ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

3
Erfahrungen

Johanniskraut

Andere Antidepressiva

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 1

16.10.2016
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 5

Johanniskraut (Andere Antidepressiva)
Depression

Zufriedenheit über
4
5
5
4
Im Dezember eine schwere Depression mit starken Schmerzen und sehr hohem Angstanteil bekommen. Meine Psychiaterin hat mir wegen extremer Schlaflosigkeit und Angst Seroquel verschrieben und wollte mir ein chemisches Antidepressiva (cymbalta) verschreiben. HAbe Seroquel nach 14 Tagen abgesetzt und hochgradiges Baldrian eingenommen und statt dem chem. Antidepressiva hochdosie... Lesen Sie mehrrtes Johanniskraut genommen. Die Wirkung setzte nach ca 6 Wochen ein. Jedes Antidepressiva egal ob Chem. oder pflanzlich unterstuetzt den Heilungsprozess nur. Man muss die schreckliche Episode sowieso durchstehen. Die schrecklichen Seblsmordgedanken, der Schlaf und die Getriebenheit nahmen dann Monat fuer Monat ab und ich musste schon nach ca 8 Wochen nicht mehr ununterbrochen weinen. Allerdings hilft es nicht gegen die schreckliche angst und die SChmerzen. Dafuer habe ich keine Nebenwirkungen, muss auch nicht mit spaeteren Entzugsproblemen rechnnen und glaube im Endeffekt besser durch die schreckliche Zeit zu kommen. Nehem es nun 7,5 Monate und leider bin ich noch nicht aus der Depression raus. Da man zu Johanniskraut leider keine anderen Medikamente nehmen darf, muss man die Angst leider durchstehen. Zur Not darf hin und wieder jedoch eine Oxazepam eingenommen werden. Hier allerdings Vorsicht, da sie hohes Suchtpotential haben aber ebenfalls im Akutfall schnell und ohnen Nebenwirkungen helfen.Es ist auch statistisch erwiesen dass Johanniskraut genauso effektiv hilft wie chem. Antidepressiva. Alles unterstuetzt auch nur, heilen muss die Depressionn selber aber ich bin davon ueberzeugt, dass man im Endeffekt gesuender aus der Geschichte herauskommt als mit den chem. Antidepressiva. Bitte probiert es aus. Das Leid kann nicht ganz behoben werden aber ihr habt eine gute Kontrolle ueber Euren Heilungsprozess.
24.05.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Johanniskraut (Andere Antidepressiva)
Zwanghaftigkeit

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Nach etwa 3 Wochen merkt man den Unterschied. Dann kann ich mehr vertragen, und reagiere nicht mehr so schnell irritiert. Wenn Sitationen mich reizen, bin ich dann dazu imstande, es zu merken, mich daran zu erinnern, wie ich ohne Johanniskraut reagieren würde, weiß, dass ich durch das Zeug mehr Auswahl habe, und meistens entscheide ich mich für vernünftiges Handeln. Ich ne... Lesen Sie mehrhme die von A.Vogel, und davon muss man drei Pillen täglich nehmen. Habe noch keine Erfahrungen mit geringeren Dosen.
08.01.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Johanniskraut (Andere Antidepressiva)
Depressionen

Zufriedenheit über
1
5
5
5
Meine Hausärztin hatte mir Johanniskraut-Tropfen gegen meine Depressionen verschrieben, die ich dann über mehrere Wochen eingenommen habe (Dosierung:weiß ich nicht mehr. Die Wirkung war gleich null. Aber dafür gab es auch keine Nebenwirkungen.
Seite 1 von 1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (585) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (254) - Sucht
Citalopram (213) - Depression - SSRI
Omeprazol (208) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (205) - Epilepsie
Venlafaxin (187) - Depression - andere Mittel
Paroxetin (179) - Depression - SSRI
Sertralin (177) - Depression - SSRI
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Seroquel (138) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Amoxicillin (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (122) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (120) - Blutdruck - Beta-Blocker
Metformin (112) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Mirtazapin (111) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (110) - Pilze - Mund
Amitriptylin (108) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (98) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (95) - ADHS - stimulierende Mittel
Ciprofloxacin (94) - Antibiotika - Chinolone
Moviprep (89) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (78) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Amlodipin (72) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Sortis (71) - Cholesterin
Diclofenac (70) - Schmerz