www.meamedica.de
Sicherheit im Umgang mit Medikamenten
             

Medikament heilt Darmkrebspatienten in kleiner Studie

Alle Behandelten blieben bis zu zwei Jahre lang krebsfrei, ohne dass eine Operation oder Chemotherapie erforderlich war.

Ein in den USA durchgeführter Medikamentenversuch hat vielversprechende Ergebnisse gezeigt und könnte neue Hoffnung für die Krebsbehandlung bringen. Obwohl nur 14 Patienten an der Studie teilnahmen, waren sie alle nach sechsmonatiger Behandlung mit dem Medikament völlig krebsfrei.  

Die Behandlung bestand darin, alle drei Wochen ein Medikament namens Dostarlimab einzunehmen. Die Patienten wiesen eine Form von Rektumkarzinom auf, das als "mismatch repair-deficient" (MMrD) bezeichnet wird und sich im zweiten oder dritten Stadium befand. 

Dostarlimab ist ein PD-1-Blocker, der die Aktivität eines Proteins namens PD-1 hemmt, das sich auf T-Zellen befindet - den weißen Blutkörperchen, die fremde Partikel bekämpfen.  

PD-1 und ein anderes Protein namens PD-L1 verhindern, dass T-Zellen Krebszellen angreifen. Dostarlimab schränkt die Aktivität von PD-1 ein, und befähigt die T-Zellen somit, den Tumor weiterhin bekämpfen zu können. 

Sogar zwei Jahre später sind alle 14 Patienten noch immer tumorfrei. Dies lässt hoffen, dass Dostarlimab (oder ähnliche Medikamente) dazu beitragen könnten, die Zahl der Darmkrebspatienten, die jedes Jahr operiert werden müssen, zu verringern. 

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier: BBC Science Focus - 4. Juli 2022

Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbericht zu einem Medikament

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen über die Medikamente, die Sie zurzeit einnehmen oder eingenommen haben mit.

Auf die Weise helfen Sie anderen weiter. Wir danken Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung!

Erfahrungsberichte zu Medikamenten lesen und eigene Meinung abgeben.

├╝ber Meamedica.de |  privacy |  nutzungsbedingungen |  links |  sitemap |  kontakt
© 2024 - Insight Pharma Services BV