Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

3
Erfahrungen

Celestone

Betamethason

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Allergie (2 Erfahrungen)
Rheuma (1 Erfahrung)
Ekzem (0 Erfahrungen)
1
14.02.2020
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 3

Celestone (Betamethason)
Allergie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe in regelmäßigen Abständen starke allergische Reaktionen auf bestimmte Lebensmittel, die, wie ich erst seit kurzem weiß, von dem recht weit verbreiteten Farbstoff Karmin bzw. Cochinel (E120) verursacht werden. Er kann sich verbirgt sich Joghurt, Lippenstift, Proteinriegeln oder, wie zuletzt in meinem Fall, Red Velvet Mini Muffins im Café verbergen. Ich bekomme davo... Lesen Sie mehrn einige Stunden nach dem Verzehr heftige Schmerzen im Oberbauch, Durchfall, Atemnot und Urticaria/Nesselsucht am gesamten Körper, incl. Handinnenflächen, Kopfhaut, Ohren etc. Celestone ist Teil meines Notfallsets und ich habe es vor einer Woche bei einem dieser heftigen Schübe in hoher Dosis zusammen mit einem Antihistaminikum eingenommen. Die Nesselsucht ist dadurch zwar über Nacht wieder verschwunden und ich konnte wieder frei atmen, allerdings habe ich auch noch Tage später mit den heftigen Nebenwirkungen zu tun: Hoher Blutdruck von 173/100, Herzrasen und Schmerzen im Brustbereich, extreme Müdigkeit und Abgeschlagenheit bei dem gleichzeitigen Gefühl "unter Strom" zu stehen, dazu Zwischenblutungen durch die starke hormonelle Wirkung. Das Medikament tut in Notsituationen was es soll, aber die Nachwirkungen sind kein Zuckerschlecken und setzten den Körper für viele Tage unter Dauerstress! Ich hoffe, dass ich es nicht sobald wieder benötigen werde.
09.05.2015
Mann, 9
Allgemeine Zufriedenheit 4

Celestone (Betamethason)
Allergie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Mein Sohn ist 9 Jahre und leidet seit Jahren unter einer starken Pollenallergie und allergischem Asthma. In diesem Jahr war die Allergie so schlimm, dass der Allergologe niedriegdosiert Celestone 0,5 verschrieben hat. Es trat sehr schnell eine Besserung der Allergie ein. Allerdings waren schnell Nebenwirkungen wie massiv gesteigerter Appetit und nach 14 Tagen bereits die e... Lesen Sie mehrrsten Anzeichen eines Cushingssyndrom wie Mondgesicht zu erkennen. Obwohl die Dosierung sehr niedrig ist und es eigentlich nicht zu erwarten war, dass sich diese Symptome zeigen. Auch eine gereiztheit zeigte sich. Jetzt werden wir versuchen es wieder auszuschleichen. Mal schauen, was sich dann noch für Symptome zeigen. Insgesamt hat sich der Leidensdruck durch die Allergie bei meinem Sohn deutlich gebessert. Allerdings haben wir nur dieses Cortison/ Betamethason versucht.
04.02.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Celestone (Betamethason)
Reuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4

1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (603) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (317) - Cholesterin
Champix (282) - Sucht
Venlafaxin (250) - Depression - andere Mittel
Citalopram (244) - Depression - SSRI
Sertralin (237) - Depression - SSRI
Lyrica (217) - Epilepsie
Omeprazol (215) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (195) - Depression - SSRI
Amoxicillin (156) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (149) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (144) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Mirtazapin (143) - Depression - andere Mittel
Escitalopram (143) - Depression - SSRI
Terbinafin (140) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (131) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (127) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (118) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (117) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (116) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (112) - Darm - Verstopfung
Ritalin (105) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (105) - Depression - SSRI
Cymbalta (94) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (90) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Doxycyclin (90) - Antibiotika - Tetrazykline
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (84) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Abilify (78) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.