ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

30
Erfahrungen

Prednisolon

Prednisolon

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4

29.10.2017
Mann, 85
Allgemeine Zufriedenheit 1

Prednisolon (Prednisolon)
Asthma

Zufriedenheit über
5
4
4
1
Bei Asthma und copd hilft Cortison am besten. Es dauert aber seine Zeit. Das ist bei jeder Person verschieden. Dazu nehme ich auch ein Med. für linke Herzmuskelschwäche, was für die Durchblutung der Lunge und Brochien zuständig ist. Ich nehme das Cort. nach Bedarf. Hauptsächlich in der kalten Jahreszeit bei Erkältungskrankheiten . Auch bei 100 mg, wenn nötig.Baue es dann w... Lesen Sie mehrieder ab. Habe keine großartigen Beschwerden. Bei Angstzustände empfehle ich eine 5 oder 10 mg Tablette TAFIL orginal zu nehmen . Das gibt Ruhe im Körper. Aber nur in Ausnahmefall. wegen der Sucht. Hautverändrungen hängt meistens mit dem Alter auch zusammen. Internet gibt gute Auskünfte über Cortison. Vor 30 Jahren war dieses noch anders!! Ich bin 85 Jahre. Und mache noch Camping und habe Spaß am Leben. Jeden Morgen leichten Sport treiben. Auf den Rücken und auf den Bauch liegend. bei den Füßen anfangen und bis den Kopf die Fantesie spielen lassen Danach Beine hoch und entspannen. Der Arzt hilft aber. der Körper heilt. Darum fordert Euer Körper!!!! Der Himmel ist weit: wenn...........! Ich bin kein Arzt! wäre es aber gern geworden!!!
24.01.2017
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Prednisolon (Prednisolon)
Rheuma

Zufriedenheit über
5
2
2
2

05.01.2017
Mann, 58
Allgemeine Zufriedenheit 4

Prednisolon (Prednisolon)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
3
1
5
2003 Lungenentzündung, Antibiotikum eingenommen, in der Folgezeit chronische Sinusitis und einhergehender Anosmie (Verlust des Geruchssinn). 2003 bis 2010 gelegentlicher Gebrauch von Prednisolon, seit 2010 tägliche Einnahme von Prednisolon. Zur Unterbrechung der Anosmie Anfangsdosis ca 50 mg für einige Tage, dann sinkend bis 7 mg. Anosmie wird ca. bis zu einer Dosis von ca... Lesen Sie mehr. 15 mg-12 mg beseitigt. Darunter kommt Anosmie zurück. Bis ca. 7 mg wirkt Prednisolon zumindest gegen die Schwellung in der Nase und verbessert die Atmung. Im Schnitt kome ich so auf eine tägliche Einnahme von 12mg Prednisolon. Möglicherweise hat die Einnahme von Prednisolon zweimal Tiefenvenenthrombose in den Beinen sowie Lungenembolie ausgelöst oder zumindest befördert. Seit dem permanent Einnahme von Marcumar. Bildung von feinen roten Äderchen im Gesicht seit ca 1,5 Jahren, wobei nicht eindeutig ist ob oder in welchem Umfang die Medikamente dies verursachen.
02.11.2016
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 2

Prednisolon (Prednisolon)
Asthma

Zufriedenheit über
5
4
3
2
Als Asthmatiker bin ich gezwungen ab und an Kortison zu nehmen. früher nahm ich Synthestan und kam sehr gut damit zurecht, es kam nicht zu einer Gewichtszunahme , aber immer Hautunreinheiten ,das habe ich mit diesem Medikament nicht nehme aber deutlich zu, trotz Sport und kontrollierter Ernährung.
08.04.2016
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 5

Prednisolon (Prednisolon)
Psoriasis

Zufriedenheit über
4
2
3
5
Aufgrund meiner Schuppenflechte habe ich Prednisolon in Tablettenform verschrieben bekommen. Ich habe meine Schuppenflechte zum "Glück" nur auf der Stirn und auf dem Kopf, da wo es kaum sichtbar ist, jedoch für mich sehr unerträglich sein kann. (Juckreiz, Schuppenbildung). Durch die Einnahme der Tabletten haben sich die Regionen verhellt und die Schuppen bzw die Haut wä... Lesen Sie mehrchst nicht mehr so schnell nach wie zuvor. Auch hat der Juckreiz stark abgenommen. Die Tabletten haben bei mir aber einige Nebenwirkungen (siehe oben)hervorgerufen weswegen ich erst einmal eine lange Pause einlegen werde. Trotz allem bin ich trotzdem sehr angetan von dem Präparat, da wirklich nichts so gut hilf wie diese Tabletten ..
19.01.2016
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 4

Prednisolon (Prednisolon)
Autoimmunerkrankung

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Verlust des Geruchssinn ( Anosmie ) vor 10 Jahren nach Lungenentzündung und möglicherweise durch Einnahme von Antibiotikum. Danach Polypenbildung und Asthma. Nur Einnahme von ausreichend ( täglich 15 mg , anfangs bis 50 mg, dann abnehmend) Prednisolon täglich, unterbricht die Anosmie. Das "Mangement" der Dosisbestimmung betreibe ich seit Jahren eigenständig. Nebenwirkun... Lesen Sie mehrgen bis jetzt erstaunlich gering.
15.12.2014
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 2

Prednisolon (Prednisolon)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Ich nehme Prednisolon 10 mg als stoßtherapie, beginnend mit 2 Tage morgens 40 mg,dann 2 tage morgens 30 mg....bis hin zu 2 tage morgens 5 mg. Meine Nebenwirkungen schon am ersten Tag : Wechsel zwischen Müdigkeit und Hyperaktivität,kann aber vor lauter nervosität oder trotz müdigkeit nbicht mehr richtig schlafen. Die erste Nacht ging noch,die zweite sah dann so aus : 1... Lesen Sie mehr0 Minuten schlafen : 30 minuten wach,15 Minuten schlafen: 40 minuten wach.....mann war das ´ne Nacht *kotz* Ich fühl mich ,als hätte ich muskelkater und verkrampfte Waden.In Kombination mit Schmerztabletten Rast mein Herz noch viel schneller als nur mit Prednisolon.....Gut dass 10 Tage bald rum sind,heute ist Tag 3...mal sehen....
18.08.2014
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 3

Prednisolon (Prednisolon)
Autoimmunerkrankung

Zufriedenheit über
5
1
1
2
Ich nehme seit etwa 3 Monaten Prednisolon in Kombination mit Azathioprin. Ich habe schwere Schlafstörungen (teilweise schlafe ich 3-4 mal pro Woche nur etwa 1-2 Std. pro Nacht), bin hyperaktiv, leide unter Herzrasen, Ruhelosigkeit, manischen Zuständen mit mangelnder Einschätzung der Realität. Während der starken, schlaflosen Phasen kommt es zu Halluzinationen. Mein Gewic... Lesen Sie mehrht ist durch die starke Hyperaktivität relativ stabil, allerdings sieht mein, von Natur aus sehr schmales Gesicht, aus wie ein Vollmond.
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (588) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (259) - Sucht
Citalopram (216) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (209) - Epilepsie
Venlafaxin (194) - Depression - andere Mittel
Sertralin (185) - Depression - SSRI
Paroxetin (183) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (133) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (124) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (115) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (113) - Pilze - Mund
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (100) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (100) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (96) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (94) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Fluoxetin (82) - Depression - SSRI
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (74) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Escitalopram (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline