ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

1
Erfahrung

Rudotel

Medazepam

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 1

28.07.2016
Frau, 68
Allgemeine Zufriedenheit 4

Rudotel (Medazepam)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
3
4
4
4
Seit 3 Jahren wieder selten auftretende Panikattacken und Angstgefühle. Dann 2015 Verstärkung und Häufigkeit der Attacken. Als Notfallmedikament Rudotel erhalten von Hausärztin. Wenn ich die Attacke nicht so aushalten kann, bis sie wieder beginnt abzuklingen, dann Einnahme von 1 Rudotel. Sollte es dann nach 6-8 Stunden immer noch nicht wirklich besser sein, dann evtl. noc... Lesen Sie mehrh mal eine Tablette. Aus Angst vor Abhängikgeit notiere ich stets wann ich die Tablette eingenommen habe, um die Übersicht zu behalten. Während einer Attacke nehme ich max. 3 Rudotel in o.g. Abstand. In der darauf folgenden Zeit ohne Attacke und relativem Wohlbefinden keine Einnahme mehr. Da ich dieses Medikament schon vor mehr als 20 Jahren aus den gleichen Gründen wie o.g. bei Bedarf genommen habe und nach Psychotherapie die Erkrankung völig verschwnden war und ich kein Suchtproblem bekam, habe ich mich auch dieses Mal nach dem Wiederauftreten der Erkrankung entschlossen, dieses Medikament bei Bedarf einzusetzen. Allerdings habe ich auch wieder mit einer Psychotherapie begonnen und hoffe, dass sich das Problem dadurch wieder bessert. Zwar hat meine Ärztin mir Tavor als Notfallmedikament vorgeschlagen, aber da ich die Wirkung nicht kenne, habe ich davon Abstand genommen. Das Suchtpotential ist sicher genau so hoch wie bei allen chemischen Beruhigungsmitteln.
Seite 1 von 1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (587) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (257) - Sucht
Citalopram (214) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (208) - Epilepsie
Venlafaxin (194) - Depression - andere Mittel
Sertralin (183) - Depression - SSRI
Paroxetin (182) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (123) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (114) - Depression - andere Mittel
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Terbinafin (111) - Pilze - Mund
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (99) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ciprofloxacin (99) - Antibiotika - Chinolone
Ritalin (95) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (92) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (79) - Depression - SSRI
Amlodipin (73) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline
Diclofenac (72) - Schmerz