Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

7
Erfahrungen

Clozapin

Clozapin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Angst (2 Erfahrungen)
Schizophrenie (1 Erfahrung)
Psychose (1 Erfahrung)
1
5

Clozapin

05.06.2019 | Mann | 25
Clozapin (100mg)
Psychose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit dem Ich ClozaPin bekoMme habe ich nicht mehr mit Nebenwirkungen zu kämpfen. Ich komme mit dem Medikament sehr gut klar; fühle mich in Gesellschaft nicht mehr seltsam, Blicke ein in die Klare Wirklichkeit, und komme demnach eben gut klar. Ruh, ruh, ruh; empfehle Ich. Ich ging aus der Klinik ohne Symptome, außer dem das ich mein denken höre ;) Ich empfehle auch Alles zu... Lesen Sie mehr prüfen und das Gute zu behalten. Wünsche euch was!
1

Clozapin

19.06.2016 | Mann | 64
Clozapin (25mg)
Schizoaffektive Störung
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Aufgrund der Entwicklung wurde der Patient von der Klinik-Psychiatrie in die Kardiologie verlegt. Zur Dosierung kann ich keine genauen Angaben machen, weil die Krankenschwester das erledigte. Man sprach von vorsichtiger Eingewöhnung. Deshalb gab ich die niedrigste Form 25 mg an. Aktuell: Vorhoffflimmern mit absoluter Arrhythnie, wegen Thrombose keine Elektroschocks mögli... Lesen Sie mehrch. Mittelgradig eingeschränkte systolische Pumfunktion des Herzens (EF 38%) Fieberhafter Infekt, im Verlauf Anstieg der Entzündungsparameter. Panzytopenie mit Leukozyten mit minimal 2,4 die jetzt wieder ansteigen. Angioödem des Gesichts.
5

Clozapin

12.09.2010 | Mann
Clozapin
Paranoide schyzophrenie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
ich neme clozapin 125mg täglich seit 16 jaren bin ser zu frieden damit ist spitze wegen schyzophrenie war 7 mal stationiert in kliniken biss ich clozapin vertragen habe dan ging mir besser seit 10 jaren keine rückfele mer dank clozapin wichtig ist kein alcohol trinken damit das medikament wirkt..........
4

Clozapin

10.09.2010 | Frau
Clozapin
Schizophrenie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Gleichgewichtsstörungen, Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen, Schwierigkeiten mit den Stuhlgang, sehr starke Müdigkeit. Ich kann fast nichts mehr machen. Aber auf psychischem Gebiet ist es ein Wundermittel und das ist mir am Wichtigsten.
4

Clozapin

20.11.2009 | Mann
Clozapin
Psychose Schizophrenie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Erst in Kombination mit Seroquelle genommen, das lindert die Symptome. Jetzt nehme ich nur noch Clozapine und bin seit 3 Jahren stabil. Ich hoffen das ich bald abbauen kann. Es wirkt super. Allerdings hat es auch viele Nebenwirkungen, die bei mir aber nicht so schlimm waren. Fahre auch Auto obwohl es abgeraten wird.
1

Clozapin

03.06.2009 | Mann
Clozapin
Anspannung, Ängste
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Viele dominante Nebenwirkungen und Abbau praktisch unmöglich. Beim Abbauen bekommt man einen Rebound mit Symptomen, die man vor Verwendung des Medikaments nie gehabt hatte. Schlaflosigkeit, manische Psychose. So lange ich es nahm viel Benommenheit und Taumel, Fresssucht, Prickeln, anfälliger für Zwänge.
1

Clozapin

02.06.2009 | Mann
Clozapin
Angst und Gespanntheit
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Das Medikament ruft viele Nebenwirkungen hervor (Übergewicht, Zwanghaftigkeit, Leberprobleme usw.) und damit aufzuhören scheint fast unmöglich zu sein wegen der schädlichen und süchtigmachenden Wirkung. Wenn man damit aufhört, können Enthemmungen auftreten, das nennt sich Supersensitivity Psychosis, wird oft mit dem Auftreten einer normalen Psychose verwechselt. Dies wird... Lesen Sie mehr von behandelnden Ärzten oft als Grund dafür gesehen, dieses Mittel erneut zu verschreiben, man kommt dann nie mehr davon los! Passen Sie auf, wenn Sie mit diesem Mittel anfangen, aufhören ist möglicherweise sehr schwer und gefährlich!
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (606) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (286) - Sucht
Venlafaxin (259) - Depression - andere Mittel
Sertralin (249) - Depression - SSRI
Citalopram (247) - Depression - SSRI
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (217) - Epilepsie
Paroxetin (200) - Depression - SSRI
Escitalopram (170) - Depression - SSRI
Amoxicillin (161) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (152) - Depression - andere Mittel
Seroquel (151) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (146) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (145) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (133) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (127) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (123) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (118) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (116) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (114) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (107) - Depression - SSRI
Ritalin (105) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (98) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (95) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (90) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (89) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (85) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (81) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.