Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

This website is hosted on a Carbon neutral infrastructure. This website is hosted on a company which complies to standard ISO 27001:2005 for Information Security Management Systems.
Erfahrungsberichte lesen

Lamictal


Epilepsie
Ihre Erfahrung

Wird verwendet bei:
Zufriedenheit über
3,5
3,5
4
4,5
3,5

21 Erfahrungen
weiter > >>
Seite 1 von 3

12.12.2012
Frau, 22 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Lamictal (Lamotrigin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
4
3
4
5
ich nehme lamictal seit nun etwas mehr als 4 jahren. es wurde mir gegen meine epilepsie verschrieben. im ersten jahr der anwendung von lamictal hatte ich keine anfälle mehr, jedoch änderte sich das dann. trotz erhöhung der dosis dauerte es, bis ich wieder anfallsfrei wurde (erst durch zusätzliches einnehmen von depakine). nach etwas mehr als 2 jahren mit beiden medikamente... Lesen Sie mehrn, nehme ich jetzt seit 3 monaten wieder nur noch lamictal (300 mg pro tag). und ich bin weiterhin anfallsfrei. nebenwirkungen, die bei mir aufgetreten sind: gewichtszunahme, müdigkeit, gelegentliches muskelzucken
07.11.2012
Mann, 43 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 1

Lamictal (Lamotrigin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
1
3
4
4

10.09.2012
Frau, 35 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 3

Lamictal (Lamotrigin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
3
3
3
Habe wohlmöglich Gewichtszunahme, habe echt keine Lust darauf, klar die Anfälle sind weniger geworden. Habe Epilepsie seit dem Jahr 2000, habe auch mal Tobamax bekommen das hab ich besser vertragen. Und es war keine Gewichtszunahme zu erkennen, werden mit meinen Neurologen mal drüber reden müssen.anders geht es nicht.
16.06.2012
Frau, 29 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 5

Lamictal (Lamotrigin)
Depression

Zufriedenheit über
5
5
5
3
Ich war von Anfang an sehr zufrieden damit. Hatte kaum Nebenwirkungen, nehme das Medikament jetzt schon über 2 Jahre. Mir hilft es sehr! Keine Gewichtszunahme! Habe es vorwiegend wegen meiner Borderline-Persönlichkeitsstörung verschrieben bekommen. Verträgt sich gut mit Cypralex gegen meine Depressionen.
31.03.2012
Mann, 26 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 5

Lamictal (Lamotrigin)
Depressionen

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Ich nehme das medi jetzt schon. Ca. 5 Jahre.zur stimmungsstabilisierung. Ich bin damit sehr zufrieden, da ich bis jetzt kein Nebenwirkungen hatte. In Phasen von starken Depressionen hatte ich jewils zusätzlich sertralin, was mir so sehr gut half.
16.03.2012
Frau, 35 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Lamictal (Lamotrigin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
3
3
3
4
Seitdem ich das Medikament nicht mehr nehme, weil ich schwanger bin, habe ich einen starken Hautausschlag im Gesicht und Ekzeme an den Händen.
20.01.2012
Frau, 34 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Lamictal (Lamotrigin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich bin etwas vorsichtig. Nach einem halben Jahr abbauen, abwarten und dann wieder erhöhen, konnte ich merken, dass ich Anfälle weniger werden. Seit 3 Wochen habe ich meine jetzige Dosis und bin seitdem anfallfrei. Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Doppeltsehen und Gleichgewichtsstörungen. Aber seitdem ich seit einigen Wochen die gleiche Dosis nehme, sind di... Lesen Sie mehre Nebenwirkungen fast komplett verschwunden.
16.01.2012
Frau, 36 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Lamictal (Lamotrigin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
4
5
5
4
Während meiner Schwangerschaft, vor 6 Jahren, bekam ich Epilepsie. Damals bekam ich dieses Medikament. Seitdem nehme ich Lamictal in immer höheren Dosen. Seit einem halben Jahr nehme ich 400 mg. und hatte seither keinen Anfall mehr. Nur mein Sohn hatte einen schweren Start nach 37 Wochen Schwangerschaft. Allergien (sind jetzt weg) und Diabetes (seit einem halben Jahr). Wir... Lesen Sie mehr wissen aber nicht ob es an dem Medikament liegt.
weiter > >>
Seite 1 von 3

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (550) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (295) - Cholesterin
Champix (214) - Sucht
Omeprazol (194) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (175) - Epilepsie
Citalopram (171) - Depression - SSRI
Paroxetin (159) - Depression - SSRI
Tramadol (130) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Sertralin (126) - Depression - SSRI
Venlafaxin (125) - Depression - andere Mittel
Seroquel (125) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (110) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (108) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amoxicillin (105) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (98) - Depression - Trizyklika
Metformin (98) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (93) - ADHS - stimulierende Mittel
Terbinafin (82) - Pilze - Mund
Nuvaring (79) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Concerta (78) - ADHS - stimulierende Mittel