Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

10
Erfahrungen

Cozaar

Losartan

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
sehr vielekeine

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Bluthochdruck (2 Erfahrungen)
Schlaganfall (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
JA
genetischer Einfluss bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Diovan (21 Erfahrungen)
Aprovel (20 Erfahrungen)
Micardis (20 Erfahrungen)
Atacand (6 Erfahrungen)
Telmisartan (5 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
<< < zurück
Seite 1 von 1
weiter > >>
16.05.2017
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cozaar (Losartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
1
1
4

16.04.2013
Mann, 52
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cozaar (Losartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Ich nenne es Narkose Tabletten. Wenn ich im Bett liege, schlafe ich sofort ein. Dann schlafe ich etwa 3 Stunden sehr tief und danach ziemlich unruhig. Ich bin auch etwas schneller gereizt. Aber meine Kopfschmerzen und mein Bluthochdruck sind verschwunden.
05.10.2011
Mann, 38
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cozaar (Losartan)
Nephrotisches Syndrom

Zufriedenheit über
4
2
4
4
Ich nehme seit Jahren Cozaar (jetzt Losartan). Das Medikament wirkt bei mir gut gegen Bluthochdruck. Leider habe ich jetzt große Schlafprobleme. Ich schlafe kaum durch, nicht tief und kann auch nicht mehr ausschlafen. Das Einzige was hilft ist intensiver Sport. Ich würde gerne wissen, ob andere ähnliche Probleme haben?
13.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cozaar (Losartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich nehme seit einem Jahr Cozaar. Davor habe ich ein halbes Jahr Lisinopril genommen, aber davon wurde ich, nach ein paar Monaten, sehr müde. Bis jetzt habe ich keine Nebenwirkungen und mein Blutdruck ist super!
25.08.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cozaar (Losartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Tolles Medikament. Ich hatte verschiedene billigere Medikamente und dadurch auch Nebenwirkungen. Mit Cozaar habe ich keinerlei Nebenwirkungen. Also ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament.
09.05.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cozaar (Losartan)
Hoher Blutdruck

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich nehme verschiedene medikamente, gegen Rheuma und hohen blutdruck habe eine Spirale habe jetzt die 2. einsetzen lassen keine nebenwirkungen und keine Beschwerden. Lasse aber zur sicherheit immer alles durchchecken
02.05.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cozaar (Losartan)
Hoher Blutdruck

Zufriedenheit über
1
1
2
5
Nachdem ich die ersten 50 mg Cozaar eingenommen hatte Druck auf der Brust und ein unangenehmes Gefühl. Das verschwand nach einer Weile. Die nächsten Tage ständig Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, depressive Gefühle, Wutausbrüche und bis zu 3 Mal die Woche Migräneanfälle. Bei all dem sank der Blutdruck kaum. Nach 2 Monaten blieben die Beschwerden immer noch bestehen und es war ... Lesen Sie mehrnoch ein Ekzem hinzugekommen. Der Blutdruck war genauso hoch wie vorher. Eine Erhöhung der Dosis konnte ich nicht akzeptieren. Als der Blutdruck nach 3 Monaten noch nicht gesunken war und ich mir klar wurde, dass ich mich in der ganzen Zeit nicht wohlgefühlt hatte, habe ich es auf eigenen Initiative abgesetzt. Nach 1 Woche war der Blutdruck in Ordnung und die Nebenwirkungen verschwunden.
18.05.2009
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cozaar (Losartan)
Hoher Blutdruck

Zufriedenheit über
3
5
5
5
Kam zum Hausarzt damit er sich eine Schwellung am Ohrmittelstück ansieht. Er wollte meinen Blutdruck messen und der war wirklich viel zu hoch. Bekam zuerst irgendsoeinen Blocker und das ging überhaupt nicht und jetzt mit Cozaar geht das eigentlich prima, merke nicht viel davon.
08.05.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cozaar (Losartan)

Zufriedenheit über
4
1
1
5

20.07.2008
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cozaar (Losartan)
Hoher Blutdruck

Zufriedenheit über
3
2
3
5
Sowohl Cozaar als auch Nifedipine und doch noch zu hoher Blutdruck. Die Dosierung wurde immer höher. Wahrscheinlich eine Folge der langfristigen, nötigen Einnahme von Prednisolon. Nebenwirkung wahrscheinlich Müdigkeit (manchmal extrem); wirklich unangenehm weil man dann manchmal einen Tag hat, wo man wirklich nur herumsitzen/liegen will.
<< < zurück
Seite 1 von 1
weiter > >>

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (598) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (272) - Sucht
Citalopram (235) - Depression - SSRI
Venlafaxin (227) - Depression - andere Mittel
Lyrica (214) - Epilepsie
Omeprazol (211) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (206) - Depression - SSRI
Paroxetin (188) - Depression - SSRI
Amoxicillin (145) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (141) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (129) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (128) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (123) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (105) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Escitalopram (105) - Depression - SSRI
Moviprep (102) - Darm - Verstopfung
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (91) - Depression - SSRI
Cymbalta (88) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (86) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (79) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Wellbutrin (76) - Sucht

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.