Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

This website is hosted on a Carbon neutral infrastructure. This website is hosted on a company which complies to standard ISO 27001:2005 for Information Security Management Systems.
Erfahrungsberichte lesen

Avamys


Nasen
Ihre Erfahrung

Wird verwendet bei:
  • Allergie (6 Erfahrungen)
  • Asthma (2 Erfahrungen)
  • Heuschnupfen (2 Erfahrungen)
  • ...
Zufriedenheit über
4,5
4
4,5
4,5
4,5

22 Erfahrungen
weiter > >>
Seite 1 von 3

04.03.2011
Mann, 16 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 1

Avamys (Fluticason furoat)

Zufriedenheit über
1
1
3
5
Manchmal kann ich ein paar Tage, durch meine Allergie, nicht richtig normal funktionieren. Ca. einmal in 2 Monaten. Deshalb habe ich Avamys genommen. Nach 2 Wochen musste ich wieder damit aufhören. Ich bekam ständig Nasenbluten und nach dem ich aufgehört hatte kam meine Allergie doppelt so schlimm zurück. Man wird abhängig von dem Medikament.
02.05.2011
Frau, 44 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 2

Avamys (Fluticason furoat)

Zufriedenheit über
4
2
3
4
Ich bekam dieses Medikament von meinem HNO Arzt. Ich bekomme aber Pustel davon, Juckreitz und rote Haut. Ziemlich unangenehm. Nach dem ich es genommen habe fühle ich mich immer schlecht. Wie Watte in meinem Kopf. Ich bin wirklich nicht zufrieden mit diesem Medikament.
03.03.2012
Frau, 45 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 3

Avamys (Fluticason furoat)
Heuschnupfen

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Ich habe schon verschiedene Medikamente gegen Heuschupfen genommen. Aber dieses Spray wirkt am besten. Aber die Nebenwirkungen sind erschreckend. Ich habe tränende Augen und kann schlecht sehen. Ich konnte es nicht verstehen, bis ich den Beipackzettel gelesen hatte. Ich habe sofort wieder damit aufgehört und meine Beschwerden sind auch wieder verschwunden. Es ist vielleich... Lesen Sie mehrt besser wie andere Sprays auf Kortison Basis, aber die Nebenwirkungen sind sehr stark. Für mich nie wieder!
05.01.2011
Frau, 37 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 3

Avamys (Fluticason furoat)

Zufriedenheit über
1
5
5
3
Ich habe Avamys mit Prednison von meinem Lungenspezialist bekommen. Dieses Medikament soll ich einen Monat lang nehmen. Aber das Nasenspray hilft noch nicht richtig. Ich habe immer noch Blutpfropfen dabei, wenn ich meine Nase putze.
06.11.2012
Frau, 31 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Avamys (Fluticason furoat)
Allergie

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Ich habe schon seit einigen Jahren immer im Herbst und oefters auch im Fruehling Nebenhoehlenentzuendung. Jedes Jahr das selbe. Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Erkaeltungssymptome... Letztes Jahr habe ich mich einen Monat lang mit Antibiotika gequelt. Zuerst bekam ich vom Allgeimeinarzt zwei Packungen Antibiotika, da das nicht half, ging ich zum Facharzt, der mir einfach noc... Lesen Sie mehrhmal Antibiotika verschrieb. Es war wirklich sehr anstrengend, vorallem, habe ich das Vertrauen in die Aerzte verloren. Diesen Herbst das Gleiche. Dieses Mal waechselte ich aber den Facharzt, der mir Avamys verschrieb. Er sagte, das sei jetzt eine chronische Entzuenden von der ich dann eben die Allerie bekomme. Dieses Jahr auch neue Symptome, wie Augentraenen und Niesen. Das Avamys hat mir schon am ersten Tag geholfen. Ich hatte anfangs noch ein bisschen Kopfschmerzen, aber es ist jetzt fast alles verschwunden. Keine Muedigketi, kein Augentraenen, nichts...Was ich bemerkt habe, ich niese jetzt oefters mal am Tag, was frueher nie der Fall war. Ich bin sehr froh, keine Antibiotika mehr nehmen zu muessen. Ich nehme immer morgens je zwei Sprays in jedes Nasenloch. Demnaechst soll ich zur Kontrolluntersuchung, wobei der Arzt entscheidet ob ich meine Dosis verringern soll. Alles in allem, bin sehr gluecklich.
22.06.2011
Mann, 48 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Avamys (Fluticason furoat)

Zufriedenheit über
5
5
5
3
Ich hatte immer eine verstopfte Nasen und Nebenhöhlen. Ich hatte große Probleme meine Ohren frei zu bekommen. Konnte deshalb auch nicht gut hören. Nach dem ich dieses Medikament bekommen habe ist meine Lebensqualität wesentlich verbessert. Ich nehme es 2 mal pro Tag. Super!
17.08.2010
Frau, Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Avamys (Fluticason furoat)

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Es wirkt sehr gut. Meine Nase ist offen, aber ich habe Halsschmerzen (?). Ich musste einen Monat stoppen und meine Halsschmerzen waren verschwunden. Seit einer Woche nehme ich das Medikament wieder und mein Hals fängst auch wieder an. Hoffentlich kann ich es weiter nehmen und kommen die Halsschmerzen nicht durch Avamys.
18.02.2010
Mann, Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Avamys (Fluticason furoat)

Zufriedenheit über
4
4
5
5
Das Medikament habe ich nach einer NNH-OP zum Verhindern des Wiederauftretens von Nasenpolypen über einen Zeitraum 6 Monaten verwendet. Außerdem benutze ich es gegen Allergiesymptome im Sommer. Grundsätzlich setzt eine erste Erleichterung nach ~8 Stunden ein und hält für 24h. Den Spray sollte man über einen längeren Zeitraum einnehmen. Die Anwendung ist einfach. Nach ... Lesen Sie mehr4 Wochen hat sich ein Trockenheitsgefühl in der Nase eingestellt, das ich mit Nasenöl beseitigt habe. Außerdem ist blutiges Nasensekret nach 3 Monaten aufgetreten. Ansonsten konnte ich keine Nebenwirkungen feststellen. Die Nase ist frei, nie verstopft. Es hilft sehr gut ggn Heunschnupfen und kleineren Entzündungen in den NNH. Subjektiv gesehen würde ich sagen: Starke Wirkung, schneller Besserung der Beschwerden. Nebenwirkungen treten bei Langzeittherapie in Form von trockener und teils blutiger Nase auf.
weiter > >>
Seite 1 von 3

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (549) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (294) - Cholesterin
Champix (211) - Sucht
Omeprazol (194) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (174) - Epilepsie
Citalopram (165) - Depression - SSRI
Paroxetin (158) - Depression - SSRI
Tramadol (130) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Sertralin (125) - Depression - SSRI
Venlafaxin (124) - Depression - andere Mittel
Seroquel (123) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (110) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (106) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amoxicillin (103) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (97) - Depression - Trizyklika
Metformin (96) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (91) - ADHS - stimulierende Mittel
Terbinafin (81) - Pilze - Mund
Nuvaring (79) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Concerta (77) - ADHS - stimulierende Mittel