Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

5
Erfahrungen

Nifedipin

Nifedipin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Raynaud-Syndrom (1 Erfahrung)
Frostbeulen an Händen und Füßen (1 Erfahrung)
Angina pectoris (0 Erfahrungen)
1
1

Nifedipin

04.07.2016 | Mann | 65
Nifedipin (10mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Erektionsstörungen, die innerhalb einer Woche nach Absetzen des Medikaments wieder aufhörten.
4

Nifedipin

31.12.2015 | Mann | 75
Nifedipin (3)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Mein Blutdruck steigt abends z.B. 23 Uhr auf 175 zu 95 nach Einnahme von 3 - 5 Tropfen fällt der Blutdruck nach einer halben Stunde auf 145 zu 80 Am Tag ist mein Blutdruck normal. Morgens nehme ich noch eine Biso Hexal 5 mg Nachts habe ich schon viele Medikamente ohne Erfolg ausprobiert. Nur Nifedepin 20 mg/ml senkt bei mir den Blutdruck.
4

Nifedipin

29.06.2013 | Mann | 50
Nifedipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
AUFGEPASST!!! Man muss die Tablette sofort mit einem Glas Wasser runterschlucken und nicht auflösen oder im Mund lassen. Dann kommt die Dosis sofort frei, an Stelle von langsam im Magen. Ich bekam so innerhalb von 5 Minuten sehr starkes Herzklopfen. Die Panik kann gefährlich sein. Diese Nebenwirkungen stehen nicht ausführlich im Beipackzettel…
1

Nifedipin

05.03.2013 | Frau | 44
Nifedipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich nehme das Medikament seit 4 Monaten und seitdem bin ich ziemlich depressiv und antriebslos. Ich schlafe viel und bekomme oft Angst. Mein Blutdruck sinkt dann so schnell, dass ich fast in umfalle. Wenn das so weitergeht, höre ich mit dem Medikament auf. Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht? Ich hatte auch schon ein anderes Medikament, aber davon bekam ich Halssc... Lesen Sie mehrhmerzen und Husten.
3

Nifedipin

09.08.2012 | Mann | 57
Nifedipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe seit 6 Jahren Bluthochdruck. Dagegen nehme ich 2 Medikamente, worunter Nifedipin. Ich bin oft sehr müde und habe Krämpfe in den Beinen. Mein Blutdruck sinkt allerdings bislang nicht.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (611) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (290) - Sucht
Venlafaxin (280) - Depression - andere Mittel
Sertralin (261) - Depression - SSRI
Citalopram (257) - Depression - SSRI
Escitalopram (228) - Depression - SSRI
Lyrica (226) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (212) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (162) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Tramadol (148) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Ciprofloxacin (145) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (124) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (119) - Depression - SSRI
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (110) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (91) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (88) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.