Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

25
Erfahrungen

Cipramil

Citalopram

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Depressionen (13 Erfahrungen)
Angst (4 Erfahrungen)
Angst / Panik (2 Erfahrungen)
Burnout-Syndrom (1 Erfahrung)
Postpartale Depression (1 Erfahrung)
Manisch-depressiv (0 Erfahrungen)
PDD-NOS (0 Erfahrungen)
Chronische Depression (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
JA
genetischer Einfluss bekannt

Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Citalopram (237 Erfahrungen)
Sertralin (208 Erfahrungen)
Paroxetin (189 Erfahrungen)
Escitalopram (108 Erfahrungen)
Fluoxetin (95 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
12
23.05.2012
Frau, 46
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cipramil (Citalopram)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe mit 3 Tropfen angefangen. Aber das war zu viel. Ich war den ganzen Tag am singen und lief mit dem Kopf in den Wolken. Nach 2 Tagen habe ich die Dosis aus 1 Tropfen reduziert. Für mich ist es ein Wundermittel. Meine Niedergeschlagenheit ist weg und ich habe keine Nebenwirkungen. Ich habe aber leicht zugenommen und wusste erst nicht, dass es an dem Medikament liegen... Lesen Sie mehr kann. Das habe ich erst auf dieser Site gelesen. Aber ich werde das Medikament doch weiter nehmen. Ich fühle mich so viel wohler damit und das ist auch besser für meine Familie.
01.03.2012
Mann, 39
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cipramil (Citalopram)
Angst

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ein sehr gutes Medikament. Ich fühle mich damit sehr wohl. Aber leider habe ich auch 10 Kilo zugenommen. Das wäre der einzige Grund wieder damit aufzuhören. Ansonsten bringt es mir wieder Sonne in mein Leben. Und ein Gläschen Wein kann ich auch genießen.
14.02.2012
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cipramil (Citalopram)
Angst / Panik

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe das Medikament lange genommen. Keine starken Nebenwirkungen wie bei Seroxat. Man bleibt sich selbst und die Gefühle werden nicht flach. Aber jetzt wirkt es nicht mehr und die Beschwerden kommen zurück. ich nehme jetzt Lexapro und weiß noch nicht ob es wirkt.
22.12.2011
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cipramil (Citalopram)
Angst / Panik

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich werde dieses Medikament bald nehmen, gegen meine Angst. Aber die Nebenwirkungen, kann man damit auch noch Arbeiten? Ich würde gerne wissen, ob viele Leute zuhause bleiben müssen. Ich kann hier viel über Nebenwirkungen lesen. Ich will meine Arbeit nämlich nicht verlieren.
02.11.2011
Frau, 21
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cipramil (Citalopram)
Angst

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe dieses Medikament ca. 9 Monate genommen und hatte keine Nebenwirkungen. Vorgestern habe ich gehört, dass ich damit aufhören kann. Jetzt bin im am Abbauen und das läuft bis jetzt auch problemlos.
24.10.2011
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cipramil (Citalopram)
Depression

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach 10 Jahren habe ich damit aufgehört und dann bin ich 2 Jahre krank gewesen. Dehydriert, unterernährt und ständig im Krankenhaus. Ich habe wieder damit angefangen. Die erste Woche muss ich durch die Nebenwirkungen kommen, aber hoffentlich geht es mir dann wieder besser. Ich höre nie wieder auf. Ich will damit alt werden. Lasst euch nicht zum Aufhören überreden…
22.09.2011
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cipramil (Citalopram)
Depressionen Angst

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
In den ersten zwei Wochen waren die Nebenwirkungen am schlimmsten. Wegen meinen starken Beschwerden und dem langsamen erhöhen der Dosis, bekam ich gleichzeitig auch Beruhigungsmittel. Citalopram hat mir vor Jahren auch schon einmal gegen meine Ängste, Depressionen und Panikattacken geholfen. Leider habe ich stark zugenommen und meine Lust auf Sex ist auch verschwunden. Ich... Lesen Sie mehr habe Sodbrennen. Es bringt mir aber Stabilität. So kann ich an einer Therapie teilnehmen.
11.02.2011
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cipramil (Citalopram)
Postnatale Depression Angst

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme seit 2 Tagen 4 Tropfen und kann noch nichts merken, auch keine Nebenwirkungen. Will langsam aufbauen, weil ich Angst vor Nebenwirkungen habe. Ich hoffe, dass es mir bald besser geht. Die Depressionen sind wirklich die Hölle.
07.02.2011
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cipramil (Citalopram)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach 6 Jahren wurde meine Dosis nun erhöht. Nebenwirkungen, Gewichtszunahme (zwanghaftes Essen und Naschen) und verminderter Libido. Ich denke, dass meine Dosis nicht mehr stimmt. Nach dem Beipackzettel habe ich das Maximum erreicht. Hilft aber gut gegen meine Ängste und Depressionen. Ich habe nur noch manchmal Stimmungsschwankungen.
26.01.2011
Mann, 18
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cipramil (Citalopram)
Angst und Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament seit 5 Wochen. Erst 10 mg. jetzt 20 mg. Am Anfang war ich ziemlich müde, aber jetzt kann ich merken, dass es wirkt. Es braucht wirklich einen längere Zeit, also nicht so schnell aufgeben….
21.01.2011
Mann, 45
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cipramil (Citalopram)
Depressionen Angst

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme seit einer Woche 20 mg., aber weil meine Depression und Ängste unverändert blieben, muss ich jetzt 2 x 20 mg. nehmen. Ich fühle mich schwindelig und ich zittere, als ob ich betrunken wäre. Ich weiß nicht wie lange ich das aushalte.
02.01.2011
Mann, 68
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cipramil (Citalopram)
Depressionen Burn out

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Es wirkt sehr gut. Aber der Libido ist fast weg. Geht nur wenn ich mir selbst „helfe“. Habe auch zugenommen. Versuche langsam abzubauen, von 30 nach 10 mg. pro Tag. Werde aber nicht ganz aufhören. Habe schon 2 x aufgehört und nach einem Jahr wieder angefangen. Durchhalten!
22.11.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cipramil (Citalopram)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme seit 6 Wochen Citalopram, merke aber noch keinen Unterschied, außer dass ich keine Emotionen mehr fühle, wodurch ich viel ruhiger geworden bin. Aber glücklich bin ich immer noch nicht. Außerdem habe ich kaum noch Lust mehr auf Sex und vaginale Trockenheit, wenn ich einmal dabei bin ist es kein Problem aber erst mal Lust bekommen, das ist schwierig.
03.11.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cipramil (Citalopram)
Chronische Depressivität

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe seit 3 Jahren kein Cipramil mehr genommen, aber jetzt habe ich beschlossen wieder damit anzufangen und davor habe ich große Angst! Für mich sind die ersten 2 bis 3 Wochen schlimmer wie meine Beschwerden! Dann muss ich immer durch ein ganz tiefes Tal, aber wenn das Medikament anfängst zu wirken, dann geht eine Welt für mich auf!!! Ich heb viel abgenommen durch Cipr... Lesen Sie mehramil, aber was noch viel wichtiger ist als das Gewicht, ist das man sich glücklich fühlt. Ich bin froh das es dieses Medikament gibt.
27.10.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cipramil (Citalopram)

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin auch jemand, auch wenn ich niedergeschlagen und traurig bin. Ich bin nicht die einzige. Ein Mittel was gut hilft und nichts kostet ist Bewusstes Leben. Ich hatte viel an einem Mindfullnesstraining. Es kostet zwar mehr Zeit um bewusst zu leben, aber immer noch besser als Tabletten zu schlucken und es verbessert die Lebensqualität.
28.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cipramil (Citalopram)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament seit 2 Monaten und finde es herrlich wie sich meine Lebensqualität dadurch verbessert hat. Es ist schön wieder Spaß am Leben zu haben. Die leichten Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und leicht Übelkeit nehme ich dafür gerne in Kauf.
12

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (600) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (316) - Cholesterin
Champix (274) - Sucht
Citalopram (237) - Depression - SSRI
Venlafaxin (233) - Depression - andere Mittel
Lyrica (215) - Epilepsie
Omeprazol (212) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (208) - Depression - SSRI
Paroxetin (189) - Depression - SSRI
Amoxicillin (145) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (144) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (141) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (132) - Pilze - Mund
Mirtazapin (132) - Depression - andere Mittel
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (123) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Escitalopram (108) - Depression - SSRI
Nuvaring (107) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (103) - Darm - Verstopfung
Ritalin (101) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (95) - Depression - SSRI
Cymbalta (89) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (86) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (81) - Antibiotika - Tetrazykline
Amlodipin (80) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Abilify (77) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.