Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

43
Erfahrungen

Oxazepam

Oxazepam

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Angst (12 Erfahrungen)
Schlaflosigkeit (7 Erfahrungen)
Angst / Panik (4 Erfahrungen)
Burnout-Syndrom (2 Erfahrungen)
Unruhe (1 Erfahrung)
Alkoholsucht (0 Erfahrungen)
123
1

Oxazepam

22.10.2010 | Frau
Oxazepam
Schlafstörungen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe dieses Medikament vor 7 Tagen bekommen, weil ich nicht schlafen kann, aber ich kann immer noch nicht gut schlafen. Ich liege immer noch lang wach im Bett und wache sehr früh wieder auf.
1

Oxazepam

18.10.2010 | Frau
Oxazepam
Schlafstörungen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Unangenehme Hitzewellen, und dann starkes Herzklopfen, davon werde ich sehr nervös. Von meinem Arzt habe ich noch mehr Oxazepam bekommen, wodurch das Herzklopfen noch schlimmer geworden ist, eine Art Spannung auf der Brust, die weg geht wenn ich mich ausrecke. Weil ich selbst auf dem Internet gesucht habe bin ich dahinter gekommen das die Beschwerden durch Oxazepam verursa... Lesen Sie mehrcht werden. Es ist zwar schwer davon los zu kommen, aber ich nehme das Zeug nie wieder!
5

Oxazepam

22.09.2010 | Mann
Oxazepam
Nach dem Ausgehen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Wirkt super zum Einschlafen, nach einem tollen Abend mit Speed und Coke. 3 mal 10 mg. und nach einer halben Stunde schläft man ein. Ein tolles Mittel und es hat absolut keine Nebenwirkungen.
5

Oxazepam

22.09.2010 | Mann
Oxazepam
Unsicherheit Unruhe einfach stoned sein
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme es wenn ich mich unsicher fühle oder unruhig. Hilft wirklich gut. Oder zu Hause mit 2mal 10 mg. ist man toll stoned, herrlich! Ein sehr gutes Schlafmittel. Ich bekomme sie nicht vom Hausarzt, meistens von Freunden oder auf dem Schwarzmarkt.
1

Oxazepam

28.05.2010 | Mann
Oxazepam
Angststörung
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Während einer Psychose nahm ich 3 täglich 50 mg, war damals auch erforderlich, macht sehr stark süchtig, und lief wie ein Zombie durch die psychiatrische Einrichtung, später selbst auf 10 mg am Tag abgebaut. Bei einer hohen Dosierung kehrt sich die Wirkung irgendwann ins Gegenteil, man bekommt Rebounds. Diazepam wirkt eine Ecke besser, weil es länger wirkt.
4

Oxazepam

05.05.2010 | Frau
Oxazepam
Panik
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe diese Medikament schon ein paar Mal genommen und nach einer halben Stunden wird meine Panik wieder besser. Sie verschwindet nicht völlig, aber es wird erträglicher!
4

Oxazepam

24.01.2010 | Mann
Oxazepam
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Oxazepam hat mir mit größter Regelmäßigkeit die Ruhe gebracht, die ich in einem hektischen Leben brauchte. Bin übrigens froh, dass ich es gerade von 40 mg auf 5 mg pro Tag abbaue (nicht vom einem zum anderen Tag) sondern langsam. Mein Psychiater sagte mir immer, dass das Abbauen auch zum Heilungsprozess dazugehört und gleichzeitig sagte er auch, dass wenn man sich mies fü... Lesen Sie mehrhlt eine Oxazepam in dem Moment für ein Wunder sorgen kann, so dass man sich wieder etwas besser fühlte nach einer Scheißlaune und tatsächlich, es funktionierte. Kurzum, lieber nicht als doch, aber wenn es dann doch sein muss, lieber eine nehmen und sich deswegen nicht selbst quälen, denn die gibt es nicht nur einfach so! Schönen Gruß, Wim
5

Oxazepam

14.08.2009 | Frau
Oxazepam
Stress, Schlaflosigkeit, Angst, Panikanfälle
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Es ist wirklich ein super Medikament! habe schon viele andere Medikamente gehabt und reichlich Nebenwirkungen bekommen. Außer bei diesem Medikament (wahrscheinlich lag es an meinem Untergewicht, dass ich so sensibel für Nebenwirkungen war) aber bei Oxazepam keinerlei Probleme!
3

Oxazepam

06.08.2009 | Mann
Oxazepam
Schlaflosigkeit
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Am Anfang hat es gut geholfen. Aber nach einer Weile hat die Wirkung nachgelassen. Nach einer Woche Pause hat es überhaupt nicht mehr geholfen.
5

Oxazepam

28.07.2009 | Frau
Oxazepam
Gegen Angst + Schlaflosigkeit
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich finde das Medikament angenehm, es wirkt gut, auch wenn die Nachtruhe einen mal wieder im Stich lässt. Aber am nächsten Tag fühlt man sich wie ein Zombie und das dauert bestimmt einen Tag, die nächsten ein oder zwei Tagen fühle ich mich sehr, sehr müde, aber nicht schlafen können ist auch keine Option.
5

Oxazepam

30.05.2009 | Frau
Oxazepam
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Wenn nötig zur Unterstützung zu Anfang einer depressiven Phase und dem Aufbauen von Antidepressiva (Fluoxetine/Proxac). Wirkte bei mir gut, nahm mir die Angst und Panik (das nicht mehr wissen, das ständige grübeln, heulen), fand dass sich die "Betäubung" angenehm anfühlte. Wirkte schnell, nach 10 min schon und war nach ein paar Stunden wieder weg. Am Tag danach manchmal ei... Lesen Sie mehrn leichtes Katergefühl, aber das stört mich nicht. Ich fand nicht, dass es süchtig macht, wenn nötig ein paar Wochen genommen.
3

Oxazepam

27.05.2009 | Frau
Oxazepam
Angst, Schlaflosigkeit
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Gutes Mittel um schnell einzuschlafen. Nimmt man tagsüber zwei zugleich ein, dann wird man etwas träger, schlapper, desinteressiert. Das kann genau das sein, was man für eine unangenehme Untersuchung oder Behandlung braucht, vor der man sehr nervös ist. Mit diesem Mittel kann man seine Nerven also halbwegs unter Kontrolle behalten. Nicht zu viel nehmen denn dann werden sic... Lesen Sie mehrh Ihre Beine seltsam benehmen und das Gehirn arbeitet weniger gut. Man gibt z.B. verrückte Antworten und wird benommen. Man sollte bloß nicht auf die Hausärzte hören, die behaupten, dass man durchaus sechs Stück am Tag nehmen dürfe, denn dann kommt man nie mehr ohne aus. Man sollte sie also nur gelegentlich nehmen und sich nicht durch das bequeme Verschreiben dieses Mülls bequatschen lassen, bis man in der Sucht landet.
5

Oxazepam

02.04.2009 | Frau
Oxazepam
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5

5

Oxazepam

11.02.2009 | Mann
Oxazepam
Schlaflosigkeit
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Durch den plötzlichen Tod meiner Frau konnte ich nicht mehr schlafen. Das Medikament hat mir gut geholfen wieder ein paar Stunde schlafen zu können.
5

Oxazepam

11.02.2009 | Mann
Oxazepam
Bipolaren Störung
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5

4

Oxazepam

03.02.2009 | Frau
Oxazepam
PTSS
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Lovely stuff. Hilft mir zu ruhig, wenn ich herbelevingen. Zu schade, es ist so süchtig. Mag 3x 10 mg pro Tag zu schlucken, aber ich nehme im Durchschnitt 1 bis 2 pro Woche
123

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (606) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (286) - Sucht
Venlafaxin (260) - Depression - andere Mittel
Sertralin (249) - Depression - SSRI
Citalopram (248) - Depression - SSRI
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (217) - Epilepsie
Paroxetin (200) - Depression - SSRI
Escitalopram (170) - Depression - SSRI
Amoxicillin (161) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (152) - Depression - andere Mittel
Seroquel (151) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (146) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (145) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (133) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (127) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (123) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (118) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (116) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (114) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (107) - Depression - SSRI
Ritalin (105) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (98) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (95) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (90) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (89) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (85) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (81) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.