Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

krankheit

Magenbeschwerden


 

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Magenbeschwerden


Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Magenbeschwerden

25.12.2019
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 2

Omeprazol (Omeprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 1

03.10.2019
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 1

Pantoprazol (pantoprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Hatte eine Speiseröhren Verletzung und Magenschleim Verletzung seit dieser zeit muss ich diese Pillen nehmen habe sie zwischen zeitlich abgesetzt, wegen der starken Nebenwirkungen, konnte eine zeit nichts mehr essen da mein hals so geschwollen war ich nichts mehr schlucken konnte. Jetzt habe ich mir einen Magen Virus eingefangen und muss die Pillen wieder nehmen, und die g... Lesen Sie mehrleichen Nebenwirkungen fangen an... Bin jetzt auf der suche auf eine Alternative ohne Chemie als ersatz ist sehr schwer da was zu finden, vileicht kennt einer von euch eine Alternative was auch hilft für Magenschutz wäre euch sehr Dankbar.
20.03.2018
Mann, 67
Allgemeine Zufriedenheit 4

Iberogast (Andere Mittel bei funktionellen Störungen des Darm)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 2
Mit I b e r o g a s t bin ich immer sehr zufrieden Sehr hilfreich und keine Nebenwirkungen erhalten..
16.02.2017
Mann, 29
Allgemeine Zufriedenheit 1

Fluoxetin (Fluoxetin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Eigentlich sollte das Medikament mir dabei helfen, ein chronisches Völlegefühl zu bewältigen. Nach einer Reihe von Untersuchungen (auch Magenspiegelungen) war klar, dass diese Beschwerden einen psychologischen Hintergrund haben. Unter anderem Angstzustände und Stress sorgen für das Unwohlsein. Fluoxitin KANN angeblich eben diese Zustände so optimieren, dass die besagten Ur... Lesen Sie mehrsachen verschwinden. Leider war dies nicht der Fall.
18.01.2017
Mann, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Salofalk (Mesalazin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich leide nach einer schlecht durchgeführten Magen/Darmspiegelung an Schmerzen. Bereits seit 4 Wochen. Besonders in Verbindung mit essen und trinken. Vermutlich wurde etwas dabei verletzt. Mir wurde von einem Internisten die Salofalk Granu-Stix 1000mg verschrieben und ich sollte 3 Beutel vor dem Frühstück einnehmen. Ich habe erstmal nur einen Beutel genommen, weil ich gene... Lesen Sie mehrrell empfindlich auf solche Medikamente wie Antibiotika, Penicilline etc. reagiere. Es schlägt mir meist auf den Kreislauf. So auch hier der Fall. Gott sei Dank habe ich nicht gleich alle 3 Beutel auf einmal genommen. Ich bekam Kälteschübe und eine unregelmäßige Atmung. Es wirkt sich negativ auf mein Herz-Kreislauf-System aus, daher kann ich die Behandlung leider nicht fortsetzen.
19.12.2016
Mann, 66
Allgemeine Zufriedenheit 2

Atorvastatin (atorvastatin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Habe nach einem Herinfarkt (3 Stents) u. a. Astorvastatin bekommen .Hatte immer mehr Magenprobleme und Astorvastatin jetzt abgesetzt. Magenprobleme sind so gut wie verschwunden.
22.06.2016
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 3

Pantozol (Pantoprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich nehme seit 1 1/2 Wochen Pantoprazol 40 mg morgens und abends. Jetzt habe ich ein komisches Gefühl auf der Zunge. Und mein Geschmackssinn ist verändert (teilweise bitter). Irgendwie schmecke ich gar nicht mehr richtig. Kennt jemand das Problem und kommt das wohl von den Tabletten?
29.01.2016
Frau, 39
Allgemeine Zufriedenheit 1

Pantoprazol (pantoprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte das Medikament im Sommer von einem Gastroenterologen bekommen (2x täglich 40mg), weil ich starke Magenschmerzen mit Verdacht auf eine Magenschleimhautentzündung hatte. Zunächst ging es mir auch besser damit, jedoch traten nach einiger Zeit immense Nebenwirkungen auf (z.B. Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen), die ich auf das Medikament zurückführte, was laut Arzt... Lesen Sie mehr aber nicht sein konnte. Nun habe ich seit einer Woche wieder Magenschmerzen und eine Eiseninfusion bekommen. Um meinen Magen zu schützen habe ich selbst nochmals 2 Tage in Folge 40mg Pantoprazol genommen - und bereue es: Ich habe starke Übelkeit, Kopfschmerzen/wie Säure, die im Kopf rumschwappt, Schwindel, Müdigkeit. Wie konnte ich so doof sein? Vorsicht!!
11.01.2016
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 1

Pantoprazol (pantoprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Juckreiz auf der Haut... Hände, Beine,Arme, überall. Nach zwei Tage immer noch nicht weg. Leier Nicht zu empfehlen!
27.07.2015
Frau, 29
Allgemeine Zufriedenheit 1

Pantoprazol (pantoprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mir wurde Pantoprazol aufgrund Magenbeschwerden (Anhaltende ziehende Oberbauchschmerzen) verschrieben. Der Schmerz ging, die Nebenwirkungen kamen. Ich bekam durch die Einnahme starken Juckreiz und eine Gelbsucht sowie erhöhtes Bilirubin. Die Symptome sind auch 1 Woche nach dem absetzen noch nicht weg und ich muss nun zum Arzt. Nie wieder!:(
12.05.2015
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe die Triple-Behandlung heute nach einer Woche abgeschlossen. 2 x täglich ( morgens und abends): Pantoprazol 1 Stunde vor der Mahlzeit. Nach 45 min Mahlzeit einnehmen und danach die beiden Antibiotika. Einnahme mit jeweils 0,4 L Wasser. Am Anfang: Übelkeit, Magen- und Darmprobleme, Kopfschmerzen, Ohrensausen, Augenflimmern, Müdigkeit, Ausschläge, Ödeme. Am schlim... Lesen Sie mehrmsten waren die Gelenkschmerzen!
17.01.2015
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 5

Omeprazol (Omeprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich musste aufgrund von einer Mandelentzündung Antibiotika nehmen, welches ich nicht vertrug (Dauerkrampf im Magen, als hätte ich seit Tagen nichts gegessen). Von meinem Arzt bekam ich dann Omeprazol verschrieben bekommen. Das Medikament half direkt gegen meine Beschwerden und ich habe keine Nebenwirkungen feststellen können.
24.10.2014
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 3

Diclofenac (Diclofenac)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe dieses Medikament in der Apotheke auf Rezept erworben. Auf Nachfrage ob ein zusätzlicher Magenschutz notwendig sei, wurde nur darauf hingewiesen, dass ich es nicht auf nüchternen Magen einnehmen sollte. Ein zusätzlicher Magenschutz sei nicht notwendig. Bereits nach anderthalb Tagen also 3 Retardtabletten später hatte ich wasserähnlichen Durchfall und Magenschme... Lesen Sie mehrrzen. Da ich die Symptome zuerst auf das Essen schob, nahm ich die Tabletten weiter. Bereits 1 Tag später hatte ich heftigste Magenkrämpfe und Dauerdurchfall seit 2 Tagen obwohl ich dann schon zusätzlich einen Magenschutz einnahm. Fazit: Gegen die eigentlichen Schmerzen hat es unglaublich gut geholfen, die heftigen Nebenwirkungen rechtfertigen dies aber keinesfalls.
29.05.2014
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich nehme Zac Pack nun den dritten Tag - also Halbzeit! Der erste Tag war ziemlich unangenehm: Schwindel, Schwächegefühl, übler Geschmack im Mund, leichte Übelkeit. Am zweiten Tag war´s schon besser und heute merke ich nur noch, dass ich schlapper bin als sonst. Und natürlich der eklige Geschmack im Mund - aber das kann man wirklich aushalten. Das Medikament hilft gut: di... Lesen Sie mehre Schmerzen sind weg, was ich wirklich genieße, weil ich in den letzten Monaten kaum noch essen konnte, ohne mich hinterher in Krämpfen zu winden. Ich hab jetzt nen Riesenappetit und futtere doppelte Portionen - und das kommt mir recht, weil ich ungefähr 8 Kg unter dem Normalgewicht liege. Also - ich bin sicher, dass dieser fiese Helicobacter nach der Behandlung weg ist und kann anderen Patienten nur Mut machen. Eine Woche Beschwerden sind gut auszuhalten wenn danach das Leben - und das Essen - wieder Spaß macht.
11.12.2013
Mann, 27
Allgemeine Zufriedenheit 2

Pantozol (Pantoprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Also im Sommer letzen Jahres wurde bei mir Magenüberseuerung (Gastritis) festgestellt. Zu Anfangs bekam ich Pantropazol 20mg verschrieben. Die halfen ca. ein halbes Jahr. Also meine Beschwerden wurden weniger. Aber dann musste ich anfangen 2x 20mg zu nehmen, weil meine Beschwerden wider stärker wurden. Als ich es meinem HA mitgeteilt habe, verschrieb er mir die 40mg.. Neb... Lesen Sie mehrenwirkungen hatte ich bis dahin nicht festgestellt bzw. nicht war genommen. (lustlosigkeit, muskel / gelenkschmerzen wie muskelkater, konzentrationsstörungen und hautausschlag am schienbein) Als mir dann ein Auftraggeber gesagt hat, dass er das gleiche Problem hat und die Pantropazol kenne, bin ich erst drauf gekommen dass es an den Tabletten liegen könne. Ich spach mein HA drauf an und er meinte das ist einbildung. Ich solle mehr sport machen bzw. mehr bewegen. Mein Auftraggeber meinte auch, dass diese Tabletten zu einem Eisen / Vitamin b12 mangel verursachen. Ich werde jetzt zu einem anderen Arzt gehen und mir eine 2. Meinung einholen. Denn jetzt nach einem monat abstellzeit wurde es besser mit den Nebenwirkungen. Ich hab 2 Tage die Tabletten wider eingenommen und klage wider an Muskelschmerzen. Naja die Tabletten ansich sind ganz hilfreich gegen mein sodbrennen und magenbeschwerden. Aber was bringen sie mir wenn die Nebenwirkungen zu krass sind. Weiter empfelen würde ich das Medikament schon, nur unter der vorraussetzung wenn keine Nebenwirkungen bestehen und die Blutwerte in Ordnung sind. Ich persönlich versuche jetzt eine andere Möglich keit zu finden meine Magen Probleme zu lindern.
20.10.2013
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 1

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4

05.09.2013
Frau, 19
Allgemeine Zufriedenheit 1

Azithromycin (Azithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich sollte wegen einer Rachenentzündung das Medikament drei Tage lang nehmen. Leider hatte ich 8 Stunden nach der Einnahme der ersten Tablette - die ich durchbrechen musste, weil sie sehr groß war - starke Bauchkrämpfe und daraus resultierende Übelkeit. Der Arzt meinte, ich solle das Medikament sofort absetzen und hat mir etwas krampflösendes verschrieben. Da ich chronisc... Lesen Sie mehrhe Probleme mit meiner Magenschleimhaut habe, wird das wohl noch länger dauern, bis es mir besser geht - was der Arzt eigentlich auch weiß, aber naja... essen geht zudem nur in Maßen, weil mir immer wieder schlecht wird und dazu habe ich Fieber und Schweißausbrüche bekommen. Wenn das schon nach einer Tablette so schlimm war, will ich nicht wissen, wie es nach den drei Tagen gewesen wäre. Ich möchte das Zeug nie wieder nehmen, so schlimme Magenkrämpfe hatte ich echt selten bisher. Aber immerhin sind meine Halsbeschwerden besser geworden, auch schon nach einem Tag. Der Arzt hofft jetzt einfach, dass es von selbst weggeht.
30.06.2013
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich habe starke Magenbeschwerden (durch Helicobacter). Heute ist mein 4. Tag mit Zacpac und ich kann eine deutliche Verbesserung feststellen. Ich nehme nicht gerne Tabletten und finde diese auch halbiert noch ziemlich groß. Aber leider habe ich keine Wahl… Nebenwirkungen: leicht verschwommen sehen, aber nur kurz. Ich will durchhalten, aber ich bin froh wenn die Kur vorbei ... Lesen Sie mehrist.
16.06.2013
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 2

Clarithromycin (Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Es ist der zweite Anwendungstag und mir ist richtig übel von dem Zeug. Nach der ersten Tablette hatte ich keine Beschwerden, nach der zweiten konnte ich vor Übelkeit nicht schlafen und nach der dritten ist es mit der Übelkeit noch schlimmer geworden, weshalb das jetzt wohl meine letzte war... Ekliger bitterer Geschmack im Mund und Bauchschmerzen kommen noch dazu. Ansonsten... Lesen Sie mehr hatte ich bis hierhin keine Beschwerden. Die Halsschmerzen sind allerdings besser geworden und meine Lymphknoten sind völlig abgeschwollen. Trotzdem hole ich mir morgen lieber ein neues Medikament.
15.05.2013
Frau, 32
Allgemeine Zufriedenheit 3

Ulcogant (Sucralfat)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein Arzt dachte, dass ich Probleme mit der Speiseröhre habe und Magen- Darmeschwerden. Ich habe dieses Medikament zusammen mit Omeprazol genommen. Es hat aber leider nicht geholfen. Jetzt nehme ich die Variante mit mehr Fasern für den Darm und wenn es nötig ist Omeprazol für den Magen.
31.03.2013
Mann, 47
Allgemeine Zufriedenheit 1

Omeprazol (Omeprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Erst bekam ich Zacpac und Antibiotika gegen Heliobakterien. Anschließend bekam ich 40 mg. Omeprazol verschrieben. Aber davon wurde alles nur noch schlimmer. Ich bekam Probleme mit der Speiseröhre und starkes Sodbrennen, Übelkeit, Magenschmerzen und einen geschwollenen Hals und Schluckschwierigkeiten. Dann bekam ich 40 mg. Pantoprazol und innerhalb von 24 Stunden waren mein... Lesen Sie mehre Beschwerden wieder verschwunden…
05.03.2013
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 2

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Die ersten Tage hatte ich nur einen unangenehm metallischen Geschmack im Mund und ab und zu Durchfall. Die letzten drei Tage kamen heftige Nebenwirkungen: Übelkeit, Appetitlosigkeit, stärkerer Durchfall, Druck im Magen, extreme Müdigkeit/Schlappheit und Kopfschmerzen. Über die Wirkung kann ich noch nichts sagen, ich hoffe, die Kur war erfolgreich. Die Anwendung ist einfach... Lesen Sie mehr und unkompliziert.
14.11.2012
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament seit ein paar Tagen. Ich habe zwar Durchfall, aber ansonsten keine Nebenwirkungen. Ich nehme es morgens mit einem großen Glas Wasser und warte dann eine Stunde mit dem Essen. Abends nehme ich es einfach vor dem Essen. So kann ich den ganzen Tag normal funktionieren. Glücklicherweise, denn nachdem ich den Beipackzettel gelesen hatte, habe ich erst n... Lesen Sie mehroch einen Tag mit der Kur gewartet. Ich trinke außerdem sehr viel Wasser.
13.11.2012
Frau, 65
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich fühle mich nicht gut mit diesem Medikament. Irgendwie kraftlos und müde. Ich habe einen trockenen Mund und Metallgeschmack. Außerdem bin ich ziemlich emotionell und dann habe ich auch noch Alpträume.
31.10.2012
Mann, 44
Allgemeine Zufriedenheit 5

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach dem Lesen von verschiedenen Erfahrungsberichten war ich auf das Schlimmste vorbereitet. Zur Sicherheit habe ich während der Kur Yacult genommen. Ich hatte glücklicherweise keinerlei Beschwerden. Nur leichten Durchfall. Mein Helicobacter ist auch verschwunden.
22.10.2012
Mann, 48
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nehme seit 2,5jahren Vocado 20/5mg. Blutdruck ist gut eingestellt. Die Nebenwirkungen sind extrem.Blähungen,Starke Übelkeitmit Magengurgeln,Schwindelatacken und an den Beinen braune Flecken bekommen.Weiterhin Probleme beim wasserlassen(schwacher Strahl)Sehprobleme,Unlust und Depressive Reaktionen. Werde bei meinen Arzt um abseten bitten und kann diese Mittel nicht emfehlen... Lesen Sie mehr.
21.07.2012
Frau, 17
Allgemeine Zufriedenheit 1

Ciprofloxacin (Ciprofloxacin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nachdem ich 3 Tage lang leichtes Fieber, Durchfall und Schwindelanfälle hatte, wurde bei mir eine Salmonellenvergiftung festgestellt. Dann habe ich das Medikament bekommen und muss sagen, dass es innerhalb kurzer Zeit (um die 2 Tage) zu wirken begann. Durchfall und Fieber gingen zurück, doch die Appetitlosigkeit blieb. Nach ungefähr den zwei Tagen bekam ich nach jeder Mahl... Lesen Sie mehrzeit (und ich habe zur Schonung des Darmes sehr mager gegessen) schreckliches Sodbrennen und langsam gesellten sich schlimme Gelenkschmerzen, vor allem in den Knien, hinzu. Ich konnte nachts nur beschwerlich schlafen, mich plagten Albträume und stundenlanges Wachliegen. Jetzt habe ich vor 4 Tagen die letzte Tablette genommen. Meine Vergiftungsbeschwerden sind vollkommen abgeklungen, doch der Appetit ist noch immer nicht zurück (in den zwei Wochen habe ich mehr als 5 Kilo abgenommen) und nun bin ich ständig müde und habe permanent Herzklopfen.
08.07.2012
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 1

Omeprazol (Omeprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich kann Omeprazol nicht weiter-empfehlen, denn die Nebenwirkungen sind bei mir zu stark. Ein aufgeschwollener Bauch , Wasser überall , sogar im Gesicht aufgedunsen. Der MagenBereich ist ganz hart und tut weh. Der Beipackzettel ist voll mit Horror- Nebenwirkungen , also ich verstehe nicht ,wieso die das jetzt sogar frei verkaufen dürfen.
24.05.2012
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 5

Omeprazol (Omeprazol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Omeprazol seit 6 Tagen und habe ein angenehmes Bauchgefühl wie schon lange nicht mehr. Zuvor hatte ich: Sodbrennen, Aufstoßen, stechende u. wechselnde Magenschmerzen, Blähungen, im Liegen kams mir ständig hoch... Momentan bin ich etwas schlaff u. habe ganz leichten Kopfdruck aber das ist nichts zu vorher und dem Elend mit Magen und Darm.
08.05.2012
Frau, 65
Allgemeine Zufriedenheit 1

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach einer Gallenoperation bekam ich diese Medikament verschrieben. Nach der 1. Tablette hatte ich leichte Magenbeschwerden, nach der 2. Tablette starke Magenschmerzen. In der Apotheke wurde mir gesagt, dass es an dem Magenmittel im Medikament liegt. Danach habe ich nur noch 50mg. Diclofenac genommen. Jetzt nehme ich seit 5 Tagen Paracetamol. Aber die Magenschmerzen sind u... Lesen Sie mehrnverändert.

Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (427)
Angst / Panik (327)
Bluthochdruck (254)
Empfängnisverhütung (242)
Depression (193)
Cholesterin (144)
Asthma (141)
Blasenentzündung (141)
Diabetes Type 2 (136)
Schlaflosigkeit (109)
Allergie (108)
Rauchen (105)
Migräne (101)
Angst (94)
ADHS (87)
Epilepsie (86)
Herzrhythmusstörungen (76)
Sodbrennen (68)
Rheuma (67)
Nervenschmerzen (62)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.