ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen nach Kategorie

Hautprobleme - Virusinfektion


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Hautprobleme - Virusinfektion

06.10.2018
Mann, 28
Allgemeine Zufriedenheit 1

Condylox (Podophyllotoxin)
Feigwarzen

Zufriedenheit über
1
2
2
5
Zweimal hab ich mir untenrum rumschnippeln lassen - wegen einer Feigwarze. Beide male sofort nachgewachsen. Teebaumöl brachte nix, also dieses Medi bekommen. Und obwohl ich nur die Stelle betupft habe, wurde alles drumherum blau und grün. Als ob mein bestes Stück Prügel hatte einstecken müssen. Die Warze an sich wurde total hart, schien auch tatsächlich kleiner zu werden, ... Lesen Sie mehrdoch jetzt sehe ich, dass sie einfach nur steinhart ist und alles drúm herum hat jetzt eine Hautverfärbung. Super! Schaut aus wie ein gefleckter Jackson! Ich hatte schon mal einen Befall am Loch. Ein Freund schickte mir eine starke Lösung. Die Flasche war braun und groß. Zwiemal täglich mit Wattestäbchen auf die Dinger, es brannte wie Feuer und doch waren sie nach 3 Tagen weg und kamen nie wieder. Wenn ich wüsste, wie dieses Zeugs hieß, würde ich es mir holen. -.- Der Hautarzt jedenfalls will nur Schnippeln und Schnippeln.
30.09.2018
Mann, 41
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wartec (Podophyllotoxin)
Feigwarzen

Zufriedenheit über
5
4
4
5

03.02.2018
Mann, 58
Allgemeine Zufriedenheit 5

Aldara (Imiquimod)
Feigwarzen

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Einfach nur Top diese Creme.Schon nach 2 Behandlungen waren sie um ein vielfaches geschrumpft. Zwischen den freien Tage habe ich noch Tee Baum Öl benutzt.Aber Vorsichtig,greift die Haut sehr schnell an.Nach 2 Wochen alles wieder schön.Hoffe nicht.dass sie wieder kommen. 50mg/g habe ich nur angeklickt ohne Bestand.
18.03.2017
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 5

Aldara (Imiquimod)
Feigwarzen

Zufriedenheit über
4
2
2
5
Ich kann Aldara nur empfehlen. Die unangenehmen Entzündungen muss man aushalten, aber der Erfolg heilt die Mittel.
20.02.2016
Mann, 33
Allgemeine Zufriedenheit 3

Aldara (Imiquimod)
Condylomata

Zufriedenheit über
5
5
5
4
Nach nur 3 Wochen Behandlung sind die äusseren Feigwarzen schon komplett verschwunden. Die Wirkung, dass die Haut sich entzündet, ist leider dennoch nicht zu unterschätzen. Es juckt und brennt ziemlich heftig und ich bin immer froh wenn der 3. Behandlungstag der Woche vorbei ist und sich die Haut etwas beruhigen kann. Aber das nehme ich gerne in Kauf um die Biester loszuwe... Lesen Sie mehrrden und ggf ein rezidiv zu umgehen. Nebenwirkungen wie im Beipackzettel oder in verschiedenen Foren beschrieben, konnte ich nicht feststellen.
27.04.2013
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 3

Aldara (Imiquimod)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
2
4
4
5
Ich habe das Medikament 4 Wochen benutzt aber es hatte fast keine Wirkung. Nur eine von elf Warzen ist weg. Außerdem bekam ich wunde Stellen. Ich habe kurz aufgehört mit einreiben und jetzt sind die Wunden wieder besser. Also mache ich jetzt wieder weiter mit der Behandlung. Ansonsten keine Nebenwirkungen.
09.09.2012
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 4

Aldara (Imiquimod)
Hautkrebs

Zufriedenheit über
5
1
3
4
Ich hatte alle Nebenwirkungen die auf dem Beipackzettel stehen und eine sehr empfindliche Kopfhaut. Nach 3 Wochen habe ich wieder damit aufgehört. Obwohl ich es 4 Wochen verschrieben bekommen habe. Aber ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich mich darauf vorbereiten können
27.02.2012
Mann, 25
Allgemeine Zufriedenheit 4

Aldara (Imiquimod)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
2
2
4
Super.. ich bin fast 2 Wochen am Schmieren und kann schon deutlich eine Verbesserung feststellen. Monatelang habe ich nach einer Lösung gesucht. Von meinem Hausarzt bekam ich dieses Medikament. In der ersten Woche habe ich mich nicht sehr wohl gefühlt und meine Haut war ziemlich rot. Aber jetzt kann ich das Resultat sehen. Hoffentlich ist in einer Woche alles verschwunden.
28.12.2011
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 4

Condylox (Podophyllotoxin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
4
5
3
Ich nehme das Medikament seit einer Woche und die Warzen sind fast verschwunden (Es waren sehr viele). Die Schmerzen sind aber kaum auszuhalten. Die Haut wo die Warzen waren ist offen. Außerdem habe ich Blasen. Wasserlassen, sitzen usw. ist sehr schmerzhaft. Hoffentlich bleiben die Warzen jetzt auch weg, damit sich die Schmerzen wenigstens gelohnt haben. Wenn ich die Behan... Lesen Sie mehrdlung wiederholen müsste, würde ich nur 1 bis 2 pro Tag behandeln. Das Zeug ist wahrscheinlich viel zu aggressiv für die kleinen Warzen die ich hatte. Denn trotz Vaseline hat es auch meine gesunde Haut angegriffen.

Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Depression - SSRI (1036)
Empfängnis Verhütung - andere Mittel (828)
Cholesterin (572)
Depression - andere Mittel (539)
Epilepsie (537)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (508)
Magen - Protonenpumpenhemmer (413)
Sucht (399)
Schmerz - Morphin-ähnliche (379)
Schmerz (329)
ADHS - stimulierende Mittel (325)
Blutdruck - Beta-Blocker (311)
Antibiotika - Penizilline (breit) (301)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (261)
Depression - Trizyklika (237)
Allergie (211)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (202)
Immunsystem - Immunsuppressiva (193)
Migräne (173)
Angst (170)

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.