Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungen mit Escitalopram

3
Erfahrungen

Escitalopram

Escitalopram

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Angst / Panik (125 Erfahrungen)
Depressionen (123 Erfahrungen)
Chronische Depression (16 Erfahrungen)
Angst (13 Erfahrungen)
Psychische Probleme (9 Erfahrungen)
Manisch-depressiv (5 Erfahrungen)
Posttraumatische Belastungsstörung (5 Erfahrungen)
Soziale Phobie (1 Erfahrung)
1
4

Escitalopram

17.12.2022 | Frau | 40
Escitalopram (10mg)
Burnout-Syndrom
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich nehme jetzt seit knapp 1 Woche 1 Tropfen sprich 1mg pro Tag immer am Mittag... ich vertrage das Medi bis jetzt sehr gut...nach der Einnahme wird es mir manchmal ein bischen übel aber nur für ca 1 std dann ist wieder gut...da ich sehr empfindlich auf so Medis reagiere wird es bei mir ganz langsam eingeschlichen bis 5mg enddossierung... ich merke bereits seit dem 3 Tag d... Lesen Sie mehrer Anwendung dass es mir dann am Nachmittag besser geht...bin nicht mehr so in einem Loch und lache auch mal wieder...am 3. Tag hatte ich so das Gefühl von Ruhe und leichter Benommenheit so wie in Watte gepackt... war aber völlig ok... ab nächster Woche werde ich auf 2 Tropfen erhöhen. Bis jetzt bin ich sehr pos. Überrascht wie es mir bereits so gering dossiert hilft aus dem Loch raus zu kommen...Schritt für Schritt...aber nach diesen Horrorgeschichten im Internet hatte ich echt bangel damit zu beginnen und habe einen Monat gebraucht bis ich den Mut hatte...und jetzt wäre ich froh hätte ich es vor 1 Monat schon gewagt...was andere für Erfahrungen machen sind andere aber das bin nicht ich...
5

Escitalopram

29.08.2022 | Mann | 25
Escitalopram (10mg)
Burnout-Syndrom
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Die meisten Nebenwirkungen sind jedich nur in den ersten Wochen aufgetreten und nachher wieder abgeklungen.
5

Escitalopram

11.02.2020 | Frau | 39
Escitalopram (10mg)
Burnout-Syndrom
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Dieses Medikament hat mein Leben gerettet! Ich hatte vor einem Jahr ein Burnout mit Panikstörung. Ich wollte alles selbst in den Griff bekommen. War allerdings machtlos.. Vom Hausarzt bekam ich Escitalopram 10mg. In den ersten Wochen und Monaten war das Einschleichen für mich ,subjektiv gesehen, die Hölle. Mit diversen Nebenwirkungen. Es hat ca 4 Monate gedauert,... Lesen Sie mehr bis ich mich endlich wieder gut gefühlt habe. Nach Konfrontationenstherapie im Alltag ließen die Panikattacken nach. Jetzt 1,5 Jahre später merke ich zeitweise noch eine unterschwellige Panik , in manchen Situationen. Jedoch ist dieser Zustand schneller vorbei und artet in keiner 'Katastrophe 'mehr aus. Dieses Medikament hat mich gerettet. Und positiv verändert. Ich bin ausgeglichener, gelassener , geduldiger und bin offener im Umgang mit Menschen. Das war ich vorher nicht. Neben dem Medikament muss man natürlich auch seinen Alltag anders gestalten. Nach wie vor bin ich nach dem Burnout nicht mehr so stresstolerant. Und ich halte mich von Energie Räuber fern.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (624) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Escitalopram (327) - Depression - SSRI
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (314) - Depression - andere Mittel
Sertralin (296) - Depression - SSRI
Champix (295) - Sucht
Citalopram (271) - Depression - SSRI
Lyrica (235) - Epilepsie
Paroxetin (228) - Depression - SSRI
Omeprazol (219) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (183) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (173) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (171) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (158) - Antibiotika - Chinolone
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (154) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (134) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (134) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (132) - Blutdruck - Beta-Blocker
Moviprep (129) - Darm - Verstopfung
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Metformin (122) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Doxycyclin (121) - Antibiotika - Tetrazykline
Ritalin (113) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (99) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Pantoprazol (97) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Azithromycin (97) - Antibiotika - Makrolide
Nitrofurantoin (97) - Antibiotika - Harnwegsinfektion

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.