Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungen mit Elvanse

22
Erfahrungen

Elvanse

dexamphetamin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele
Kopfschmerzen
12
4

Elvanse

23.05.2024 | Mann | 42
dexamphetamin (30mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen

Das Medikament hilft mir sehr gur. Bin besser gelaunt und motivierter.
4

Elvanse

18.04.2024 | Frau | 35
dexamphetamin (30mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Hallo, ich hatte viele Jahre Ritalin und Medikinet bekommen und jetzt nach 3 Jahren Pause aufgrund der Empfehlung meines neuen Arbeitgebers nehme ich seit 2 Wochen Elvanse Aduld 30mg ein und kann nur von einer absoluten Verbesserung meiner Lebensqualität sprechen! Zu Beginn der Behandlung waren die Nebenwirkungen allerdings sehr groß, wobei ich kurzfristig an einen Abbruc... Lesen Sie mehrh der Behandlung gedacht habe... Herzrasen, Herzstolpern, Appetitlosigkeit, Schwitzen, Schlaflosigkeit, Darmprobleme, erweiterete Pupillen, Hautjucken... Besonders das Herzrasen hat mir sehr zu schaffen gemacht und das ich nicht schlafen konnte... Mittlerweile hat sich alles sehr gut eingespielt und ich bin wesentlich konzentrierter, nicht mehr so genervt, habe meine Lebenslust zurück bekommen, entspannteres da sein und mich stresst eigentlich nichst mehr (ich habe Kinder und arbeite in 3 Schichten Vollzeit und in rollender Woche). Ich vergesse auch nichts mehr und habe das Gefühl, so ziemlich allem gerecht zu werden. Ich vermute aber, da sich der Körper daran gewöhnt, dass ich die Dosis mit der Zeit noch etwas anpassen muss. Vielleicht auf 2 x 30mg am Tag.
4

Elvanse

26.01.2024 | Mann | 33
dexamphetamin (30mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Mit 30mg gestartet. Deutliche Verbesserung der inneren Unruhe, weniger negative Gedanken (Gedankenkreisen). Als Nebenwirkung kann ich nur Appetitlosigkeit nennen… vorher einfach etwas essen! Teilweise fühlt man sich etwas geblockt mit den Gedanken … was für Prüfungen etwas schwierig sein kann!
5

Elvanse

16.12.2023 | Mann | 45
dexamphetamin (30)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
die ersten 3 Versuche wegen Nebenwirkungen abgebrochen. Grund vermutlich aber noch nicht auskurierte Erschöpfungsdepression. Inzwischen seit fast 5 Monaten konstant 30mg. Wirkt extrem gut, innere Ruhe, nicht mehr gehetzt, strukturierter, entspannter. Nur gegen Abend an anstrengenden Tagen, wenn die Wirkung nachlässt, manchmal gereizt und etwas aggressiv.
1

Elvanse

06.12.2023 | Mann | 31
dexamphetamin (30mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Nach der ersten Einnahme drei Stunden sehr entspannt gewesen, Kopf endlich frei, jedoch so entspannt, dass keine Arbeit möglich war. Nach 4 Stunden wieder "normal" gewesen, Wirkung verschwunden. Dann in Stunde fünf total aufgekratzt gewesen. Depressive Verstimmung, kein Antrieb. Tag 2 war dann noch schlimmer. Total "verballert" gewesen und hundemüde. Wollte einfach nur sch... Lesen Sie mehrlafen. Die ersten drei Stunden richtig schlimme Verstimmungen. Musste mich immer wieder runterregeln. In der vierten Stunde dann völlig unkontrollierte Energieschübe, fast manisch. Danach wieder müde und unkonzentriert. Am Folgetag noch immer leichte Nebenwirkungen wie leichter Druck in Brust. Für mich ist Elvanse leider nichts.
4

Elvanse

21.03.2023 | Frau | 22
dexamphetamin (40mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Hab nach der Diagnose mit 20 Ritalin bekommen, hatte damit überhaupt keine guten Erfahrungen. Dann Antidepressiva, und jetzt Elvanse. Elvanse ist das erste Medikament das wirklich hilft. Hatte am Anfang leichte Nebenwirkungen wie Appetitlosigkeit und Probleme beim schlafen, ist aber alles nach einer Woche weggegangen. Hatte bei 20mg/ Tag angefangen, nach einer Woche hoch a... Lesen Sie mehruf 30mg, noch eine Woche später auf die aktuelle Dosis von 40mg. Hab keine vorige Geschichte mit mental illness.
4

Elvanse

05.01.2023 | Frau | 23
dexamphetamin (40)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich (weiblich) bekam schon als Kind die Diagnose ADS. Nach einigen Monaten wollte ich die Behandlung jedoch nicht weiterführen. Die Probleme die ich seit meiner Jugend bis jetzt (23) hatte und die damals in Therapien und bei Psychiater*innen immer nur haufenweise Verdachtsdiagnosen gestoßen sind, bin ich nun nochmal angegangen mit dem Verdacht, dass ich das „Kinder-ADS“ au... Lesen Sie mehrch jetzt noch habe. Und tatsächlich: Diagnose ADHS. Ich habe etwa 2 Wochen 20 mg Elvanse genommen und jetzt nehme ich seit einer Woche 40 mg. Ich merke eine riesige Veränderung: viel bessere Konzentration, weniger Gedankenchaos, wacher, motivierter, viel besseres Durchhaltevermögen bei kognitiv anstrengenden und/oder unangenehmen Aufgaben, weniger Impulsivität in Gesprächen. Die ersten 1-2 Wochen waren begleitet von einem Gefühl des „Stimuliertseins“ was mir persönlich nicht gefallen hat (wegen Drogenabhängigkeit in der Vergangenheit als Selbstmedikation). Dieses Gefühl ist jedoch verschwunden trotz Erhöhung auf 40mg. Immer noch vorhandene Nebenwirkungen sind: weniger Appetit und ein trockener Mund. Auch diese Nebenwirkungen sind weniger also in den ersten zwei Wochen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Medikament. Ich habe das Gefühl, dass ich mein Potential erst jetzt richtig entfalten. Dinge die Früher ein Riesen Kampf waren klappen jetzt ohne, dass ich mich dazu zwingen muss. Allgemein geht es mir deutlich besser.
5

Elvanse

30.10.2022 | Frau | 39
dexamphetamin (30)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Elvanse adult mit 30mg hat mein Leben komplett verbessert. Ich bin dank besseren Reizfilter deutlich weniger impulsiv und gestresst. Mein Arbeitsgedächtnis wird deutlich besser angesteuert - der IQ-Wert hat sich deutlich erhöht. Der Brainfog ist das erste Mal in meinem Leben weg und ich bin insgesamt wohl das erste Mal wirklich bei mir. Auch das Wissen um ADHS hat mich seh... Lesen Sie mehrr weitergebracht.
1

Elvanse

24.10.2022 | Mann | 49
dexamphetamin (15)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Habe nach fast 30Jahren Therapie und Klinikaufenthalt en endlich die Diagnose ADHS bekommen, DAS erklärte endlich meine Probleme, die ich mein Leben lang mit mir rumtrug (gestörte soziale Interaktion, Lernprobleme, körperliche Unruhe, abschweifende Gedanken...), wurde auf Elvanse Adult eingestellt, aktuell 15mg (30mg Kapsel in 10ml Wasser auflösen und 5ml mit ner Spritze a... Lesen Sie mehrbnehmen und trinken)...zwei Wochen lang schien es gut zu funktionieren, dann kippte die Wirkung, Depressionen und Angstzustände wurden schlimmer, suizidale Gedanken, ich habe das Interesse an allen Hobbys verloren, ich fühle mich noch unkonzentrierter als ohne Medikament, das Ganze bei völliger Antriebslosigkeit. Elvanse Adult hat aus meinem bisher nicht so tollen Leben einen Horrortrip gemacht!
4

Elvanse

02.08.2022 | Mann | 40
dexamphetamin (70)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen

5

Elvanse

17.07.2022 | Frau | 44
dexamphetamin (70mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich nehme seit ca 1,5 Jahren Elvanse adult und bin unheimlich glücklich darüber, wie sich mein Leben dadurch verbessert hat. Ich würde von einer Verbesserung um 200% sprechen. Ich wusste nicht, wie entspannt und ruhig man Dinge angehen und leben kann. wenn einfach Ruhe im Kopf ist. Ich kann mich besser konzentrieren und bin nicht schon mittags so erschöpft vom Leben, s... Lesen Sie mehro dass ich erstmal schlafen musste. Ich fühle mich endlich wie ein normaler Mensch, der Sachen durchdenken kann, der planen, nachts wieder schlafen kann und die Depression ist auch seitdem total in den Hintergrund getreten. Ich fühle mich nicht mehr getrieben, verzweifel nicht mehr am Leben. Ich bin einfach nur dankbar. Zuvor habe ich ritalin bekommen, das hat mich leider total müde gemacht und definitiv eine ganz andere Wirkung auf mich gehabt. Ich konnte auch mich auch besser konzentrieren, aber die Nebenwirkungen fand ich schwierig. Zudem der unsanfte rebound .
5

Elvanse

01.02.2022 | Frau | 52
dexamphetamin (30mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Bei mir wurde im Alter ADHS festgestellt. Ich war als Kind schon sehr unruhig und unkonzentriert aber früher wurde man einfach als Zappelphilipp bezeichnet . Ich nehme jetzt seit 2 Monaten elvanse adult 30mg ein. Die Wirkung ist der Wahnsinn. Ich bin ohne elvanse extrem verpeilt, unkonzentriert,die Gedanken stehen nie still ,als ob 10 Fernseher zur gleichen Zeit in meinem ... Lesen Sie mehrKopf laufen,ich übersehen vieles obwohl es vor mir steht . Ich war an einem Punkt ,wo es für mich schwer war im privaten wie natürlich auch im Beruf,klar zukommen. Mit elvanse hat sich mein Leben absolut zum positiven geändert. Ich wusste gar nicht wie klar man denken kann. Ich nehme Dinge um mich herum ganz anders war. Bin konzentrierter und fokussierter,nicht mehr so verpeilt,kaum noch gestresst und wenn kann ich viel besser und ruhiger damit umgehen. Über den Tag bin ich viel fitter und innerlich viel ruhiger. Das innerlich so getrieben sein ist weg. Für mich das beste was mir passieren konnte ,das es mir mein Arzt verschrieben hat. Nach ca 3wochen habe ich gemerkt das die Dosierung nicht ausreichend ist. Nach 2 Monaten habe ich mit meinem Arzt darüber geredet und werde ab morgen 50mg nehmen und wenn das nicht ausreichend ist kann ich mit mittags noch einmal 30mg nehmen,meint mein Arzt. Nebenwirkungen habe ich kaum. Ich habe kaum Hunger und weniger Durst. Ansonsten habe ich bis jetzt nicht mehr nebenwirkungen festgestellt .
4

Elvanse

21.01.2022 | Frau | 50
dexamphetamin (70mg)
ADD
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich wurde mit ADHD diagnostiziert während ich in den USA lebte. Dort wurde ich zuerst mit Vyvanse (Elvanse) behandelt, dann aber auf Adderall XR (leider nicht in DE zugelassen ) umgestellt, das ich hervorragend vertragen habe und mir sehr geholfen hat. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland wurde mir nach umfangreichen Tests zuerst Ritalin verschrieben, wovon ich lediglic... Lesen Sie mehrh Herzrasen bekam. Danach wurde Strattera versucht, davon bekam ich wahnsinnige Magenkrämpfe, Übelkeit, und Schwindel. Dann wurde Elvanse endlich für Erwachsene zugelassen… Ich begann mit 30 mg, dann 50 mg, und bin nun seit knapp einem Jahr auf 70 mg. Ich nehme es morgens auf nüchternen Magen, und ca. 45 Minuten/ 1 Stunde spüre ich es „kicking in“. Es ist als ob sich der Nebel von meinem Gehirn hebt; ich spüre mehr Energie, bin aber auch deutlich entspannter. Dadurch kann ich viel klarer und fokussierter denken, und erkenne Zusammenhänge schneller. Außerdem bin ich viel besser in der Lage klar und auf den Punkt zu kommunizieren, was in meinem Job extrem wichtig ist. Ich fühle mich von einer vollen Email Inbox nicht mehr überfordert, sondern kann priorisieren und zielstrebig abarbeiten. Normalerweise würde ich sonst leichte Panik bekommen und vor lauter Aufregung gar nichts geregelt bekommen, oder nur sehr schleppend vorankommen. Wenn mein Tag ganz überraschend sehr ruhig ist, spüre ich am Nachmittag manchmal starke Nervosität und innere Unruhe, weshalb ich Elvanse nicht am Wochenende nehme. Kopfschmerzen habe ich leider fast immer an Tagen an denen ich Elvanse nehme, aber die nehme ich gerne in Kauf. Ich wünschte zwar trotzdem dass Adderall zugelassen wäre in DE, aber inzwischen komme ich mit Elvanse wirklich sehr gut klar und bin echt dankbar dass es das Medikament gibt.
3

Elvanse

12.11.2020 | Mann | 41
dexamphetamin
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Bei mir wurde vor wenigen Wochen ADHS im Erwachsenenalter diagnostiziert. nach dem erfolglosen Versuch mit concerto habe ich nun seit heute elvanse 20 mg bis jetzt mag ich es gut verleiden betreff , Wirksamkeit kann ich noch nicht viel dazu sagen
1

Elvanse

28.10.2020 | Mann | 23
dexamphetamin (20mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich habe vorgestern das erste Mal elvanse eingenommen. Kurze zeit später hatte ich nach wenigen Minuten das erste Mal in meinem Leben eine Panikattacke. Mir geht es vom Kopf her auch 2 Tage nach der Einnahme nicht besser. Immer noch sehr starke Kopfschmerzen, Schwindel und das Gefühl das ich neben mir stehe.
1

Elvanse

15.10.2020 | Frau | 16
dexamphetamin (40mg)
ADHS
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen

12

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (624) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Escitalopram (325) - Depression - SSRI
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (314) - Depression - andere Mittel
Sertralin (296) - Depression - SSRI
Champix (295) - Sucht
Citalopram (270) - Depression - SSRI
Lyrica (235) - Epilepsie
Paroxetin (228) - Depression - SSRI
Omeprazol (219) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (181) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (173) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (171) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (158) - Antibiotika - Chinolone
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (154) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (134) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (134) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (132) - Blutdruck - Beta-Blocker
Moviprep (129) - Darm - Verstopfung
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Metformin (121) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Doxycyclin (121) - Antibiotika - Tetrazykline
Ritalin (113) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (99) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Pantoprazol (97) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Azithromycin (97) - Antibiotika - Makrolide
Nitrofurantoin (97) - Antibiotika - Harnwegsinfektion

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.