ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen nach Kategorie

Urologie - andere Mittel


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Urologie - andere Mittel

06.11.2017
Mann, 34
Allgemeine Zufriedenheit 5

Rowatinex (Harnkonkrement lösende Mittel)
Nierenstein / -steine

Zufriedenheit über
5
4
4
4
Bin 34 Jahre Alt. Seit 2002 immer wieder alle 2 Jahre Steine mit Shine im Harnleiter SWL Laser usw Lange Kranck und Mega Martyrium hinter mir Kateta und Ständige Entzündungen durch den Unsinn alles. Irgendwann hatte ich genug und fing selber an zu Forschen und bin auf Rotavinex gestoßen und Globoli beides sehr Alte Medikamente die in Deutschland kaum noch Urologen kennen, ... Lesen Sie mehralso ich begann Tee zu Kochen Ingwer Basilikum Honig immer wider frisch. über den Tag verteilt das Rezept hatte ich aus Indien von einer Freundin dazu nahm ich Rotavinex bei einem Gewicht von 60KG Gönte ich mir 4 Stück übern Tag verteilt dazu den Tee und 2 Globuli die sehr Süss Schmeckten und mich Beruchten wen ich Koliken bekam nahm ich Buscopan ein, das Wirkt Krampflösend auf den Harnleiter und macht ihn Weit und ein Steinabgang möglich so hatte ich Reschaschirt ich Sprang auf und Nieder bei den Koliken und ich hatte Erfolge ganz ohne Schine ohne Krankenhaus ohne Quaksalver die mich Schon mit ihr Sinnlosen Gelaber generft haben ihr Schaft das auch was mich Besonders an Rotavinex beeindruckt hat ist das es Anscheinend die Eigenschaft besitzt den Orin Basisch zu halten er Übersäuert nicht mehr, er bleibt Klar was zur Neubildung Wichtig sein kann, man könte es dauerhaft nemmen denke ich da es Rein Pflanzlich ist. Und eins noch ein Kleines Indische Mädchen hat mehr Arnung wie man Nierensteine Raus bekomt wie ein Leitender Urologe an einer Brandenburger Klinik. Treibt Sport und haltet euch von Zuviel Zucker Fern. Haut euch Gemüse Rein und Eiweiß auch bei Kalziumoxalat Steinen Eiweiß Tierisches kann Helfen Stein Neubildung zu vermeiden der Stein Entsteht im Darm dort wo die Nahrung Aufgespalten wirt Sammeln tut er sich in der Niere und verklumt dort. Eiweiß kann Helfen Milch Produkte sind nach mein Ergebnissen für Steinbilder Positiv.
26.01.2016
Mann, 65
Allgemeine Zufriedenheit 5

Rowatinex (Harnkonkrement lösende Mittel)
Nierenstein / -steine

Zufriedenheit über
5
5
5
5
für viele Jahre litt ich jährlich 2-3 unter Nierensteinen (Uralit und Kalziumoxalat), musst pro Jahr mindesten 1x in die Notaufnahme, um Schmerzmittel gespritzt zu bekommen. Im Dezember 2003 riet mir ein Assistenzarzt im Krankenhaus Gemelli in Rom, mir Rowatinex zu besorgen (gibt es nur in Italien im Vatikan). Seit diesem Zeitpunkt nehme ich bei einer Kolik bis zu 50 Tropf... Lesen Sie mehren, max. 3x pro Tag und darf mich glücklich schätzen, dass schwere Koliken und Krankenhausaufenthalte der Vergangenheit angehören. Gilt übrigens auch seit 6 Jahren für meine Frau!

Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Depression - SSRI (1039)
Empfängnis Verhütung - andere Mittel (829)
Cholesterin (572)
Depression - andere Mittel (541)
Epilepsie (537)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (509)
Magen - Protonenpumpenhemmer (414)
Sucht (400)
Schmerz - Morphin-ähnliche (380)
Schmerz (329)
ADHS - stimulierende Mittel (325)
Blutdruck - Beta-Blocker (312)
Antibiotika - Penizilline (breit) (301)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (262)
Depression - Trizyklika (237)
Allergie (212)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (205)
Immunsystem - Immunsuppressiva (193)
Migräne (175)
Angst (170)

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.