Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

krankheit

Herzrhythmusstörungen


 

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Herzrhythmusstörungen


Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Herzrhythmusstörungen

26.01.2020
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 2

Rytmonorm (Propafenon)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1

07.01.2020
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 2

Bisoprolol (Bisoprolol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nehme Bisoprolol wegen Herzrasen, Herzstolpern und hohen Blutdruck . Fühle mich seitdem matt, wie betrunken mit starken Kopfschmerzen. Bin dauernd neben der Spur. Durch Übelkeit 6 kg abgenommen. Wirkt teilweise zu gut. Puls nach meinem Empfinden manchmal zu niedrig.
21.12.2019
Mann, 78
Allgemeine Zufriedenheit 5

Rytmonorm (Propafenon)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Beim Aufenthalt im Krankenhaus höre ich immer wieder: wer hat ihnen das verschrieben, das dürfen sie nicht auf Dauer nehmen. Am dritten Tag erhalte ich dann ohne Kommentar wieder die Rytmonorm. Ich kenne keine Nebenwirkungen, vielleicht etwas müde, naja mit 78 Jahren?! Leichtes Schwindelgefühl ist sehr selten, nachdem ich die Ration verteilt habe, seit langem nehme ich 2 x... Lesen Sie mehr eine 1/2 am Tag. Ich esse leidenschaftlich gerne geröstete Paprikas ohne Haut aus dem Glas. Die HR-Störungen haben im Moment mal wieder zugenommen. Ich erhöhe dann die Ration auf 2 - 2,5 Tabletten, die HR-Störungen verschwinden wieder. Jetzt stellt sich mir die Frage, können diese Paprikas in den unvernünftigen Mengen die Wirksamkeit der Medikamente beeinflussen. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Andreas
21.10.2019
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 5

Bisoprolol (Bisoprolol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Morgens eine Tablette Nach herzkatheteiablation Ersten Tage Bisl Schwindel Blutdruck gesenkt Herzrhythmusstörungen weniger geworden Sehr zufrieden
25.08.2019
Frau, 72
Allgemeine Zufriedenheit 5

Rytmonorm (Propafenon)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Vor Rhytmonorm nahm ich Metoprolol bis 175 mg M Tag. Irgendwann fiel der Puls auf 38 und da hatte ich wirklich kein Gebrauch für. Fast tgl. Vorhofflimmern setzten die Lebensqualität stark herab. Jetzt kam Rhytmonorm in Betracht. Allerdings erst in die Nuklearmedizin um , zwecks Ausschluss eines Hindernisses. Das Ergebnis war ein Geschenk. Absolut keine Herz... Lesen Sie mehrkranzgefäß Verkalkung. 2,5 Tage stationäre Medikamentenbeobachtung. Und anfänglich, dachte ich nur das bin ich nicht. Ich fühlte mich tonnenschwere, müde und alt. Aber nicht lange. Ging wieder regelmäßig schwimmen, schloss mich einem Fahrradteam an, und gehe mit einer hartgesottener Gruppe Seniorinnen tgl. Um 8:00 ins Hafenbecken. In knapp 3 Wochen wird eine Hundewelpe für ausreichende Bewegung sorgen. Noch was? Ich bin froh , dass diese Medikamente meine Lebensqualität erhalten.
10.05.2019
Mann, 75
Allgemeine Zufriedenheit 1

Eliquis (apixaban)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Blutverdünnung wegen Herzrhythmusstörungen.
06.04.2018
Frau, 16
Allgemeine Zufriedenheit 3

Propranolol (Propranolol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Guten Tag, ich bin im Jugendlichen Alter und nehme Propranolol bei einer sehr sehr seltenen Herzerkrankung. Ich nehme es, weil die Medikamentenumstellung sehr unglücklich verlief, es war der reinste Albtraum, ich hatte 2 Nachmittage nacheinander nur Herzrasen. Nach ein paar Jahren, in der Zwischenzeit bekam ich Metoprolol mit paar mal Herzrasen verbunden, haben die Ärzt... Lesen Sie mehre neue Erfahrungen bekommen mit dieser unerforschten super seltenen Herzerkrankung. Ein Junge zuvor mit einer ähnlichen Geschichte, wie die meine, haben Propranolol ihm sehr gut geholfen und er war ebenfalls in meinem Alter. Dann haben Sie es ebenfalls bei mir versucht mit viel Erfolg. Dennoch, wenn ich aufgeregt oder gestresst bin, bringt es gefühlt gar nichts. Überhaupt nichts. Trotz allem habe ich in den nächsten 4 Jahren nur 1 mal Herzrasen bekommen (mit Defibrillator wieder in den normalen Rhythmus gebracht) und vielleicht gibt es später noch was besseres... Mich würde allerdings schon der Junge interessieren, der eine ähnliche Geschichte hat, wie ich...Und wir somit die einzigen sind...vielem Dank auf jeden Fall, hat mir viel geholfen und viel gegeben👍
05.04.2018
Mann, 78
Allgemeine Zufriedenheit 5

Propafenon (Propafenon)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme täglich morgens u. abends je 1 Tabl. a 150mg ein. Keine Nebenwirkungen. Keine Extraschläge seit Erhöhung von 1 auf 2 Tabletten. Kam jetzt Eliquis 5mg hinzu. Ebenfalls morgens u. abends je eine Tablette. Alles ohne fühlbare Nebenwirkungen. Fühle mich pudelwohl. Dem war nicht so, als noch zusätzlich Bisoprolol eingenommen wurde. Verursachte mehrere Nebenwir... Lesen Sie mehrkungen ohne zu helfen. Wurde abgesetzt u. viele Probleme waren wie weggeblasen.
26.01.2018
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 1

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Mein Mann. 53, verblutete über Nacht durch Xarelto. Es liefen meinem bereits verbluteten Mann literweise das Blut aus Mund und Nase wegen plötzlich aufgetretenen Magenblutungen über Nacht. Jetzt ist er tot!!!!!!
18.10.2017
Frau, 3
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sotalol (Sotalol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo, kurz vor dem 3. Geburztag meiner Dogge Elly,wollte ich ihr Herz kontrollieren lassen da ich später mal einen Wurf machen wollte. Und ich bekamm ein Schlag daß Herz hatte so viele extraschläge das der Spezialist sie aufgehört hatte zu zählen, Dobermankrankheit.... Ich hätte jeden Tag mein Mädchen verlieren können so schlimm War es... Wir haben gleich mit der Behand... Lesen Sie mehrlung angefangen 1/4 Tablette 2 mal täglich... Jetzt sind wir von März bis heute Oktober bei 1,1/4 Tabletten 2 mal täglich ohne Nebenwirkungen., und bei zählbaren 20 extraschläge in 5 Minuten. wir sind immernoch beim einstellen aber sie lebt ohne Einschränkung und Nebenwirkung. Und hat die Chance "normal" alt zu werden.
29.07.2017
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 3

Propafenon (Propafenon)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Habe seit Jahren propafenon 150 mg viermal täglich 0,5 Tbl. Eingenommen. Jetzt wurde auf Anraten des Arztes das Präparat von jetzt auf gleich abgesetzt. Kämpfe jetzt mit Symptomen wie druck auf der brust etc. Wer hat damit ähnliche Erfahrungen gemacht?
28.06.2017
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 3

Verapamil (Verapamil)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich leide an Tachykardie (teilweise 125-150 Schläge/Minute), besonders wenn ich unter Stress stehe, wird es extrem, zum Teil mit starken Schmerzen. Verapamil 80 mg 1A Pharma, wurde mir von meinem Hausarzt verschrieben, an sich hilft es gegen die Herzrhythmusstörung, aber die Nebenwirkungen (Übelkeit, Schwindel, Brechreiz, Erbrechen, Kopfschmerzen, Depressionen, Benommenhei... Lesen Sie mehrt) sind meist sehr stark, aber durch mein Asthma kann ich nicht wirklich auf eine Alternative zurückgreifen, mit Metropolol habe ich extreme asthmatische Anfälle bekommen. Leider verschwinden diese Nebenwirkungen einfach nicht und das kostet ziemlich viel Kraft und Nerven, die Herzrhythmusstörung wird auch bei minimaler Veränderung der Dosierung auch wieder schlimmer.
23.02.2017
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Bisoprolol (Bisoprolol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5

22.12.2016
Frau, 70
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe Herzrythmus Störung. Mein Kardiologe hat mir das Medikament verschrieben. Ich komme da gut klar mit. Kann es auch gut 👍 vertragen. Durch das Medikament habe ich auch keine Muskelkraempfe mehr. Also hat es eine doppelte Wirkung.
22.08.2016
Mann, 72
Allgemeine Zufriedenheit 4

Marcoumar (Phenprocoumon)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 2
Es gab mit diesem Medikament keine Probleme
22.08.2016
Mann, 72
Allgemeine Zufriedenheit 1

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Wie oben. Seit Jahren Herzrhythmusstörungen (65) ohne Medikamente keine Probleme. Mit Xarelto Schlaganfall . Ein leichter mit Sehstörungen der Nächste mit Rechter Körperseite behindert, aber wieder alles in Ordnung. Es ist noch einmal gut gegangen. Gerd
18.08.2016
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sotalol (Sotalol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme seit über 20 Jahren Sotalol 2 mal 80 mg und habe keinerlei Nebenwirkungen mehr. Mein Herzrhytmus und mein Blutdruck ist normal. Ich bin dem Alter entsprechend belastbar, treibe viel Sport und gehe Wandern. Ich bin dem Arzt dankbar das er mir das Medikament verschrieben sowie meine Probleme ernst genommen hat, sonst würde ich wahrscheinlich schon nicht mehr L... Lesen Sie mehreben.
11.08.2016
Mann, 74
Allgemeine Zufriedenheit 4

Acetylsalicylsäure (Acetylsalicylsäure)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte ASS 100 prophylaktisch eingenommen. 2012 bekam ich Herzrhythmusstörungen und daraufhin Xarelto.
11.08.2016
Mann, 74
Allgemeine Zufriedenheit 4

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme Xarelto 20 mg nach Herzrhythmusstörungen 2012. Immer wieder kommt es zu Nasenblutungen und Blut im Sperma. Werden die Blutungen hervorgerufen durch Xarelto? Wer kennt Alternativen?
07.05.2016
Frau, 84
Allgemeine Zufriedenheit 1

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Meiner Schwiegermutter (84 Jahre) : Anfang Januar 2016 diagnostiziert der Hausarzt Vorhofkammerflimmern und empfiehlt entweder Marcumar oder Xarelto. Wir entscheiden uns nach Internet-Recherche für Xarelto, weil damit die Blutwerte seltener geprüft und "eingestellt" werden müssen. Nach fünf Wochen stellt er sehr seltsame Blutwerte fest und setzt Xarelto sofort ab. Insgesa... Lesen Sie mehrmt drei Blutuntersuchungen bei verschiedenen Instituten, alle mit dem gleichen Resultat. Der Arzt vermutet entweder eine innere Blutung oder beginnende Leukämie, kann aber trotz gründlicher Untersuchung nichts feststellen. Blut weder im Stuhl noch sonstwo. Ratlos ordnet er an: Magen-Darm-Spiegelung (Donnerstag) und CT des Bauchraumes am Dienstag. Nach der Magen-Darm-Untersuchung beglückwünscht der Arzt die Schwiegermutter: Alles ok, nichts entdeckt, nun essen Sie mal etwas Schönes und genießen Sie das Osterfest! Während der Rückreise (10 Minten) wird ihr übel, sie steigt aus dem Auto, muss sich mehrfach festhalten, zieht sich die Treppe hoch, legt sich auf die Couch und stirbt 20 Minuten nach dem Arztbesuch. Die CT wird abgesagt. Als der Notarzt hört, dass sie von einer Darmspiegelung kommt, ruft er die Kripo an: kein natürlicher Tod! Mir sagt er: als erstes hat er die Augenlider herunter gezogen und nur weiß gesehen. Wohin ist denn das Blut verschwunden? Er vermutet ein geplatztes Aneurisma und wundert sich, dass die Kollegen das nicht entdeckt haben. Schwerer Kunstfehler. Die Obduktion klärt: Plötzliches Herzversagen, keine weitere Auskunft. Kein Arzt hat Fehler gemacht.
28.04.2016
Mann, 67
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flecainid (Flecainid)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
ich hatte unter metoprolol (das Monate zuvor geholfen hatte) im juni 2015 35000 extrasystolen/24 std., nach absetzen von metoprolol und einnahme von flecainid wurde es sofort besser und nach 4 Monaten auf 60/24 std und nach jetzt 10 monaten auf 1/24 std. Keine deutliche Nebenwirkung, vielleicht trockener Mund.
24.02.2016
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit meiner Geburt leide ich an einer zusätzlichen Leitungsbahn. Nach zwei erfolglosen Aplationen die eine wurde wegen neurologischen Störung abgebrochen bekam ich Amiodaron. Ich vertrage es sehr gut und würde es aus meiner Sicht das bis jetzt beste Medikament beschreiben. In der Schwangerschaft musste ich es jedoch absetzen wobei es erneut zu Rhythmusstörungen kam. Mir ha... Lesen Sie mehrt nichts geholfen nur Amiodaron. Bekam es trotz Schwangerschaft und mein Kind ist gesund.
10.12.2015
Mann, 71
Allgemeine Zufriedenheit 1

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Mein Hausarzt hatte mir auchgrund von Rhytmusstörungen Xarelto verschrieben, 1x pro Tag 15mg. Nach dem 3. Tag bekam ich starke Darmblutung und bin noch am gleichen Tag indie Klinik, Freitag vor Ostern. es wurde am selben Tag noch eine Magenspiegelung gemacht. Dann übliche Infusionen und warten bis Dienstag. Seit Donnertagmorgen 3.00 Uhr schoss hellrotes Blut in die Toilet... Lesen Sie mehrte. Ich befürchtete daß Dienstagmorgens keine Darmspiegelung gemacht werden kann. Xarelto habe ich zwischenzeitlich abgesetzt gem. ärtztlicher Anweisung, Dr. Aspacher von der Paraklinik Durlach beruhigte mich und meinte es könnte von einer Arterie in einer Darmkurve kommen. Am Dienstag Morgen war das Blut endlich etwas zurückgegangen. Bei der Endoskopie wurde nichts festgestellt, wahrsscheinlich hat sich der Leck in der Vene wieder geschlosssen. Ich verlor ca. 1 1/2 Liter Blut- die 3 Tabletten Xarelto kossteten mich/Kasse ca 7 Tsd. Euro für 6 Tage Klinik. Mir gehts gut die Rhytmusst. gingen von alleine weg. Nie wieder Xarelto !!!!! Reinhold
04.10.2015
Frau, 72
Allgemeine Zufriedenheit 4

Flecainid (Flecainid)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
in den letzten Monaten bekam ich das herzrasen immer öfter,während einer augen -op dann einen sehr unregelmäßien herzrhytmus mit der empfehlung zum kardiologen zu gehen.dort bekam ich flecainid AAA 100 mg und seit dem tag geht es mir sehr gut.eine leichte herzrhytmusstörung nur 2x in 3 Wochen bekommen.Fühle mich stärker,sicherer,habe auch wieder Freude am tun ,freue mich a... Lesen Sie mehrm leben!
26.03.2015
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 1

Clarithromycin (Clarithromycin)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Dieses Medikament muss verboten werden. Alpträume, Angst, der ganze Koerper brennt, Nierenschmerzen, Gehör verloren, noch ganze 10%. Bin kranker als vorher. Pharmazie Konzerne wollen nur verdienen. In Amerika ist das Medikament verboten. Wieso darf es hier verschrieben werden?
28.02.2015
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flecainid (Flecainid)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
hatte sehr unangenehme Herzrhythmusstörung, Kurzatmigkeit und Schwäche, konnte z. B. keine Treppen mehr steigen; Ursache war ein Vorhofflimmern, das über 30 std. bestand; bin dann zum Kardiologen, der gab mir unter EKG-Kontrolle 200 mg Flecainid und nach 50 min. war ich dieses Problem los! Super Gefühl, wenn das Herz wieder im Takt ist !
04.02.2015
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flecainid (Flecainid)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich hatte letztes Jahr in kurzer Zeit vier Mal Vorhofflimmern und mich deshalb im Dezember einer Ablation unterzogen. Mir wurde auf der Station dann Multaq 400 mg verschrieben, das ist ein Antiarrithmetika. Danach ging es mir nicht besonders gut. Extra Schläge aus der Kammer und zu guter letzt Mitte Januar wieder Vorhofflimmern. Bin dann wieder in die Klinik und bekam Fle... Lesen Sie mehrcainid. Seit dem läuft die Pumpe wieder richtig rund. Auch so gut wie keine Nebenwirkungen, außer manchmal ein bisschen wattig im Kopf.
10.01.2015
Mann, 58
Allgemeine Zufriedenheit 2

Eliquis (apixaban)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Im April 2013 wurde bei mir wegen paroxysmalem Vorhofflimmern eine Ablation durchgeführt.Seitdem nehme ich auf Empfehlung des Arztes Eliquis. Die erste Reaktion war Blutdruckabfall und starke Müdigkeit.Daran kann der Körper sich noch gewöhnen.Aber im Laufe der kommenden Wochen und Monate machten sich immer mehr Muskel-und Gelenkbeschwerden bemerkbar. Insbesondere beide ... Lesen Sie mehrWaden füllten sich mit Flüssigkeit und waren zum Explodieren gespannt.Gehen wurde zunehmend schmerzhaft und man hatte ein permanentes Krampfgefühl.6 kg Gewichtszunahme innerhalb kürzester Zeit taten ihr Übriges.Ausführliche Untersuchungen im Krankenhaus waren ergebnislos.Seit ca. einem halben Jahr gesellen sich noch multiple Gelenk- schmerzen hinzu,insbesondere beide Ellenbogen.Ist alles schon ein wenig kurios,zumal ich keinerlei andere Medikamente nehme!!! Im Selbstversuch habe ich 3 x Eliquis für 10-12 Tage abgesetzt.Die Wadensymptomatik ver- besserte sich postwendend.Ich konnte wieder beschwerdefrei laufen! Gelenkbeschwerden verbessern sich nur langsam.Immer wenn ich Eliquis wieder einnahm,kamen die alten Beschwerden zurück. Wer hat ähnliche ERfahrungen gemacht?
16.06.2013
Mann, 48
Allgemeine Zufriedenheit 4

Verapamil (Verapamil)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme das Medikament seit dem 10. Mai 2013 (Morgens und Abends AL 80)und habe damit meinen Blutdruck senken können. Er ist nun meistens normal und selten erhöht. Die Herzrhythmusstörung ist zurückgegangen. Manchmal wenn ich denke, es könnte dazu kommen, dann beginnt das Herz kurz schnell zu schlagen und hört dann wieder auf - 2 Mal in 40 Tagen. Ich hoffe, dass die Stör... Lesen Sie mehrung des Herzrhythmus ganz aufhört. Ich treibe 2 mal in der Woche Sport und bin beruflich stark gefordert. Nach einem anfänglichen Leistungsrückgang merke ich nun eine Leistungssteigerung auf das normale Niveau. Insgesamt fühle ich mich gut - manchmal jedoch auch wie ein Motor, der ein wenig zu stark gedrosselt ist.
03.06.2013
Frau, 68
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme einmal täglich 200 mg. Amiodaron und 50 mg. Tambocor und zusätzlich noch Antigerinnungsmittel. Die Medikamente wirken nicht ausreichend und ich habe Nebenwirkungen wie Schwindelgefühl, Müdigkeit und Haarausfall. Außerdem bin ich sehr Empfindlich vor Sonnen.

Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (427)
Angst / Panik (327)
Bluthochdruck (254)
Empfängnisverhütung (242)
Depression (193)
Cholesterin (144)
Asthma (141)
Blasenentzündung (141)
Diabetes Type 2 (136)
Schlaflosigkeit (109)
Allergie (108)
Rauchen (105)
Migräne (101)
Angst (94)
ADHS (87)
Epilepsie (86)
Herzrhythmusstörungen (76)
Sodbrennen (68)
Rheuma (67)
Nervenschmerzen (62)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.