Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungen mit Tramal

11
Erfahrungen

Tramal

Tramadol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Nervenschmerzen (1 Erfahrung)
Arthrose (1 Erfahrung)
Cluster-Kopfschmerz (1 Erfahrung)
Schmerzen (1 Erfahrung)
Bandscheibenvorfall (0 Erfahrungen)
Rheuma (0 Erfahrungen)
1
1

Tramal

15.04.2016 | Frau | 71
Tramadol (100mg/ml)
Arthrose
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Hatte trotz Medikamente immer leicht Schmerzen und vor Allem immer Schwindel.
4

Tramal

18.10.2012 | Frau | 29
Tramadol
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich habe durch die ständige Einnahme von Tramal eine Allergie entwickelt. Außerdem hatte es auch in Kombination mit Paracetamol und Diclofenac kaum noch eine Wirkung.
3

Tramal

28.07.2012 | Mann | 67
Tramadol
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ostern 2004 erhielt ich die Prothese, die im Januar 2006 in Pyromont getauscht wurde, weil die Schmerzen mich fast umbrachten. Danach sind sie aber nur noch schlimmer geworden In der Reha wurde die Kombi mit Novamin eingeführt, die ich nach Möglichkeit beibehalten habe. Ergänzend nehme ich noch geringe Dosen Paracetamolsaft, was die Wirkung der Tropfen beschleunigt
1

Tramal

19.01.2012 | Mann | 60
Tramadol
Cluster-Kopfschmerz
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Wenn man fast verrückt wird von den Schmerzen, dann nimmt man Alles ohne zu fragen…. …jetzt bin ich abhängig von Tramadol. Das Serotonin in meinem Gehirn und alle dazugehörenden Funktionen sind durcheinander. Von meinem Arzt muss ich bis zum Sommer damit aufhören. Mein Tipp: Nie mit Tramadol anfangen!!!
3

Tramal

11.04.2011 | Mann | 22
Tramadol
Sehnenausriss
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Aufgrund eines Sehnenausrisses wurde ich am kleinen Finger operiert. Nach der OP hatte ich starke Schmerzen und bekam Tramal. Die Schmerzen verschwanden rasch, allerdings litt ich nach Einnahme der Tablette starke Kreislaufprobleme und Übelkeit inkl. mehrmaligem Erbrechen. Gleichzeitg wurde ich total müde und die kleinste Anstreungung war schon zu viel- ich war sozusagen ... Lesen Sie mehrk.o..
4

Tramal

11.09.2010 | Frau
Tramadol
Nervenschmerzen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Tramal wirkt gut bei Nervenschmerzen nach einem Bandscheibenvorfall. Es gibt allerdings Nebenwirkungen. Trockner Mund, Schwindelgefühl, Übelkeit, schlechter sehen, Verstopfung, Kopfschmerzen, Gewichtsverlust. Die Kopfschmerzen kann man mit Paracetamol relativ gut bestreiten.
4

Tramal

08.06.2010 | Frau
Tramadol
Chronische Rückenprobleme
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich finde es schön, dass ich hiermit selbst bestimmen kann, wann ich mehr oder weniger nehme. Bei einer Kapsel merke ich , dass es länger wirkt, aber es dauert auch länger, bis man eine Wirkung spürt. Jetzt kann ich z.B. wenn ich Autofahren muss besser planen und eventuell die Extraschmerzen mit in Kauf nehmen und nach der Autofahrt etwas mehr nehmen um meinen Rücken wiede... Lesen Sie mehrr zu beruhigen. Auch bei meiner Arbeit funktioniert das meiner Ansicht nach besser.
5

Tramal

04.12.2009 | Mann
Tramadol
HWS, Gelenkartrose,
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Nehme Tramal, wenn erforderlich. Ruhe dann ca.15 Min. womit ich den leichten Schwindel, den Tramel verursacht, übergehe. Ansonsten ein gutes Medikament. Außer Schwindel keine Nebenwirkungen obwohl ich es mit anderen Medikamenten einnehme.
4

Tramal

17.09.2009 | Mann
Tramadol
Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Bauchschmerzen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Wenn ich es kurz vor dem Schlafengehen nehme, kann es passieren, dass ich mich die ganze Nacht im Bett wälze weil es mich am ganzen Leib juckt/kribbelt. Auch Kopfschmerzen sind möglich, und Benommenheit.
4

Tramal

08.07.2009 | Frau
Tramadol
Schleimbeutelentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich zog mir letztes Jahr beim Sport eine Schleimbeutelenzündung zu und bekam als schmerzstillendes Mittel Tramadol verschrieben. Ich nahm das Zeug eine Woche und hatte zuvor nach einer Mandel-OP gute Erfahrungen,nämlich 0 Nebenwirkungen, damit gemacht. Diesesmal lief es jedoch anders Als ich diese Tabletten nicht mehr nahm, bekam ich ganz üble Entzugserscheinungen, im Ans... Lesen Sie mehratz so wie bei jemandem, der süchtig nach irgend som Zeug ist. Mir war schwindlig, ich konnte ich kaum noch bewegen oder sprechen und war total kaputt, konnte aber auch nicht schlafen und war total depressiv So einen Zustand wünsche ich echt niemandem. Weil mein Arzt sich keinen Reim darauf machen konnte, hat er mich ins Krankenhaus zur Beobachtung eingewiesen. Obwohl ich jedem erzählt habe, daß ich Tramadol genommen habe, kam nicemand darauf, daß dies von diesem Mittel kommen könnte, was jedoch ganz eindeutig der Fall war. Im Krankenhaus bekam ich erstmal ne Schlaftablette. Als ich den nächsten Tag wieder aufwachte, ging es mir immer noch nicht besser. Schließlich wurde ich an einen Tropf gehängt, was dann endlich Erfolg hatte. Ich las mir die Schreibung nochmal durch und sah, daß meine Symptome eine der möglichen Nebenwirkungen sein könnten und habe später auch Leute getroffen, die dasgleiche nach Einnahme dieses Medikamentes erlebt haben. Ich würde das Zeug nie wieder nehmen.
5

Tramal

16.11.2008 | Frau
Tramadol
Ernsthafte chronische Schmerzen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
nehme dieses Medikament schon seit einigen Jahren und merke doch, dass der Körper immer mehr davon braucht. Trotzdem gibt es für mich kein anderes Mittel das besser wirkt. Leide auch nicht unter Benommenheit.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (622) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Escitalopram (321) - Depression - SSRI
Venlafaxin (311) - Depression - andere Mittel
Sertralin (296) - Depression - SSRI
Champix (295) - Sucht
Citalopram (270) - Depression - SSRI
Lyrica (235) - Epilepsie
Paroxetin (228) - Depression - SSRI
Omeprazol (219) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (179) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (173) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (171) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (158) - Antibiotika - Chinolone
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (154) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (134) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (133) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (132) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (128) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Metformin (121) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Doxycyclin (120) - Antibiotika - Tetrazykline
Ritalin (113) - ADHS - stimulierende Mittel
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Azithromycin (97) - Antibiotika - Makrolide
Amlodipin (97) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (97) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (96) - Magen - Protonenpumpenhemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.