Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

krankheit

Depressionen


Besteht aus:
Depressionen
Depression (257)  

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Depressionen


Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Depressionen

4

Sertralin

27.11.2021 | Mann | 59
Sertralin
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
War antriebs- und teilnahmslos, hatte Schlafstörungen und Schweißausbrüche in der Nacht. War oft aufbrausend und aggressiv. Mit Sertralin konnte ich wieder ruhig und lange schlafen. Ich war ausgeglichener und weniger aggressiv. Innerhalb eines Jahres habe ich ca. 4 kg zugenommen. Nach nunmehr 1 1/2 Jahren Einnahme haben sich meine Lebensumstände geändert (Pension) und nach... Lesen Sie mehrdem sich mein Zustand gebessert hat setze ich nach Rücksprache mit meine Arzt das Medikament ab.
5

Escitalopram

22.11.2021 | Mann | 72
Escitalopram
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5

5

Escitalopram

22.11.2021 | Mann | 72
Escitalopram
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo liebe Leser, nach einigen Jahren Depris wo es ein halbes Jahr mir sehr gut ging, dann ein halbes Jahr sehr schlecht, habe ich Trevilor genommen. Als es mir dann lange Zeit sehr gut ging, habe ich mit Rücksprache meines Neurologen die Tabletten ganz abgesetzt. Das ging ca. 5 Jahre gut.... Dann kam der grosse Rückfall in eine schlimme Depression. Habe dann Cymalta ge... Lesen Sie mehrnommen, über ein Jahr lang. Hatte von anderen Patienten von Citalopram gehört und meinen Neurologen darauf angesprochen. Er hat mir dann Escitalopram verschrieben, die ich dann mit 20 mg pro Tag genommen habe. Zusätzlich habe ich mir in der Drogerie Lavendelöl-Kapseln ( Doppelherz ) gekauft ( hatte ich im Internet recherchiert ) was mein Neurologe auch befürwortet hat. Ich muss sagen das mir beide Tabletten sehr gut bekommen sind und ich nach einem Jahr von heute auf morgen meine Depri los war, mal wieder herzhaft lachen konnte, das Leben voll geniessen und sehr , sehr glücklich bin. Wenn jemand mich anschreiben möchte, (..) Wünsche euch alles , alles Gute, Klaus (red MEAMEDICA.DE: ES IST MÖGLICH, MICH ZU KONTAKTIEREN, INDEM SIE AUF REAKTION KLICKEN)
4

Mirtazapin

08.11.2021 | Mann | 75
Mirtazapin
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Leide seit Jahren an Depressionen verbunden mit Angst- und Schlafstörungen; zu meinen Antidepressiva nehme ich abends später eine halbe 15mg Mirtazapin; seitdem kann ich wenigstens 6 Stunden durchschlafen
5

Escitalopram

02.11.2021 | Frau | 36
Escitalopram
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe das Medikament vor Jahren schonmal eingenommen und damit ging es mir besser. Der Beginn der Einnahme ist immer hart aber nach zwei Wochen tritt die Besserung ein. Diesmal war es genauso, wobei ich jetzt das Gefühl habe das ich wieder unruhiger werde. Vielleicht muss ich die Dosis erhöhen.. mal sehen was der doc nächste Woche sagt.
5

Maprotilin

31.10.2021 | Frau | 53
Maprotilin
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit fast einem Jahr nehme ich jetzt Maprotilin 50mg. Zuvor hatte ich Mirtazapin, Pregabalin, Opipramol, Ecatilopram, Trimipramin und Quetiapin bekommen, welche für mich unerträgliche Nebenwirkungen hatten (extreme innere Unruhe, Angstzustände, usw.) Meine Depression wurde immer schlimmer, so dass ein stationärer Aufenthalt notwendig war. Nach Recherchen im Internet bin ic... Lesen Sie mehrh auf Maprotilin gestoßen, welches von vielen Patienten als gut verträglich beschrieben wurde. Habe es mir dann von meinem Psychiater verschreiben lassen und stellte erstaunlicherweise fest, daß ich dieses Medikament sehr gut vertrage. Nach monatelangem Testen verschiedener Antidepressiva und völliger Verzweiflung bin ich froh endlich ein passendes Medikament gefunden zu haben. Ich nehme es abends ein, da es leicht müde macht und ich dadurch besser ein- bzw. durchschlafen kann. Insgesamt halten sich die Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, leichte Müdigkeit und Verstopfung in Grenzen. Ich kann mein Leben wieder gut bewältigen und gehe auch wieder arbeiten.
4

Elontril

29.10.2021 | Frau | 50
Andere Antidepressiva
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin Angstpatientin. Nehme seit einigen Jahren Escitalopram. Seit über einem Jahr nahmen die Depressionen zu. Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit, manchmal von jetzt auf gleich in Tränen ausgebrochen. Körperlich fühlte ich mich oft wie in Beton gegossen, Muskeln fühlten sich wie Stahlseile an. Schmerzen waren mein täglicher Begleiter. Ich arbeite in der Altenpflege...... Lesen Sie mehr...das Arbeitspensum war kaum zu schaffen mit diesen Symptomen, zu.al dies nicht weniger wurde wärend Corona. Fazit: die extremen "Heulphasen" sind weg, die Schwere meist auch. Ich habe noch ein paar Schmerztage, die sind auch nicht leicht, aber das hatte ich davor täglich. Jetzt werden iwir das Escitalopram ausschleichen lassen. Im Großen und Ganzen hat Elontril mir voerst das Leben gerettet.
4

Escitalopram

16.10.2021 | Frau | 45
Escitalopram
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein Wunsch zu sterben zu gehen die Erlösung war unendlich gross und such probiert worden. Bis jetzt mit den Medikamente gebremst worden . Aber die Probleme sind noch immer da . Leide an starken Depressionen angst und Panik ataken
3

Elontril

12.10.2021 | Mann | 30
Andere Antidepressiva
Depressionen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Eine langfristige Bewertung zu Elontril kann ich leider noch nicht abgeben weil ich das Medikament noch nicht lange nehme. Eins kann ich aber sagen 150 Milligramm haben bei mir sofort heftigst gewirkt ich habe drei Tage lang nicht geschlafen und fast nichts gegessen erhebliche Magen-Darm-Probleme bekommen mich aber gleichzeitig psychisch super gefühlt aber am dritten Tag m... Lesen Sie mehreines nicht schlafen können habe starke Suizidgedanken eingesetzt und ich war ein nervliches Wrack mit schlimmen Heulkrämpfen ich habe dann um nach dem dritten Tag endlich schlafen zu können Trimipramin 40 mg bekommen sonst hätte ich wahrscheinlich bis heute immer noch nicht geschlafen aber beachtlich war in den ersten zwei Tagen hat es bereits gewirkt und ich habe mich so gut gefühlt wie Jahre nicht zuvor ich hoffe dass sich die Wirksamkeit jetzt noch über die nächsten Wochen kommt und die Nebenwirkungen zurückgehen sodass ich auch ohne Trimipramin schlafen kann.
1

Valdoxan

12.10.2021 | Mann | 30
Agomelatin
Depressionen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe agomelatin also Valdoxan erst in einer Dosierung von 25 mg und später zu 50 mg bekommen über ein halbes Jahr ich habe lange auf den Wirkungseintritt gewartet aber bei meiner schweren Erkrankungen hätte ich auch Smarties essen können und sie hätten möglicherweise sogar besser gewirkt für mich absolut kein wirksames Medikament ich habe wirklich rein gar nichts gemer... Lesen Sie mehrkt Punkt für Menschen mit sehr schwacher Depression vielleicht eine Alternative zu anderen Antidepressiva.
1

Mirtazapin

12.10.2021 | Mann | 30
Mirtazapin
Depressionen
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich habe Mirtazapin 30 mg bekommen über mehrere Monate. Man konnte die Tabletten nur abends einnehmen weil man sonst sofort eingeschlafen wäre Punkt ich war selten so unkonzentriert weggetreten abgeschlagen und müde wie mit diesem Medikament eine absolute Zumutung Punkt mit diesem Medikament ist es mir zum ersten Mal so in meinem Leben ergangen dass ich im Stehen eingeschl... Lesen Sie mehrafen bin und mich beim zusammensacken gerade noch halten konnte und wieder aufgewacht bin Punkt absolut krass und überhaupt nichts für mich!
3

Venlafaxin

12.10.2021 | Mann | 30
Venlafaxin
Depressionen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe Venlafaxin mehrere Monate bei 150 mg Dosierung bekommen. Nachdem einschleichen begann ich unglaubliches kieferzittern zu bekommen so wie bei Schüttelfrost das war aber auch die einzige Nebenwirkung. Die Wirkung setzte bei mir erst sechs Wochen nach der ein Name ein mit etwas besserer Laune jedoch immer wieder Zusammenbrüche Depression Ängste und Panik . jetzt prob... Lesen Sie mehriere ich auf Elontril also bupropion zu wechseln. Gerne wieder Venlafaxin ist ein super Medikament allerdings für meine schwere Erkrankung nicht wirklich sehr hilfreich.
3

Venlafaxin

10.10.2021 | Mann | 29
Venlafaxin
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Leide seit ca. 2018 an Depressionen. Nehme nun seit August 2019 Venlafaxin. Zunächst eine Woche 75mg und dann auf 150mg erhöht. Nach ca. 6-8 Wochen ging es mir Tag für Tag besser. Ich hatte wieder Antrieb. Konnte gut schlafen und allgemein eine ganz andere Lebensqualität, als vor der Einnahme. Nebenwirkungen hatte ich am Anfang kaum. Nur Übelkeit in den ersten zwei Wochen.... Lesen Sie mehr Allerdings leide ich seit der Einnahme von Venlafaxin an starker sexueller Unlust und Funktionsstörung. Mittlerweile stört und hemmt es mich so sehr, dass ich demnächst zu meiner Psychiaterin gehen möchte und mit ihr über das Problem und eine Alternative zu Venlafaxin reden möchte! ABER was meine Depression angeht bin ich einfach super froh, dass das Venlafaxin so toll wirkt und ich stabil bin. Jeder Körper reagiert anders auf Medikamente und daher sollte man es zumindest ausprobieren und sich nicht zu sehr von Erfahrungsberichten verunsichern lassen!
4

Quilonum

01.10.2021 | Frau | 56
Lithium
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe von März 2015 bis Frühjahr 2019 Quilonum retard in der vollen Dosis (2x 450mg) eingenommen und danach in ganz kleinen Schritten reduziert, sodass ich Mitte Februar 2020 mit dem Ausschleichen des Medikaments fertig war. Mir ging es die ganze Zeit über gut. Ich wollte dasMedikament nur deshalb ausschleichen, weil es mehrere gefährliche Nebenwirkungen (Nierenkrebs, T... Lesen Sie mehrodesgefahr bei zu hohem Spiegel) hat. Außerdem hat es noch eine Gewichtszunahme von 15 kg bewirkt, was kein Grund zum Ausschleichen sein sollte. Dann kam Corona. Im Juli 2020 bekam ich dann wieder eine heftige Depression und musste stationär behandelt werden. Lithium wurde wieder eingeschlichen, weil bei mir sonst nichts anderes hilft. Wie es aussieht, werde ich das Medikament nun doch nicht los. Ich habe aber auch den Verdacht, dass Lithium sobald man es absetzt einen Rückfall auslöst.
1

Escitalopram

27.09.2021 | Frau | 28
Escitalopram
Depressionen
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo Ihr Lieben! Ich wollte auch mal meine Erfahrung bis jetzt mitteilen. Ich neige leider dazu immer mal wieder in ein depressives tief zu fallen (einfach so aus dem nichts). Dann grübel ich ohne Ende, mache mir um jeden Mist Gedanken, setze mich unter Druck und stresse mich. Ich bin leider eine Person die zu ziemlich zu allem immer Ja sagt. Dies hat mich letzten End... Lesen Sie mehres in einen anfangenden Burnout gebracht. Vor Jahren hatte ich ein Tief und mein Hausarzt hat mir 10 mg Paroxetin verschrieben, was mir super geholfen hat. Mein damaliger Hausarzt ist leider in Rente gegangen und habe seit 5 Jahren einen neuen Hausarzt der mir leider Escitalopram 10 mg verschrieben hat und mir kein Paroxetin verschreiben wollte. Ich nehme Escitalopram 10 mg nun seit 2 Wochen und merke nur ganz minimal was. Ich habe bei Paroxetin und Escitalopram keinerlei Nebenwirkungen. Bin ich zu ungeduldig oder soll ich einfach abwarten und das Mittel weiternehmen? Mein Hausarzt riet mir Escitalopram 10 mg für 6 Monate zu nehmen. Ich bin auch direkt mit 10 mg eingestiegen.
3

Escitalopram

26.09.2021 | Mann | 29
Escitalopram
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Hallo ihr Lieben. Ich bin 29 Jahre und habe eine mittelschwere Depression. Mein Psychologe empfahl mir Escitalopram zu nehmen. Meine Hausärztin verschrieb mir es wie Lutschtabletten. Es gab keine Aufklärung, sie wusste auch nicht wir viel mg ich nehmen soll. Ich bin total verunsichert. Ich habe am Abend eine Tablette genommen, habe geschlafen wir ein Baby. Am nächst... Lesen Sie mehren Tag stand ich total neben mir und fühlte mich benommen. Am nächsten Abend habe ich dann keine Tablette mehr genommen weil ich Angst bekam. Jetzt bin ich total unruhig und die Panikattacken häufen sich. Kann das eine Nebenwirkung von der einmaligen Einnahme VON Escitalopram 10mg sein?
1

Anafranil

17.09.2021 | Mann | 41
Clomipramin
Depressionen
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe das Medikament nur 1 1/2 Wochen lang genommen. Schon ca. 4 Stunden nach der ersten Tablette habe ich mich wie erschrocken gefühlt - und zwar permanent. Nachdem ich die Dosis dann auf 2 x 25mg gesteigert habe, begann ich an Händen und Füßen zu schwitzen, das Erschrockengefühl wuchs sich zu einem Schüttelfrost am Rumpf aus, ich bekam schlottrige Knie. Einkaufen war ... Lesen Sie mehrnur mehr unter größter Disziplin möglich, weil es mir dabei die Haare aufgestellt hat und dann musste ich aber ganz plötzlich mit Durchfall aufs Klo. Zusätzlich war ich sexuell impotent. Essen und Trinken wurde immer mehr zu Qual und somit musste ich das Medikament auch wieder absetzen. In den 1 1/2 Wochen habe ich 5kg abgenommen! Diese Zeit werde ich aber nie mehr vergessen! Ich habe sämtliche Todesängste, die ich in meinem Leben bereits hatte (bsp. eine Rottweilerattacke als Kind) stundenlang wieder erlebt - zuerst emotional und dann sind die ganzen Bilder wieder hochgekommen. Nach dem Absetzen ging die Impotenz wieder zurück, auch Einkaufen war wieder möglich. Aber noch monatelang (!) hatte ich permanente Angstzustände, aber moderat, ich würde das so als Prüfungsangst bezeichnen. Deswegen dauerte es viele Wochen bis ich in der Lage war die 5kg wieder raufzufuttern. Leider habe ich selbst heute noch (fast ein halbes Jahr später) regelmäßige stundenlange Angstflashbacks.
4

Mirtazapin

13.09.2021 | Frau | 23
Mirtazapin
Depressionen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Bipolare affektive Störung Typ 1 Schwere rezidivierende Depression Angststörung mit spezifischen Phobien
1

Quetiapin

13.09.2021 | Frau | 23
quetiapin
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Diagnose: Bipolare affektive Störung Typ 1 Schwere rezidivierende Depression mit Angststörung Hab das Medikament einfach nicht vertragen. Kombination mit Sertralin 150mg und Atosil (Prometazin) als Bedarfsmedikation. Und Bisoprolol. Die Angaben der Zeit stimmen oben nicht. Beginn der Einnahme 03.08.2021 Ende der Einnahme 13. 09.2021
5

Fluoxetin

29.08.2021 | Frau | 45
Fluoxetin
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich hatte eine agitierte Depression. Diese dauerte fast ein Jahr. Symptome wie Schlaflosigkeit, Angst, Panikattacken , starke Unruhe, Verzweiflung, Machtlosigkeit, Stein müde, Hoffnungslosigkeit, Getriebenheit, ... ... diese Krankheit war eine Überforderung für mich! Jetzt bin ich gesund und zufrieden!! Ich geniesse mein Leben in vollen Zügen! Dank dem Fluoxetin und Lit... Lesen Sie mehrhium!
5

Sertralin

22.08.2021 | Frau | 69
Sertralin
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach einer Anwendungszeit von ca. 1 Jahr habe ich Sertralin abgesetzt. Durch die Einnahme haben sich meine Beschwerden wie : Traurigkeit, Lustlosigkeit, Ängste und Kontaktarmut einigermaßen gebessert. Abgesetzt habe ich folgendermaßen: Zwei Wochen jeweils 1/2 Tabletten pro Tag. 2 Wochen 1/2 Tabletten jeden zweiten Tag. Die körperlichen Absetzerscheinungen waren t... Lesen Sie mehrrotzdem heftig. Begleitet von Übelkeit, Bauchkrämpfen , Brennen der Haut und kalten Schweißausbrüchen in der ersten Wochen .Etwas gemildert haben es Vomex, Paracetamol und Ingwertee.
5

Venlafaxin

24.07.2021 | Frau | 32
Venlafaxin
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme dieses Medekament seit ca vier Jahren. Vor einer Woche wurde ich von 150mg auf 225mg hochgestuft. Ich habe das Gefühl mir geht es besser. Ich bin entspannter, ich sehe alles entspanner als sonst. Allerdings ist die Nebenwirkungen das Schwitzen. Leberwerte sind leicht erhöht wegen des Medikaments.
4

Escitalopram

19.07.2021 | Mann | 32
Escitalopram
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme inzwischen seit 10 Monaten Escitalopram, angefangen mit 5mg für 1 Woche, dann 10mg für 3 Monate. Habe dann auf 12,5mg erhöht, und im Winter zeitweise auch 15mg. Im Moment bin ich wieder auf 10mg runter, und dabei, über 7,5mg, dann 5mg, etc. auszuschleichen. Hintergrund der Einnahme: depressive Verstimmungen und Nervosität/Angststörungen, die bei mir seit meiner... Lesen Sie mehr Jugend mehr oder minder mal wieder kommen. In jedem Fall wirkt das Medikament bei mir - sobald ich eingestellt war, habe ich mich insgesamt gelassener, positiver, und weniger ängstlich gefühlt. Eine wirklich störende Nebenwirkung ist der Libidoverlust, es wird aber in jedem Fall mit der Zeit auch besser (bei der Eingewöhnung war es am gravierendsten). Sobald ich das Medikament reduziere, merke ich allerdings schon, dass die Wirkung nachlässt, das muss man berücksichtigen. Es "heilt" die Ursache nicht, sondern behandelt nur die Symptome. Mal sehen, ob ich es schaffe, davon runterzukommen, das ist etwas meine Sorge...
5

Duloxetin

06.07.2021 | Frau | 42
duloxetin
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bekam das Mittel zunächst für vier Wochen. Die ersten 7 Tage waren geprägt von Müdigkeit und gelegentlicher, leichter Übelkeit, was allerdings völlig normal ist. Ich war angenehm überrascht von der schnellen Wirkung (ich habe noch ADS und Asperger dazu, das Medikament wirkte bei mir vom ersten Tag an). Meine Beschwerden besserten sich rasch, daher habe ich die Tablette... Lesen Sie mehrn vor weiterhin zu nehmen.
5

Venlafaxin

02.07.2021 | Frau | 56
Venlafaxin
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich scheute mich sehr lange davor, Antidepressiva zu nehmen. Wegen einiger heftiger Schicksalsschläge und einer genetischen Disposition über meine Mutter leide ich an einer mittelgraden Depression seit mehr als 15 Jahren. In den letzten zwei Jahren wurde es deutlich heftiger. Kein Antrieb, soziale Isolation, völlige Zerrissenheit wegen meiner Ehe ( gehen oder bleiben) ... Lesen Sie mehrund ein immer schwächer werden nahmen ständig zu. Nach jahrelangen diversen Eigeninitativen wie Bioresonanz, verschiedene Hypnosetherapien etc. entschied ich mich verzweifelt schlussendlich doch dazu, meine Hausärztin um Hilfe zu bitten. Ich bekam eine Überweisung zur Psychaterin und zur Psychotherapie. Mit viel Stress bekam ich auch recht zeitnah einen Termin und eine Therapieplatz. Medikamentös begann ich mit Citalopram 20mg, die die ganze Sache allerdings schlimmer machten. Nach vier Wochen begann die Psychaterin Venlafaxin einzuschleichen. Heute nehme ich seit 5 Wochen 150mg Venlafaxin und bereue eigentlich nur eins: Dass ich nicht schon viel früher diesen Schritt gewagt habe. Ich fühle mich innerlich wieder viel ausgeglichener, kann mich freuen, habe angenehmen Antrieb, kann aber auch das Ausruhen endlich wieder geniessen und bin zufriedener. Ich mag wieder Leute um mich haben und mein Mann geht mir nicht mehr auf die Nerven. ;-) Kurz, das Leben ist wieder schön! Ich kann jedem nur raten. sich Hilfe zu suchen. Wir müssen nicht leiden. Wir müssen uns auch nicht verstecken. Es gibt Hilfe. Manchmal braucht es ein paar Wochen, aber es geht. Es wäre schön, wenn ich dem Einen oder der Anderen mit meinen Erfahrungen helfen könnte.
4

Sertralin

18.06.2021 | Mann | 25
Sertralin
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5

1

Venlafaxin

18.06.2021 | Frau | 40
Venlafaxin
Depressionen
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4

5

Gynokadin

15.05.2021 | Frau | 53
Estradiol
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Dieses Gel wirkt Wunder! Nach einem Vierteljahr schwerer Depression, starken Schlafstörungen, Denk- und Konzentrationsstörungen in den Wechsrjahren kann ich endlich wieder leben, schlafen, arbeiten, denken, Anteil nehmen. Es hat keinerlei Nebenwirkungen, auch meine Gelenkigkeit und Fitness haben sich verbessert. Ich bin so froh, dass meine Frauenärztin mir dieses Mittel ve... Lesen Sie mehrrschrieben hat. Meine Mutter nimmt es jetzt auch. Wir kombinieren es mit Famenita 200 mg. Ich werde die bioidentischen Hormone sicher nicht mehr absetzen. Alle anderen Medikamenten wie Antidepressiva konnte ich mittlerweile absetzen. Man kann es allen Frauen in den Wechseljahren und darüber hinaus nur empfehlen, mit dem Gel anzufangen.
1

Paroxetin

06.05.2021 | Frau | 60
Paroxetin
Depressionen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich kann nur sagen, dieses Medikament ist die Hölle!
1

Mirtazapin

06.05.2021 | Frau | 44
Mirtazapin
Depressionen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Vor dem Medikament konnte ich arbeiten und die Kinder versorgen. Das Medikament hat mich heulend ans Bett gefesselt. Ich konnte nicht mehr schlafen, konnte nur noch krabbeln, hatte keinen Stuhlgang. Habe in weniger als 4 Monaten 4 Hosengrößen Gewicht zugelegt. hatte Herzrasen, Kopf-, Rücken- und Bauchschmerzen. Entzug war furchtbar . ohne Medikament habe ich nur Depres... Lesen Sie mehrsionen ohne Schmerzen und Co. und versorge die Kinder.

Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (491)
Angst / Panik (426)
Bluthochdruck (288)
Empfängnisverhütung (264)
Depression (257)
Asthma (182)
Blasenentzündung (163)
Diabetes Type 2 (158)
Cholesterin (155)
Allergie (134)
Schlaflosigkeit (122)
Angst (118)
COVID-19 (117)
ADHS (114)
Rauchen (114)
Migräne (109)
Epilepsie (100)
Herzrhythmusstörungen (84)
Chronische Depression (83)
Schlafstörungen (79)
Sodbrennen (72)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.