Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

8
Erfahrungen

Zoladex

Goserelin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Endometriose (5 Erfahrungen)
Prostatakrebs (1 Erfahrung)
Brustkrebs (0 Erfahrungen)
1
1

Zoladex

14.01.2020 | Frau | 40
Goserelin (3,6mg)
Endometriose
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Zoladex sollte mir helfen nach mehreren Endometriose Operationen. Ich bekam Hitzewallungen, Herzrasen, Freßanfälle, Kopfweh und was am Schlimmsten war... Depressionen. Die psychische Verfassung war furchtbar. Ich habe sehr gelitten darunter und mein Charakter war komplett verändert. Ich wollte nur noch heulen, schlafen und konnte nichts machen. Ich würde das Mittel höchste... Lesen Sie mehrns in lebensbedrohlicher Situation empfehlen und will es nie mehr nehmen müssen.
1

Zoladex

02.03.2018 | Frau | 43
Goserelin (3,6mg)
Endometriose
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich würde dieses Medikament Niemandem empfehlen. Ich war als Notall am Tropf gehangen. Danach waren die Blutungen u die Schmerzen noch schlimmer als vorher. Und die Psyche leidet auch. Was soll ich sagen. Dieses Mittel gehört verboten.
4

Zoladex

05.03.2013 | Frau | 35
Goserelin
Endometriose
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich bekam das Medikament um meinen Zyklus ein Jahr still zu legen, weil ich sehr starke Endometriose Beschwerden hatte. Nach einem Jahr bekam ich eine IVF Behandlung. Die Spritzen waren sehr schmerzhalt. Ansonsten hatte ich keine Nebenwirkungen.
4

Zoladex

12.12.2011 | Mann | 58
Goserelin
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Außer Schweißausbrüche hatte ich bis jetzt keine Probleme. Leider bekam ich gegen die Schweißausbrüche Androcur. Aber nach einer Weile hatte ich es ständig kalt. Ob das durch das Medikament kommt? Vor 4 Wochen habe ich mit dem Androcur aufgehört. Es ist jetzt besser, aber noch nicht weg. Wer hat Erfahrungen damit?
3

Zoladex

03.02.2011 | Mann | 66
Goserelin
Prostatakrebs
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Es wirkt bei mir wie eine chemische Kastration. Keine Lust mehr auf Sex, auch nicht wenn ein tolles Mädel vorbei läuft. Wenn ich lange sitze sind meine Gelenke steif.
2

Zoladex

12.11.2010 | Frau
Goserelin
Endometriose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich bekam in den letzten 3 Monaten alle 4 Wochen Zoladex gespritzt. Eigentlich fühle ich mich gut damit. Im letzten Monat hat ich allerdings ständig Kopfschmerzen und Migräne, was ich früher noch nie hatte. Das war so schlimm, dass ich mit den Spritzen aufgehört habe.
5

Zoladex

02.11.2009 | Frau
Goserelin
Endometriose
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Zoladex wird mir seit einem halben Jahr 1x alle 4 Wochen in mein Bauchfett gespritzt (ein Rettungsring ist zu empfehlen :-)). Ich habe kaum Übergangserscheinungen der Wechseljahre, finde aber, dass meine Haare dünner werden. Sex ist eine Ecke besser ohne alle Schmerzen. Ich habe gleichzeitig die Mirenaspirale und die Pille (Microgynon30) gegen Osteoporose. Keine Menstruati... Lesen Sie mehron und kein Eisprung: Jippie! Die kommenden 5 Jahre kräftig Zoladex. Schade, dass ich mir das nicht selbst spritzen darf; das wäre praktisch wegen meiner Urlaubsplanung.
1

Zoladex

27.05.2009 | Frau
Goserelin
Unterleibsschmerzen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Zoladex ist ein schlechter Witz. Durch dieses künstliche Klimakterium (denn das sollte es darstellen) sollten sich die Beschwerden bessern. Was passierte war, dass mein Körper jeden Monat wieder versuchte, einen Eisprung in Gang zu setzen (mit allen Begleiterscheinungen!) aber wegen des Zeugs wurde das gerade so eben verhindert. Ich kann mir ohne weiteres vorstellen, dass ... Lesen Sie mehrwenn man älter ist, Zoladex der letzte Anstoß ist, um einen in die Wechseljahre zu bringen, und das ist keine gute Sache. Das Zeug sorgt dafür, dass man keinen Eisprung mehr hat, und deshalb auch nicht menstruiert, schweigt aber über die Tatsache, dass der Körper trotzdem versucht, den Prozess durchzuführen. Die Lust auf Sex ist übrigens gleich NULL mit diesem Mittel. Ich wünsche jeder, die dieses Zeug ausprobiert, viel Kraft.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (606) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (288) - Sucht
Venlafaxin (265) - Depression - andere Mittel
Citalopram (251) - Depression - SSRI
Sertralin (251) - Depression - SSRI
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (217) - Epilepsie
Paroxetin (201) - Depression - SSRI
Escitalopram (174) - Depression - SSRI
Amoxicillin (162) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (153) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Mirtazapin (153) - Depression - andere Mittel
Tramadol (147) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (145) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (136) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (127) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (125) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (120) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (116) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (114) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (108) - Depression - SSRI
Ritalin (105) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (100) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (90) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (89) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (87) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (83) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.