ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

6
Erfahrungen

Tilidin

Andere Opioide

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 1

23.10.2017
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 3

Tilidin (Andere Opioide)
Gelenkschmerzen

Zufriedenheit über
2
4
3
4
Ich habe seit mehreren Monaten Schmerzen im Ellenbogen Oberarm und Schulter. Anfang waren Verspannungen, keine ausreichenden Krankengymnastikrezepte, weil mir die Bettelei um die KG Rezepte zu dumm wurde habe ich gar nichts mehr gemacht. Ich bekam immer mehr Schmerzen, der linke Arm lies sich immer weniger bewegen. Bis ich links nicht mehr tippen und mich nicht mehr anzieh... Lesen Sie mehrn konnte und die Schmerzen bei jeder Bewegung ja sogar bei Berührung und in Ruhe zum Schreien waren. Dann bin ich zum Orthopäde. Diagnose: Schulter verkalkt. Medikation: Tilidin mit Omeprazol (das der Magen überlebt), und Prednisolon. Das Tilidin hab ich genommen und nur minimale Schmerzlinderung erfahren und der Arm fühlte sich an wie Blei so schwer und steif. Bei Höchstdosis, habe ich nicht mehr oder weniger Schmerzlinderung erfahren, dafür hatte ich ein Gefühl im Kopf wie im Vollrausch, mir war schlecht und ich konnte kaum Gesprächen folgen oder daran teil nehmen. Dann hab ich am nächsten Tag Novaminsulfan 500 genommen. Schmerzen fast weg, konnte meine Übungen machen. Da stehen auch eine Litanei Nebenwirkungen drin aber zumindest brauch ich nicht noch ein Medikament für den Magen und es hilft! Meine Tochter hat dieses Medikament gegen Regelschmerzen bekommen, deshalb konnte ich es ausprobieren. Viele Grüße und Allen alles Gute und baldige Erleichterung und Besserung.
31.07.2017
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tilidin (Andere Opioide)
Komplexes Regionales Schmerzsyndrom

Zufriedenheit über
3
2
3
4

22.03.2014
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 3

Tilidin (Andere Opioide)
Arthrose

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Tilidin half am Anfang gut, doch als die Dosisgrenze erreicht war, musste ich auf Targin umsteigen, ein stärkeres Opiat.
05.10.2012
Mann, 42
Allgemeine Zufriedenheit 2

Tilidin (Andere Opioide)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
2
3
3
Seit nun über einem Jahr nehme ich zur lindderung von starken Rückenschmerezen Valoron N (Tilidin), am Anfang wirkten diese, mitlerweile brauche ich das Zeug um überhapt noch laufen zu können. Täglich nehme ich etwa 6-8n mal 50mg, ich weis das dies zu hoch ist, doch eine Abhänigkeit besteht, so das ich mehrere Ärzte aufsuchen muss um meinen Bedarf zu decken. Ich rate jedem... Lesen Sie mehr der das Zeug nicht unbedingt braucht, lass die Finger von fdem Zeug, habe versucht davon runter zu kommen, es gelingt mir nicht.
05.08.2011
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tilidin (Andere Opioide)
Schmerz

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Nach diversen Versuchen mit Schmerzmitteln in Tablettenform bekam ich Tilidintropfen mit Dosierspender.Handhabung natürlich kinderleicht weil ich mit der rechten Hand nix mehr halten muss und somit auch nichts verschütte .In den ersten Jahren hat´s super geholfen aber dann schlich sich Ruhe ein und ich musste die Dosis immer mehr erhöhen .Damit kamen dann die Probleme und ... Lesen Sie mehrein 2.Medikament kam dazu .Lyrica wurde mein 1. Medikament und Tilidin als Lückenfüller für "unterwegs".Zur Zeit versuche ich es abzusetzen aber leider sind die Entzugserscheinungen grässlich und deshalb vergess ich´s erstmal bis ich einen neuen Termin beim Neurologen kriege .Also , Alles in Allem - Tilidin hat mir gut geholfen , macht bös abhängig und deshalb muss jetzt die Notbremse her .Mal sehen wie lange es dauert bis ich nicht mehr "süchtig"bin .Und was wird mit meinen Schmerzen .
12.10.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tilidin (Andere Opioide)
Arthrose,Arthritis,Fibromyalgie

Zufriedenheit über
4
4
5
5
Retardtabletten zur Einnahme alle 8 Std. Die Wirkung läßt leider nach längerer Einnahme doch ziemlich nach.
Seite 1 von 1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (591) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (262) - Sucht
Citalopram (228) - Depression - SSRI
Lyrica (212) - Epilepsie
Venlafaxin (212) - Depression - andere Mittel
Omeprazol (210) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (201) - Depression - SSRI
Paroxetin (186) - Depression - SSRI
Amoxicillin (142) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (142) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (128) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (123) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (122) - Pilze - Mund
Amitriptylin (115) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ciprofloxacin (109) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (103) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (98) - Darm - Verstopfung
Ritalin (98) - ADHS - stimulierende Mittel
Escitalopram (93) - Depression - SSRI
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Fluoxetin (85) - Depression - SSRI
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (78) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (76) - Antibiotika - Tetrazykline
Wellbutrin (76) - Sucht