Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

13
Erfahrungen

Xolair

Omalizumab

erfahrungsbericht schreiben
Bei  AsthmaX

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele
1
5

Xolair

29.04.2021 | Mann | 59
Omalizumab (150mg/ml)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich bekomme Xolair bereit seit 11 Jahren und bin seither von schweren Asthmaanfällen verschont geblieben. Anfänglich 3 Spritzen alle 2 Wochen, mittlerweile 2/2. Nebenwirkungen außer Gewichtszunahme +10kg in 11 Jahren. Seitdem wieder deutliche Steigerung meiner Lebensqualität und stabiler Asthmaverlauf Gutes aber teures Medikament
5

Xolair

30.07.2020 | Frau | 45
Omalizumab (150mg)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
chron. Sinusitis, Anosmie (seit mehr als 10 Jahren kein Geruchsinn). Nach der ersten s.c. Gabe bereits voller Geruchsinn wieder gekommen innerhalb weniger Tage, und seither geblieben. Somit nehme ich die unangenehme Nebenwirkung in Kauf. Asthma deutlich besser, Rhinitis besser.
5

Xolair

17.08.2019 | Mann | 18
Omalizumab (150mg/ml)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe schwerwiegendes chronisches bronchiales/sowie. Allergische Asthma Stufe 4, Neurodermitis und sämtliche Allergien seit Geburt an. Mit Anfang 14 halfen Medikamente kaum noch. vVani- Vorte 50/500 4× täglich, citirizin 10 mg 4×täglich, salbuthamol easy healer 0.2mg, sowie häufig 20mg cortison 2×täglich. Dann hat mein Arzt (Allgemeines Krankenhaus), mich zur Behandl... Lesen Sie mehrung ins allergiekum Klinikum Bochum geschickt. Dort wurde entschieden, mich mit xolair zu behandelt Dosis: 525mg Xolair Anfangs starke Nebenwirkungen kurz nach der Injektion gehabt Kreislaufzusammenbrüche, die mit zuckerhaltige Getränken gut auszugleichen war. Nach einem halben Jahr ca. Gab es keinerlei Nebenwirkungen mehr. Seid der Behandlung mit Xolair kann ich ein Leben führen wie jeder andere auch.
3

Xolair

09.01.2019 | Frau | 25
Omalizumab (150mg)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Status asthmaticus August 2018, mit künstl. Koma und Anschluss an vv-ECMO. Asthma habe ich seit meinem 4. Lebensjahr, schwere Anfälle in den letzten Jahren 3x mit Krankenhausaufenthalt. Erste gabe von Xolair im Dezember 2018, nun alle 2 Wochen 4 Injektionen (600mg). Habe seit der Einnahme vermehrt leicht- bis mittelstarke Kopfschmerzen und nach der gabe bin ich ziemlich ... Lesen Sie mehrmüde besonders den Tag danach. Eine Wirkung habe ich bisher nicht feststellen können...Hoffe jedoch das es mir hilft mein Asthma unter Kontrolle zu bekommen.
4

Xolair

06.12.2017 | Frau | 37
Omalizumab (150mg/ml)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Allergisches schwer einstellbares Asthma. Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schläfrigkeit, Hungrig nach der Injektion
5

Xolair

20.08.2017 | Mann | 46
Omalizumab (150mg/ml)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Sehr geehrtes Team, ich habe den Impfstoff 1x im Monat bekommen und sehr gut vertragen. an den Einstichstellen gab es ein Rötung die aber nach 4stunden verschwand. der Erfolg war erst nach der 2. Behandelung richtig zu bemerken, es gab keine Asthmabeschwerden und keine Infekte in dieser Behandlungszeit. da waren die Kollegen auf Arbeit mehr krank die von sich behauptete... Lesen Sie mehrn das sie eine sehr gutes Immunsystem habe. Der Verkaufsbreis ist natürlich überzogen durch die nicht Verabreichung des Impfstoffes Xolair fragt man sich wie hoch der wirtschaftliche schaden ist. Sonst würden es die Krankenkassen übernehmen und nicht herum tricksen und das Thema herunterspielen. Danke Mike
5

Xolair

17.10.2016 | Frau | 64
Omalizumab (600mg)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Xolair ist ein Hammer. Bevor ich es bekommen habe habe ich es manchmal wegen Luftnot nicht zur Straßenbahn geschafft. Ich wurde mit Tabletten vollgepumpt und nichts hat geholfen. Seit ich Xolair 600 mg alle 2 Wochen gespritzt bekomme geht es mir sehr sehr gut. Von Asthma keine Spur mehr. Simbicort und Spiriva nehme ich allerdings noch. Leider muss auch ich sagen, dass das ... Lesen Sie mehrXolair leider immer noch sehr teuer ist. Es hat sich bewiesen. Warum kann man es nicht billiger machen und mehr Kranke davon provitieren.
5

Xolair

12.08.2016 | Mann | 38
Omalizumab (150mg)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo ich habe schweres Asthma (Mischformen). 5 mal stationär in 1 Jahr. Alle 5 bis 6 Wochen Cortison oral hochdosiert. Sprays ,montekulast,theophilin u.v.m das volle Programm nichts half. 6 Wochen reha. Wieder schlecht. Dann endlich Xolair alle 2 Wochen. Nach 3 Wochen leichte Besserung, bei der 3 Behandlung also exakt nach 4 Wochen hat es eingeschlagen wie eine Bombe. Es... Lesen Sie mehr ist ein Wunder passiert. Nebenwirkungen ab und zu Kopfschmerzen und ich bin sehr müde. Nicht immer. Warum ist es so teuer. Mann kann vielen Leuten damit helfen. Dieses Medikament ist eine Revolution es sollte billiger sein. In der 2 Woche baut es ein bißchen ab aber es hilft mir sehr. Ich könnte ein Marathon laufen und würde nicht müde werden.
4

Xolair

07.07.2016 | Mann | 49
Omalizumab (150mg)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seit 2 Jahren schweres allergisches Asthma (Hausstaub, Frühblüher, etc.). Vor Xolair alle 5-7 Wochen Kortisonstoß erforderlich, seither (ein Jahr) keiner mehr. Macht mich nicht beschwerdefrei, stabilisiert aber auf akzeptablem Niveau - ohne Kortison oral, aber mit dem vollen Inhalatoren-Programm (Symbicort, Spiriva). 4 Spritzen alle 2 Wochen ist natürlich schon mühsam, abe... Lesen Sie mehrr es hilft!
2

Xolair

27.02.2015 | Mann | 53
Omalizumab (150mg/ml)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Leide unter irritativ toxischen Asthma, das trotz Klinik und Reha nicht behandelbar ist. Xolair wurde mir in der Uniklinik gespritzt desweiteren wurden Antibiotika , Telfastund Forster verschrieben. 14 Tage nach der Spritze fing ich am ganzen Körper an zu zittern , hatte starke Gelenkschmerzen, Gleichgewichtsstörungen und Muskelkrämpfe am ganzen Körper. Nach Absetzen der M... Lesen Sie mehredikamente ließ das Zittern nach und ich habe die Behandlung mit Xolair abgebrochen. Mittlerweile hat sich mein Zustand bis auf Gelenkschmerzen wieder normalisiert
5

Xolair

20.03.2012 | Mann | 50
Omalizumab
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme das Mittel jetzt etwas mehr als 1 Jahr und bin mit dem Erfolg mehr als zufrieden. Sport war schon lange nicht mehr möglich, doch Dank XOLAIR fahre ich jetzt wieder Rad und das bis zu 50 km am Tag. Leider baut das Mittel im Laufe der zweiten Woche nach Injektion etwas ab (keine Depotbildung) und dann läßt auch die Leistung was den Sport angeht nach. Mir wurde durc... Lesen Sie mehrh XOLAIR wieder ein neues Leben geschenkt und ich bin meiner Ärztin für diese Hilfe sehr dankbar.
3

Xolair

13.02.2012 | Mann | 51
Omalizumab
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich hatte bislang 8 Behandlungen und mittlerweile ich meine Atemnot wesentlich besser geworden. Aber ich habe auch ein starkes Grippegefühl und Muskelbeschwerden. Vor allem im Oberkörper. Leider kann es 1 bis 1,5 Jahre dauern bis eine Wirkung verstellbar ist. Vielleicht muss ich nur mehr Geduld haben.
5

Xolair

04.01.2012 | Frau | 39
Omalizumab
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Super! Ich bin wie neu geboren. Ich kann immer mehr unternehmen. Ich konnte fast nicht mehr laufen, Fahrrad fahren usw. Ich habe eine anstrengende Familie (5 Kinder) und merke jetzt erst wie müde, kurzatmig usw. ich eigentlich war. Am Anfang war ich sehr müde von dem Medikament. Aber ich nehme es mittlerweile seit 2 Jahren (alle 2 Wochen, die höchste Dosis) und es geht mir... Lesen Sie mehr gut. Leider ist es auch sehr teuer.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (307) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Escitalopram (289) - Depression - SSRI
Sertralin (285) - Depression - SSRI
Citalopram (263) - Depression - SSRI
Lyrica (234) - Epilepsie
Paroxetin (226) - Depression - SSRI
Omeprazol (219) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (176) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (170) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (163) - Pilze - Mund
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (154) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (152) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Metoprolol (132) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (131) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Moviprep (124) - Darm - Verstopfung
Metformin (120) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Doxycyclin (111) - Antibiotika - Tetrazykline
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (96) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (96) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.