Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

1
Erfahrung

Mirena

Plastik-IUP mit Levonorgestrel

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Empfängnisverhütung (296 Erfahrungen)
Menstruationsbeschwerden (66 Erfahrungen)
Spirale einsetzen lassen (23 Erfahrungen)
1
2

Mirena

07.06.2020 | Frau | 48
Plastik-IUP mit Levonorgestrel (52mg)
Depression
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo Zusammen, Bräuchte mal einen Rat. Eibe Freundin von mir hat ihr Leben verändert durch cellreset. Es ist eine Art Nahrungsergänzung. Zuerst würde man den Körper entgiften und die guten Mineralien und Vitamine zuführen. Da sie mittlerweile seit 2 Jahren super damit klar kommt und in ihrem Freundeskreis einige auch nur positives berichtet, hat sie mich wieder darau... Lesen Sie mehrf aufmerksam gemacht. Wir kamen im Gespräch darauf, dass bei mir erst mal der Wechsel der Mirena ansteht und ich für das andere grad kein Geld hab um es zu probieren. Sie hat mir von einigen Erfahrungen von Freundinnen erzählt und mir geraten das Ding entfernen zu lassen. Vor einiger Zeit hat mir das auch schon mein Osteo geraten. Nachdem ich jetzt einiges gelesen habe, habe ich bemerkt das einige Nebenwirkungen auf mich zutreffen. Hab die Mirena mittlerweile 10 Jahre. Hab seitdem auch massive Stimmungsschwankungen, Gewichtzunahme, Gelenkschmerzen, Lymphödem an einem Bein. Mir fällt es grad wie Schuppen von den Augen. Vor 4 Jahren hatte ich einen Zusammenbruch. War ein Jahr außer Gefecht gesetzt. Massive Depression, Reha, Therapie, Job verloren dadurch. Hab eigentlich immer alles auf die Lebensumstände geschoben. Scheidung, Existenzangst usw. Bin seit 6 Jahren aber wieder in einer tollen Partnerschaft und auch der neue Job macht mega Spaß. Mein Mann sagt aber auch oft, das ich sehr launisch bin. Selbst merke ich, dass ohne ständig an mir zu arbeiten(Yoga, Meditieren, Sport) es mit den Stimmungsschwankungen schlimmer wäre. Der Wechsel der Mirena steht an und ich bin am überlegen, sie nur entfernen zu lassen und es mit cellreset zu probieren. Hab halt echt Angst wieder mega Blutungen zu bekommen. Mein FA meint auch das es für die Wechseljahre (bin 48) besser ist noch mal eine setzen zu lassen.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (304) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (284) - Depression - SSRI
Escitalopram (284) - Depression - SSRI
Citalopram (262) - Depression - SSRI
Lyrica (233) - Epilepsie
Paroxetin (225) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (175) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (170) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (160) - Pilze - Mund
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (153) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (151) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (131) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Moviprep (120) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (110) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (96) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (96) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.