Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

2
Erfahrungen

Diflucan

Fluconazol

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Vaginale Pilzinfektion (1 Erfahrung)
Nagelpilz (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt

Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Terbinafin (133 Erfahrungen)
Fluconazol (7 Erfahrungen)
Itraconazol (6 Erfahrungen)
Lamisil (4 Erfahrungen)
Myconormin (3 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
1
01.06.2017
Frau, 65
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diflucan (Fluconazol)
Niet in de lijst

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
wegens 2er lebensbedrohlicher, 52 Jahre alter alt-belastungen durch Afla/Mucor + Penicillin verschrieb mir mein behandelender Hausarzt (Internist + Kinesiologe) erstmals 2016 fluconazol fur ca. 2 Monate: folge: kapitale stoffwechselstörung cerebellum, pia mater + gesamte kapillarsteuerung sowie schwerstbelastung / gallenmeridian (= unaushaltbare Bewegungsschmerzen gesamte ... Lesen Sie mehrrechte Körperseite ) für je insg. 7 Wochen nach Letzteinnahme --- ich kroch auf allen 4en durch die Whg., konnte diese f. max. 30' pro Woche nur m. fremder Hilfe verlassen ... War praktisch hilflos!!! In die 1. Maiwoche 2017 tauchte 1 Penicillin-Rezidiv auf, woraufhin mir o.g. Arzt nochmal Fluconazol verschrieb (100mg; 1xtgl. f. 5 Wochen) ...folge: sehe 2016! Zwar hat fluconazol meine Schimmel-Altbelastung restlos beseitigt - Aber die Wirksamkeit steht in keinem Verhältnis zu den (Spät-)folgen ...die sind lebensgefährlich! Gestriger Kommentar meines Osteopathen (+ angehenden Heilpraktiker's): "fluconazol ist das ultimativ übelste toxische Medikament, das v.a. das gesamte Gehirn d. Patienten f. lange Zeit komplett versifft / schwerstens "stört"! Es ist 1 Wunder, dass du dir wg. der Fluconazol - bedingten neurolog. Totalausfälle nicht längst irgendwo d. Schädel ein geschlagen hast bzw. als völlig hilflose Person a.d. Neurologie oder 1 andren KH - Abtlg. gelandet bist!"
23.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 4

Diflucan (Fluconazol)
Vaginale Schimmelinfektion

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Andere Medikamente helfen bei mir nicht. Dieses Medikament ist wirklich toll. Man muss es nur einmal nehmen und die Beschwerden werden nach 12 bis 24 Stunden besser und nach 3 Tagen sind sie ganz verschwunden!
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (600) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (316) - Cholesterin
Champix (274) - Sucht
Citalopram (237) - Depression - SSRI
Venlafaxin (234) - Depression - andere Mittel
Lyrica (215) - Epilepsie
Omeprazol (212) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (208) - Depression - SSRI
Paroxetin (189) - Depression - SSRI
Amoxicillin (145) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (144) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (141) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (133) - Pilze - Mund
Mirtazapin (132) - Depression - andere Mittel
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (123) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Escitalopram (108) - Depression - SSRI
Nuvaring (107) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (103) - Darm - Verstopfung
Ritalin (101) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (95) - Depression - SSRI
Cymbalta (89) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (86) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (81) - Antibiotika - Tetrazykline
Amlodipin (80) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Abilify (77) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.