ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen nach Kategorie

Hormone - Kombinationsmittel


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Hormone - Kombinationsmittel

22.08.2017
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 4

Wellnara (Levonorgestrel und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Vor einem Jahr im Mai unerwartete, starke Blutung über eine Woche. Das Blut lief ohne Unterbrechung und plötzlich. Danach nichts mehr, keine Blutungen. Etwa ein Monat später begannen diese Hitze Wallungen, die immer schlimmer wurden. Mehrfach am Tag. Nachts. Ich konnte nicht mehr schlafen. Mit meinen Nerven war ich am Ende, weinte viel. Morgens stand ich vor dem Schrank ... Lesen Sie mehrund wusste nicht was anziehen, da alles zu warm war. Cimicifuga habe ich ein Jahr genommen. Letztes Jahr Juni 2016 bis August 2017, keine Hilfe. Als ich gar nicht mehr weiter wusste und mir auch das höhere "Krebsrisiko" egal war, nahm ich auf Anraten Wellnara. Nun sind es knapp drei Wochen. Es ist schon so, dass ich die Beschwerden fast vergessen habe. Nicht ganz, ab und zu kommen noch leichte Wallungen. Aber ich kann schlafen, seit etwa drei Tagen. Bin zwar immer müde. Die Wallungen sind auch weniger nachts, das Kissen nicht mehr nass. Da ich glaube, die Wirkung mit 1mg ist zu schwach, mehr möchte ich aber nicht nehmen, habe ich einfach die Einnahme um sechs Stunden zurück versetzt, also alle 18 Std. Da ich es erst kurz nehme, will ich nicht sagen, perfekt. Aber mir hat es positiv geholfen.
19.02.2017
Frau, 17
Allgemeine Zufriedenheit 3

Femoston (Dydrogesteron und Estrogen)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
2
4
4
5
Ich nehme das Medikament auf Grund meines primären Hypergonadismus. Als kurze Erklärung: Ich habe angeboren keine Eierstöcke oder minimale "unbrauchbare" Eierstöcke und aufgrund dessen fehlen mir die weiblichen Geschlechtshormone fast komplett. Ich nehme das Medikament noch nicht ganz ein Jahr ein und kann einige Verbesserungen verzeichnen. Meine depessive Verstimmung (wah... Lesen Sie mehrrscheinlich aufgrund des Hormonmangels) ist deutlich besser geworden. Auch Symptome wie Hitzewallungen, die man aus den Wechseljahren kenn, sind bei mir komplett verschwunden. Am Hormonstand konnte bisher nur minimale Veränderung bewirkt werden. Ich hatte zu Beginn einige Nebenwirkungen. Ich hatte sehr oft starke Kopf- und Bauchschmerzen. Zu dem eine Weile blasenentzündungs Symptome, die nach Einnahme eines Medikamentes aber verschwanden. Die Kopfschmerzen und Bauchschmerzen sind innerhalb von einigen Monaten fast komplett verschwunden.
07.05.2016
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 5

Fem7 (Levonorgestrel und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich klebe über das Pflaster ein durchsichtiges Duschpflaster. Das hält bombenfest und somit verbrauche ich pro Woche tatsächlich nur ein Pflaster! Ich habe keine Nebenwirkungen aber volle Wirkung gegen Hitzewallungen. Schlafstörungen,Ängste....
20.02.2016
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 1

Activelle (Norethisteron und Estrogen)
Schlafstörungen

Zufriedenheit über
1
5
5
1
Nehme sie seit einer Woche und noch keine Veränderung zu merken. Bin aber auch sehr skeptisch wegen Gesundheit...nehme sie wegen Schlafstörungen, bin 58. verher globolie genommen, sehr zufrieden, der Frauenarzt verschrieb mir nun activell, versuche es einen Monat, sonst schnell wieder runter davon. Ist auch so zu über stehen,denke ich ohne Chemie.
23.09.2015
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 2

Fem7 combi oestrogenpfl (Levonorgestrel und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
5
2
3
1
Habe mit der Wirksamkeit des Pflasters gegen hitzewallungen nur gute Erfahrungen gemacht, nehme dieses Pflaster seit zirka einem Jahr! Trotzdem ,Sehr schlechte klebefunktion,muss mit normalem Pflaster beklebt Werden um zu halten, das ist natürlich sehr nervig! Habe die Firma angeschrieben, von der kommt aber ,wie schon viele berichten, keine Reaktion An den Klebestelle... Lesen Sie mehrn stellt sich nach etwa zwei Tagen Juckreiz und Rötungen der Haut ein die schlecht zu lindern sind,. Außerdem treten jetzt nach ca einem Jahr schmierblutungen mit starken brustschmerzen auf! Werde mit meiner Frauenärztin reden ob es eine andere Behandlung gibt, wenn nicht muß ich mich damit wohl abfinden.
29.06.2015
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 4

Fem7 combi oestrogenpfl (Levonorgestrel und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
4
3
4
3
Ich benutze das Pflaster in längeren Abschnitten 2-3 Wochen und dann setze ich es ab und habe meist 4-5 Monate Ruhe bis zum nächsten Auftreten der unangenehmen Schweissausbrüchen. Am Anfang hatte ich es jede Woche verwendet aber nun schleiche ich mich da langsam raus. Hatte auch schon erhöhten Blutdruck und dann lasse ich das Pflaster für einige Wochen weg. Benutze es nur ... Lesen Sie mehrnoch, wenn die Schweissausbrücke wieder stark zunehmen. Komme damit recht gut klar. Ich habe eine gute Methode um diese auf die Haut zu kleben. Ich benutze Fixcomull Stretch zum Aufkleben (war ein Tip von einer Krankenschwester). Klebe das Pflaster auf ein ausgeschnittenes quadratisches Stück Fixomull und dann auf die Haut (meist auf den Po, dort fällt es nicht so auf). Es hält gut auch beim Duschen oder in der Sauna. Es ist dann halt sichtbar aber bisher hat es niemanden gestört. Ich wechsele mit jedem Pflaster die Stelle auf der ich es aufklebe. So entsteht kein Juckreiz bei mir.
02.09.2014
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 3

Fem7 combi oestrogenpfl (Levonorgestrel und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
2
5
5
3
Bin zwar kein Fan von Medikamenten und hatte davor auch versucht auf Naturbasis mit Rotklee, Soja usw. entgegen zu wirken, hatte dabei leider keinen Erfolg. Da meine Regel ausgeblieben war 2 mal in unterschiedlichen Monaten und die Schmerzen während der Regel und davor immer ärger wurden, suchte ich meinen Frauenarzt auf, und nach einem klärenden Gespräch einigten wir uns ... Lesen Sie mehrauf ein Pflaster. Meine Beschwerden führten auf allgemeine Wechselbeschwerden zurück (Hitzewallungen, depr. Verstimmung, Schmerzen, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit usw...). Ich nehme das Pflaster jetzt erst die 3. Woche (also jetzt Phase 2)!! Kann natürlich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wirklich sagen ob es hilft? Mal schauen und abwarten?
18.05.2014
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 2

Fem7 (Levonorgestrel und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
4
5
5
1
Erst mal vorweg: Nebenwirkungen habe ich keine, da ich wohl kaum Wirkstoff aufgenommen habe... Habe vergangenen Dienstag mit "Fem7 Conti" begonnen, nachdem ich Probleme mit dem Gynokadin-Gel in Verbindung mit Progestan-Kapseln hatte. Könnte eigentlich eine super Lösung sein, wenn die Plaster kleben würden! Wenn es mir nicht beim Duschen abhanden kommt, dann rollt es sic... Lesen Sie mehrh beim Ankleiden hoch bzw. bleibt in der Kleidung kleben. Heute ist erst Sonntag und ich werde jetzt aus der 12er Packung nach dem heutigen Duschen das vierte(!) Pflaster aufkleben, alle anderen sind bereits in der Tonne gelandet! Werde mal den Tipp mit dem Überkleben mit einem größeren Pflaster ausprobieren - mal schauen, ob das erst mal Abhilfe gibt. Bin einigermaßen ratlos, wie die Firma Abbott so etwas auf den Markt bringen kann. Oder wollen die nur so viel wie möglich verkaufen????? Kann ja eigentlich nicht sein, oder?
21.04.2014
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 5

Activelle (Norethisteron und Estrogen)
Vorzeitige Menopause

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich glaube ich habe fast alle Pflanzlichen Mittel gegen Hitzewallungen und Schlafstörungen in den letzten 4 Jahren eingenommen . Einige wirkten aber nach 3 Monaten war Schluss . Andere wirkten erst gar nicht . Ich ging erneut zum Frauenarzt und bekam Activelle verschrieben. Nehme sie jetzt und mir geht es super . Alle Beschwerden sind weg.Schon nach einer Woche. Kann sie ... Lesen Sie mehrnur empfehlen!!
09.04.2014
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Fem7 combi oestrogenpfl (Levonorgestrel und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
4
3
3
1
Nachdem ich nun 2 Monate auf dieses Präparat gewartet habe, da die Fa. Abbot mit der Produktion Probleme hatte, war ich hoch erfreut es endlich zu bekommen! Aber dann kam die Enttäuschung: Pflaster vorschriftsmäßig geklebt.....am nächsten morgen beim Duschen löste es sich sofort bei Wasserkontakt. Werde mich mir der Fa. in Verbindung setzen.
18.05.2013
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Thrombose

Zufriedenheit über
1
3
3
5
Ich habe diese Pille nur ein paar Jahre genommen, weil ich mit 25 ziemlich viel Pickel hatte und starken Haarwuchs. Aber dagegen hat es nicht geholfen. Allerdings hatte ich relativ jung schon Krampfadern. Vielleicht kommt das auch von der Diane?
17.05.2013
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Haarausfall

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Ich bekam die Diane von meinem Hausarzt verschrieben. Das war ein großer Fehler! Ich bekam sehr starken Haarausfall von dieser Pille. Meine Haarwurzel sind abgestorben und meine Haare kommen deshalb auch nie wieder (hat mein Dermatologe festgestellt)…
26.04.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 5

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich will einfach nur mitteilen, dass ich diese Pille seit 15 Jahre nehme und nie Probleme damit hatte. Die Medien wollen den Frauen nur Angst machen. Aber jede Frau reagiert ist anders…
23.04.2013
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 3

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Migräne

Zufriedenheit über
3
4
3
3
Ich bin 24 und nehme die Diane seit 10 Jahren. Seit einigen Jahren habe ich starke Migräne und mein Arzt kann nichts finden. Ich bekam auch jede Menge Medikamente dafür, obwohl Sie weiß, dass ich die Pille nehme. Vor ein paar Monaten habe ich damit aufgehört. Seitdem hatte ich keine Periode mehr, aber auch kein Migräne…
23.04.2013
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 5

Activelle (Norethisteron und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
5
4
4
4
Es hilft sehr gut. Alles macht wieder mehr Spaß. Vor allem Sex. Aber ich habe auch Nebenwirkungen wie juckende Pustel auf dem Rücken und den Armen. Aber das muss ich einfach akzeptieren. Alle Probleme mit den Wechseljahren sind weg. Ich bin auch nicht depressiv davon geworden. Im Gegenteil…
19.04.2013
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 4

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Haarausfall

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich nehme diese Pille eigentlich nur noch gegen Haarausfall. Ich bin 55 und getraue mich nicht damit aufzuhören, weil ich weiß, dass meine Haare dann wieder ausfallen. Ich weiß auch, dass es ungesund ist, aber von meinen dünnen Haaren bekomme ich auch einen Komplex.
07.03.2013
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 3

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Schlaganfall

Zufriedenheit über
4
4
1
4
Seit ich 17 bin habe ich diese Pille genommen. Mit 48 bekam ich einen Schlaganfall. Danach habe ich mit der Pille aufgehört. Ich weiß nicht ob die Diane dafür verantwortlich ist. Der Schlaganfall kam völlig unvorhersehbar, von einem auf den anderen Moment war ich weg und lag 3 Tage im Koma. Meine Krampfadern mussten auch behandelt werden und jetzt, nach der Pille, habe i... Lesen Sie mehrch Haarausfall.
06.03.2013
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
4
1
5
Weil ich starke Hautprobleme hatte bekam ich von meinem Dermatologen diese Pille verschrieben. Innerhalb eines halben Jahres bekam ich eine Thrombose im rechten Bein. Ich bekam Blutverdünner verschrieben und bei Untersuchungen kam heraus, dass ich erblich vorbelastet bin und nie diese Pille hätte nehmen dürfen…
05.03.2013
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 3

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Schlaganfall

Zufriedenheit über
4
1
1
3
Ich habe diese Pille leider jahrelang genommen. Bis ich vor 5 Jahren einen Schlaganfall davon bekam. Ich hatte die Diane zu lange genommen. Man sollte wirklich gut nachdenken, bevor man mit dieser Pille anfängt!
04.03.2013
Frau, 18
Allgemeine Zufriedenheit 5

Diane (Cyproteron und Estrogen)
AKNE

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich bekam die Diane mit 13 und ich habe sie 2 Jahre genommen. Ich war ganz schön geschockt als ich die Berichte im Fernsehen gesehen habe. Ich nehme die Pille schon länger nicht mehr, weil meine Mutter nicht will, dass ich so viele Medikamente nehme. Ich bekomme jetzt andere Tabletten und zusätzlich auch noch eine Salbe. Das hilft auch, zwar nicht ganz so gut, aber besser ... Lesen Sie mehrwie das ganze Hormonzeug im Körper…
04.03.2013
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Thrombose

Zufriedenheit über
2
1
1
4
Vor 25 Jahren habe ich diese Pille ein halbes Jahr genommen und auch ich bekam eine Thrombose im Bein! Im Examenjahr. 10 Tage im Krankenhaus. 2 Jahre Blutverdünner und Stützstrümpfe von den Fußzehen bis zur Hüfte… und das mit 20!!! Unglaublich, das jetzt erst Festgestellt wurde, dass es eine Verbindung zwischen der Diane und Thrombosen gibt…
04.03.2013
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 3

Diane (Cyproteron und Estrogen)
AKNE

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Ich bekam die Diane wegen meiner Akne verschrieben. Mit 42 bekam ich auf einmal, aus dem Nichts, einen Schlaganfall. Jetzt, nach den vielen Fernsehberichten, komme ich ziemlich ins grübeln. Man sollte wirklich vorsichtig mit dieser Pille sein!
31.01.2013
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 4

Diane (Cyproteron und Estrogen)
AKNE

Zufriedenheit über
5
3
2
5
Nachdem ich mit der Pille aufgehört hatte kam meine Akne wieder zurück. Aber jetzt, nach 3 Jahren, ist sie glücklicherweise fast verschwunden. Ich bekam diese Pille während der Pubertät von meinem Arzt verschrieben. Aber ich hätte besser meine Pubertät normal beenden sollen…
31.01.2013
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 4

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich war noch nicht einmal 20 als ich die Diana bekam. Weil ich andere Pillen nicht gut vertragen habe… Mein Arzt hat mich nie über die Nebenwirkungen aufgeklärt. Ich habe leider nie Kinder bekommen. Trotz Hormontherapie. Ob es durch die Diana kommt… keine Ahnung! Aber seitdem ich mit der Pille aufgehört habe, huste ich viel mehr wie früher.
29.01.2013
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Femoston (Dydrogesteron und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
2
4
5
5
Ich nehme das Medikament seit fast 4 Wochen und kann noch keine Verbesserung feststellen. Wann kann ich eine Wirkung merken? Ich habe immer noch Schweißausbrüche. Was soll ich denn nehmen? Hoffentlich wirken die Tabletten bald…
11.01.2013
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Fem7 combi oestrogenpfl (Levonorgestrel und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
1
4
5
4
Habe das Pflaster gegen sehr starken Hitzewallungen bekommen. Hat mir bis jetzt (seit 6 Tagen) überhaupt nicht geholfen, ganz im Gegenteil: ich habe das Gefühl, daß die Wallungen jeweils in kürzeren Abständen als vorher kommen. Habe aber vergessen zu fragen, wie lange es dauert, bis die Wirkung einsetzt.
28.10.2012
Frau, 18
Allgemeine Zufriedenheit 2

Diane (Cyproteron und Estrogen)
AKNE

Zufriedenheit über
1
4
4
5
Ich nehme diese Pille seit 6 Wochen und sie wirkt immer noch nicht. Nur meine Brüste sind grösser geworden. Aber meine Akne ist unverändert. Bis ich zu ungeduldig? Wie lange kann es dauern bis es wirkt?
16.10.2012
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 5

Angeliq (Drospirenon und Estrogen)
Wechseljahre

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Ich hatte Schweißausbrüche und trockene Augen. Seitdem ich dieses Medikament nehme geht es mir wieder viel besser. Außerdem bin ich psychisch auch wieder stabiler.
11.10.2012
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 5

Activelle (Norethisteron und Estrogen)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
5
5
5
seit 8 Woche Einnahme von einer halben Tablette täglich, keine Gewichtszunahme, Beschwerden komplett weg, vorher Cimicifuga, FemiLoges und Yams-Wurzel nichts gebracht, nehme ich aber noch weiter und versuche sie allmählich abzusetzen
22.05.2012
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 2

Diane (Cyproteron und Estrogen)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
1
3
5
Ich glaube ich hatte alle Nebenwirkungen die im Beipackzettel stehen. Aber nicht nur von der Diane, sondern auch von anderen Pillen. Ich vertrage die Pille einfach nicht. Jetzt habe ich eine Spirale und damit bin ich sehr zufrieden.

Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Depression - SSRI (1039)
Empfängnis Verhütung - andere Mittel (829)
Cholesterin (572)
Depression - andere Mittel (541)
Epilepsie (537)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (509)
Magen - Protonenpumpenhemmer (414)
Sucht (400)
Schmerz - Morphin-ähnliche (380)
Schmerz (329)
ADHS - stimulierende Mittel (325)
Blutdruck - Beta-Blocker (312)
Antibiotika - Penizilline (breit) (301)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (262)
Depression - Trizyklika (237)
Allergie (212)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (205)
Immunsystem - Immunsuppressiva (193)
Migräne (175)
Angst (170)

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.