Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

4
Erfahrungen

Tarceva

Erlotinib

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Lungenkrebs (3 Erfahrungen)
Brustkrebs (0 Erfahrungen)
Darmkrebs (0 Erfahrungen)
Bauchspeicheldrüsenkrebs (0 Erfahrungen)
1
3

Tarceva

24.02.2011 | Frau | 55
Erlotinib
Lungenkrebs
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament seit 12 Tagen und habe mittlerweile eine schlimmen Ausschlag im Gesicht. Vom Dermatologen habe ich Betnelan Creme bekommen. Das hilft gegen den Juckreiz und lindert den Ausschlag. Außerdem ist mir seit 8 Tagen schlecht, darum kann ich auch nicht viel essen. Manchmal habe ich Durchfall und ich bin auch ziemlich müde. Ich zweifle ob ich weiter ... Lesen Sie mehrmachen soll, weil die Nebenwirkungen meine Lebensqualität sehr einschränken.
4

Tarceva

03.01.2011 | Frau | 47
Erlotinib
Lungenkrebs
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme schon seit einem Jahr Tarceva und bin sehr zufrieden damit. Ich bekam zwar einen schlimmen Ausschlag im Gesicht, aber der ist glücklicherweise wieder weg. Manchmal habe ich Durchfall.
3

Tarceva

30.08.2010 | Frau
Erlotinib
Bronchialkarzinom - nichtkleinzelliges seit Juli 2008
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Am 11. Tag nach Einnahme von 150 mg musste abgebrochen werden. Schlimme Verbrennungen im Gesicht / der Augen und Kopfhaut. Mit Antibiotika behandelt. Nach 8 Tagen Pause Einnahme von 100 mg. Schlimmer Rash im Gesicht. Der Rash ist ein Zeichen, dass es hilft. Nach 23 Wochen Abbruch, da Tumor in 8 Wochen wieder 0,5 cm gewachsen war. Jetzt sollte wieder andere Chemo durchgef... Lesen Sie mehrührt werden, habe abgelehnt. Seit 2008: 14 Chemos, 37 Bestrahlungen und 23 Wochen täglich 1 x Tarceva. Nebenwirkungen bei 100mg waren erträglich, mit dem Hautausschlag im Gesicht musste man leben...
5

Tarceva

04.08.2010 | Frau
Erlotinib
Lungenkrebs mit Metastasen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament seit 3 Jahren und es hilft gut. Aber seit kurzem habe ich einen Ausschlag am Körper, obwohl ich nie Nebenwirkungen hatte. Würde mich über Reaktionen freuen.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (614) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Champix (293) - Sucht
Venlafaxin (286) - Depression - andere Mittel
Sertralin (268) - Depression - SSRI
Citalopram (259) - Depression - SSRI
Escitalopram (244) - Depression - SSRI
Lyrica (231) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (215) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (164) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (151) - Pilze - Mund
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Ciprofloxacin (148) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (127) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (120) - Depression - SSRI
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (93) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Ramipril (90) - Blutdruck - ACE-Hemmer
Concerta (90) - ADHS - stimulierende Mittel

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.