Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

7
Erfahrungen

Spiriva

Tiotropiumbromid

erfahrungsbericht schreiben
Bei  AsthmaX

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

COPD (29 Erfahrungen)
Atembeschwerden (1 Erfahrung)
1
2

Spiriva

18.03.2018 | Frau | 40
Tiotropiumbromid (18ug)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe Spiriva verschrieben bekommen, weil mein Asthma sich nicht so gut kontrollieren lässt. Anwendung des Präparates ist recht einfach, doch leider zeitigte es bei mir starke Nebenwirkungen. Am ersten Anwendungstag trat bereits Schwindel und Benommenheit auf, am zweiten Tag kamen Halsschmerzen und Kopfschmerzen dazu. Am dritten Tag eskalierte das Ganze in Sehstörungen,... Lesen Sie mehr Herzrasen, Schwindel, extremer Müdigkeit, schweren Gliedmaßen, Koordinationsstörungen und Missempfindungen. Wäre ich nicht von Natur aus ein ruhiges Gemüt, hätte ich mich ins Krankenhaus bringen lassen. Die Sehstörungen waren heftig. Das war besonders schlimm, da ich eh schon schlecht sehe. An den Atemproblemen hat es nichts geändert, leider. Hoffe, es hilft anderen besser als mir.
3

Spiriva

05.05.2017 | Frau | 51
Tiotropiumbromid (2,5ug/do)
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit

4

Spiriva

07.02.2015 | Frau | 46
Tiotropiumbromid
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme Spiriva jetzt ca 6 Monate und bekomme deutlich besser Luft!!! Leider habe ich dadurch kaum noch Stimme und sehe verschwommen. Aber lieber blind und stumm als erstickend !
3

Spiriva

11.04.2013 | Frau | 39
Tiotropiumbromid
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme dieses Medikament zusammen mit Pulmicort 400 und bin ziemlich zufrieden damit. Mein Atmung ist besser. Nebenwirkungen etwas verschwommen sehen und Müdigkeit.
5

Spiriva

10.04.2012 | Frau | 45
Tiotropiumbromid
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme Spiriva schon seit 12 Jahren. Ich bin zufrieden mit dem Medikament und habe damit wieder viel mehr Energie. Ich nehme außerdem noch Seretide und Sultanol.
2

Spiriva

19.11.2014 | Mann | 48
Tiotropiumbromid
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe schon seit mehr als 25 Jahre schweres (persistierend) Asthma und das Vocal cord dysfunction (VCD). Sehr früh wurde Spiriva zur Therapie angesetzt. Die nachfolgenden Nebenwirkungen: > ständige Xerostomie (Mundtrockenheit) die durch vermehrtes Trinken nicht weniger wird. > Gastroösophagealer Reflux (Sodbrennen) dem mit Pantopratzol begegnet wi... Lesen Sie mehrrd. > ständige Obstipation (Verstopfung) dem ich mit Natriumpicosulfat abhelfen muß. > Exanthem bekomme ich mit Salben und Crems die Glucocorticoide enthalten etwas in den Griff. > häufige Insomnie (Schlafstörung) versuche ich mit Verhaltensänderungen zu begegnen. > häufiges Giemen und Epistaxis (Nasenbluten) nach Einnahme des Medíkament > chronische Sinusitis (Nasennebenhöhlen­entzündung) wodurch das Nasenatmen erschwert ist; kein ausreichendes Atemzugvolumen. Nach dem ich mit dem Pulverinhalat nicht mehr zurecht kam (Auslösung von Hustensyncopen) wurde nun von Tiotropiumbromid Monohydrat (Kapsel mit Inhalationspulver und HandiHaler) auf Tiotropiumbromid Hydrat (Spiriva Respimat 2,5mcg Inhalationslösung) umgestellt. Die Hustensyncopen bleiben seither aus. Die anderen Nebenwirkungen nehme ich, nicht unbedingt mit Freude, in Kauf da die Wirkung von Spiriva für mich wertvoller ist .
5

Spiriva

28.02.2012 | Mann | 69
Tiotropiumbromid
Asthma
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
chronisch asthmatische Bronchitis. Seit Spiriva (morgens) zusammen mit Ventolin Diskus u. Seretide 500 Diskus am Abend, erheblich bessere Atmung und Schleimauswurf.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (616) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (298) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (280) - Depression - SSRI
Escitalopram (263) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (222) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (171) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (167) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (152) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (128) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (121) - Depression - SSRI
Moviprep (119) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (108) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.