valsartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Hypertensive Herzkrankheit Multiple erworbene Nierenzyste Arterielle Hypertonie Hyperurikämie
25.11.2014
Frau, 69
Allgemeine Zufriedenheit 1

Irbesartan (Irbesartan)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
2
1
2
1
Irbesartan wurde als Ersatzmedikament für CoAprovel verschrieben. (Patentschutz für CoAprovel abgelaufen).... .... Schon nach wenigen Tagenstellte ich starke Schmerzen im Achselbereich fest- "Lymphödem" sagte der Arzt. Desweiteren traten an den Innenseiten der Oberarme ebenfalls *schmerzhafte Muskelverhärtungen* auf. Ich lehne diese Medikament deshalb wegen Unvert... Lesen Sie mehrräglichkeit und Unzumutbarkeit ab !
06.05.2014
Mann, 33
Allgemeine Zufriedenheit 4

Valsartan (Valsartan)
Hypertonie

Zufriedenheit über
3
4
4
4
M., 33 Jahre, seit 15 Jahren bekannter Hypertonus (essentiell), mit ca. 25 J. zunächst Behandlung mit Betarezeptorenblockern (Metoprolol) mit vielen Nebenwirkungen, sehr unverträglich. Dann Umstieg auf ACE-Hemmer (Enalapril), schlussendlich Umstieg auf Valsartan 80 mg / Tag. Wirksamkeit war zunächst gut, Senkung systolisch um ca. 30-40 mmHg durchschnittlich. NAch ca. 2 ... Lesen Sie mehrJahren Sartan-Einnahme lässt die Wirkung langsam nach. Nebenwirkungen treten absolut keine (!) auf, allerdings steht das Med. in Verdacht, Nierenkrebs zu begünstigen, weshalb ich einer weiteren Anhebung der täglichen Dosis z.Zt. skeptisch gegenüber stehe. Dennoch ist die Verträglichkeit ausgesprochen gut, die Wirksamkeit ebenfalls.
05.04.2014
Mann, 59
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diovan (Valsartan)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
1
2
5
Habe von dem Medikament sehr unangenehme Gefühle, Konzentrationsschwierigkeiten und ein Gefühl wie nicht anwesend zu sein. In der letzten Zeit starke Kopfschmerzen. Ich werde morgen auf die Hälfte 80/12,5 reduzieren und schauen ob es besser wird. Vielleicht setze ich es auch ganz ab. Denke was habe ich zu verlieren. Fühle mich manchmal als wenn ich wahnsinnig werde. Dosi... Lesen Sie mehrerung 160/12,5 morgens, 80mg abends
16.05.2013
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 1

Micardis (Telmisartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
1
1
1
3
Am Anfang war mir ziemlich schwindelig. Nach 3 Wochen bekam ich stark geschwollene Finger. Ich habe sofort mit dem Medikament aufgehört, aber nach 9 Monaten sind die Beschwerden immer noch nicht weg.
05.05.2013
Mann, 43
Allgemeine Zufriedenheit 2

Kinzalmono (Telmisartan)
Darmprobleme – Verstopfung

Zufriedenheit über
3
4
2
5
In der ersten Woche der Einnahme war alles in Ordnung. Keinerlei Nebenwirkungen und einen entspannten Blutdruck. Nach drei Wochen stellten sich Verstopfung, Muskelschmerzen, Muskelzittern, taube Lippen und Zunge, Schwindel und Kopf- sowie Gliederschmerzen und zeitweises Herzrasen ein. Mir ging es auch mit Bluthochdruck niemals schlechter. Ich werde das Medikament absetzen.
21.04.2013
Mann, 41
Allgemeine Zufriedenheit 2

Micardis (Telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
1
2
4
Sehr unangenehme Schmerzen im Rücken, bis in die Beine. Krämpfe beim Aufstehen. Muskelbeschwerden beim Schlafen. Sport ist kaum noch möglich. Innerhalb weniger Stunden nach der Einnahme eine Zunahme der Beschwerden. Die Nebenwirkungen sind schlimmer wie mein Bluthochdruck…
19.04.2013
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Irbesartan (Irbesartan)
Diabetes Type 2

Zufriedenheit über
2
1
1
2
Ich habe starke Kopfschmerzen und Hautausschlag am ganzen Körper. Außerdem geschwollene Lymphedrüsen. Ich vertrage öfter Medikamente nicht durch meinen Diabetes. Ich hatte auch schon eine Herzoperation. Ich rauche nicht und achte auf eine gesunde Ernährung. Trotzdem habe ich Bluthochdruck. Jetzt muss ich eine anderes Medikament für meinen Blutdruck finden.
16.04.2013
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 5

Aprovel (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe jahrelang Atenolol genommen und mein Blutdruck was stabil. Dann bekam ich auf einmal Irbesartan und mein Blutdruck ging nach oben. Außerdem ist meine Kondition wesentlich schlechter. Ich werde mit meinem Arzt sprechen, denn ich will wieder zurück zu Atenolol…
16.04.2013
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 5

Aprovel (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe jahrelang Atenolol genommen und mein Blutdruck was stabil. Dann bekam ich auf einmal Irbesartan und mein Blutdruck geht nach oben. Außerdem ist meine Kondition wesentlich schlechter. Ich werde mit meinem Arzt sprechen, denn ich will wieder zurück zu Atenolol…
16.04.2013
Mann, 52
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cozaar (Losartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Ich nenne es Narkose Tabletten. Wenn ich im Bett liege, schlafe ich sofort ein. Dann schlafe ich etwa 3 Stunden sehr tief und danach ziemlich unruhig. Ich bin auch etwas schneller gereizt. Aber meine Kopfschmerzen und mein Bluthochdruck sind verschwunden.
03.04.2013
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 1

Irbesartan (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
1
2
4
Seitdem ich das Medikament von einem anderen Hersteller nehme, habe ich ständig Kopfschmerzen und Muskelbeschwerden. Ich kann mich auch nur noch sehr schlecht bewegen.
02.04.2013
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 4

Aprovel (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich habe schon viele verschiedene Medikamente ausprobiert. Mit Aprovel habe ich eigentlich keine Nebenwirkungen. Jetzt musste ich das Medikament von einem anderen Hersteller nehme und mir wurde schlecht und schwindelig. Nachts kann ich nicht schlafen weil ich Herzrhythmusstörungen habe. Außerdem steigt mein Blutdruck...
25.03.2013
Mann, 68
Allgemeine Zufriedenheit 4

Diovan (Valsartan)
Herzinfarkt

Zufriedenheit über
3
3
3
4
Ich nahm 160 mg. Von Anfang an war autofahren unmöglich. Zu niedriger Blutdruck. Seit einigen Wochen nehme ich einmal 160 mg. und einmal 80 mg. und jetzt kann ich auch wieder mit dem Auto fahren. In der Zukunft will ich die Dosis noch weiter reduzieren auf 2 x 80 mg. und 1 x 160 mg. Das habe ich auch schon mit meinem Kardiologen besprochen.
26.02.2013
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 3

Atacand (Candesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
4
3
5
Mein Unterdruck ist immer noch zu hoch. Ich bekomme von dem Medikament nachts oft Kribbelhusten. Ansonsten keine Nebenwirkungen.
19.11.2012
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 3

Micardis (Telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Ich nehme das Medikament seit etwa 8 Monaten. Am Anfang hatte ich leichte Kopfschmerzen. Dann aber keine Nebenwirkungen mehr. Aber seit ein paar Monaten habe ich Muskelbeschwerden in der Schulter und in den Oberarmen. Vor allem nachts ist es sehr unangenehm. Die Beschwerden werden langsam immer stärker. Jetzt auch tagsüber…
26.10.2012
Mann, 67
Allgemeine Zufriedenheit 2

Micardis (Telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
2
2
2
3
Habe starke Reizhustenattacken, vorher Ramipril, ebenso Reizhusten. Vorher Bisoprolol 5, davon niedriger Puls und Heuschnupfen.
10.04.2012
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 2

Micardis (Telmisartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
3
2
5
Ich bekam Micardis an Stelle von Lisinopril. Nach 2 Wochen bekam ich einen leichten Hautausschlag und trockenen Lippen. Nach 6 Wochen war mein Gesicht geschwollen. Nach Rücksprache mit meinem Hausarzt habe ich damit aufgehört. Jetzt muss ich ein anderes Medikament finden.
19.03.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 5

Aprovel (Irbesartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
5
5
5

18.03.2012
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 2

Aprovel (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
2
2
3
5
Nach einer Woche bekam ich einen merkwürdigen Geschmack im Mund. Der Geschmack von Essen wird aber dadurch nicht beeinträchtigt. Nach Rücksprache mit meinem Arzt habe ich eine Woche pausiert, aber der seltsame Geschmack ist noch nicht verschwunden. Vielleicht hat es doch eine andere Ursache?
13.03.2012
Frau, 17
Allgemeine Zufriedenheit 2

Atacand (Candesartan)
Kopfschmerzen

Zufriedenheit über
2
3
2
5
Ich habe ständig chronische Kopfschmerzen und bekam dieses Medikament von meinem Neurologen verschrieben. Leider hatte ich auch schon immer einen zu niedrigen Blutdruck und durch dieses Medikament wurde mein Blutdruck noch niedriger. Deshalb war mir den ganzen Tag schwindelig und bin ich auch ein paarmal in Ohnmacht gefallen. Außerdem war mir oft schlecht und ich bekam Haa... Lesen Sie mehrrausfall. Meine Kopfschmerzen wurden auch nicht besser. Deshalb habe ich letztendlich wieder damit aufgehört.
03.02.2012
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 3

Diovan (Valsartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich nehme seit einer Weile täglich 320 mg. Diovan und würde gerne wissen, ob andere Leute auch so ein leichtes Gefühl im Kopf haben. Manchmal ist es so schlimm, dass ich denke ich werde ohnmächtig. Außerdem habe ich mehr Probleme mit Husten und Schleim im Hals.




Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Depression - SSRI (988)
Empfängnis Verhütung - andere Mittel (810)
Cholesterin (563)
Epilepsie (525)
Depression - andere Mittel (507)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (494)
Magen - Protonenpumpenhemmer (407)
Sucht (382)
Schmerz - Morphin-ähnliche (373)
Schmerz (325)
ADHS - stimulierende Mittel (311)
Blutdruck - Beta-Blocker (308)
Antibiotika - Penizilline (breit) (288)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (256)
Depression - Trizyklika (230)
Allergie (200)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (197)
Immunsystem - Immunsuppressiva (186)
Migräne (170)
Angst (165)