Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

krankheit

Bluthochdruck


Besteht aus:
Bluthochdruck
Hypertonie (18)  

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Bluthochdruck


Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Bluthochdruck

1

Ramipril

16.09.2021 | Frau | 65
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Habe seit ein paar Jahren Ramipril ISIS genommen, KEINE Probleme bzw. Nebenwirkungen. Leider gibt es Ramipril ISIS nicht mehr sondern nur Ramipril PUREN. Nach ca 1 Woche Einnahme Ramipril PUREN traten starke Nebenwirkungen ein, die ich vorher nie gehabt habe. Nach Absetzen von Ramipril PUREN dauerte es eine ganze Zeit, bis es mir wieder besser ging. Ramipril ist ein Horror... Lesen Sie mehrmedikament, NICHT zu empfehlen. Bekam danach Candesartan 4mg......nach 1 Woche auch hier die gleichen Nebenwirkungen wie bei Ramipril Puren.
3

Nebivolol

30.07.2021 | Frau | 51
Nebivolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Bekomme Nebivolol wegen Bluthochdruck und hohem Puls nachdem die vorherigen Tabletten nicht halfen. Mein Blutdruck und Puls sind nun optimal eingestellt. Manchmal zu niedrig. Aber die Nebenwirkungen machen mir zu schaffen. Nehme noch Ramipril 2,5 mg dazu.
2

Ramipril

28.07.2021 | Mann | 49
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Hallo, ich bin 49 Jahre alt und nehme seit ca. 7 Jahren Ramipril bzw. Ramilich 5mg. einmal täglich. Vor 4 Jahren ging es dann in wöchentlichen Abständen los das mir furchtbar benommen und schwindelig wurde. Ich stehe dann neben mir und fühle mich wie in einer Seifenblase, wenn jemand mit mir spricht wie im Traum, ich kann es nicht beschreiben. Die Abstände wurden dann im... Lesen Sie mehrmer geringer und ich fühle mich mittlerweile täglich so. Mal etwas erträglicher aber die meisten Tage unerträglich, oft lässt es dann den späten Nachmittag etwas nach. In den letzten Jahren begann die Suche nach der Ursache, HNO, Augenarzt, Heilpraktiker, div. MRT und CT, Kardiologe, mehrmals in der Notaufnahme gewesen und ein paar Tage Krankenhaus. Alles o.B. Ich habe immer noch das Medikament in Verdacht, hatte mich aber die letzten Jahre nie getraut es länger ab zusetzen. Mal ein oder zwei Tage dann wieder genommen. Letzte Woche noch einmal den Arzt darauf hingewiesen und er sagte jetzt konsequent einmal absetzen bis zum nächsten Checkup mitte August 2021. Mal schauen, heute ist Tag 5 ohne Ramilich, es ist aber nicht so wirklich besser geworden. Meine Frage, hat jemand Erfahrungen ab wann diese schrecklichen Nebenwirkungen nachlassen nach dem absetzen ??????? Ich wäre sehr dankbar über Antworten!
1

Telmisartan

13.07.2021 | Mann | 66
telmisartan
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Vor zweieinhalb Jahren Umstellung von Valsartan 320 auf Telmisartan 80mg (andere Senker wurden beibehalten (Amlo, Presinol, Moxo, Carvedilol), in der Hoffnung dass der leicht erhöhte Blutdruck wieder auf normale Werte sinkt. Vor Behandlungsbeginn Kreatinin 2 mg/dl, Nach 2 Jahren auf 4.9 angestiegen., am Ende gepaart mit Husten, und massiven Gehbechwerden, entzündeten Achll... Lesen Sie mehressehnen. Leider zu spät darauf gekommen, dass die Degradation der Niere (und auch die anderen Beschwerden) durch das Telmisartan verursacht wird. Umstellung auf Valsartan 160 und seit einem halben Jahr stabil, bzw. leichter Rückgang der Krea-Werte und Rückgang der anderen Beschwerden, sogar Besserung der Hypertonie( unter Valsartan 320 auf jetzt 160). Also Vorsicht vor Sartanen und Ich kann nur raten, Finger weg, besonders von Telmisartan . Ich vermute, ich bin kein Einzelfall, aber leider sind die Erfahrungsberichte rar, um das einschätzen zu können und die Unverträglichkeit kann natürlich an meiner bereits vorhandenen NIereninsuffizienz liegen.
2

Amlodipin

20.06.2021 | Mann | 66
Amlodipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich habe vorher Rasilez 300 mg eingenommen. Nach einer Blutdruckentgleisung wurde mir zusätzlich Amlodipin 5mg einmal täglich verschrieben. Es funktionierte. Nach einigen Tagen hatte ich viel zu niedrigen Blutdruck, teilweise 90/60. Ich habe Rasilez langsam ausgeschlichen und abgesetzt. Der Blutdruck war optimal. Ich habe jetzt alles genau nachverfolgt. Ich wiege mich rege... Lesen Sie mehrlmäßig und kontrolliere meinen Blutdruck. Seit Beginn der Einnahme von Amlodipin hatte ich Dauerschnupfen mit Niesanfällen. Erst dachte ich an eine Pollenallergie, welche ich vorher nie hatte. Sie kann sich ja auch später einstellen. Nach meiner Nachverfolgung nahm ich im Zeitraum von 3 Monaten ca. 4 kg zu, obwohl ich mich körperlich aktiv betätige. Ich habe das Essen sogar eingeschränkt. Das schlimmste Erlebnis war für mich, dass ich nach 60 km Fahrradfahren und ich unterwegs lediglich eine Bockwurst und Boulette mit Brötchen gegessen hatte, zugenommen hatte. In der Nacht habe ich sehr oft geschwitzt. Meine Partnerin bemerkte es als Erste. Am Knöchel hatte ich Eindruckstellen von den Strümpfen. Die Knöchel waren geschwollen. Danach bemerkte ich auch Schwellungen in den Fingern. Unerklärliche Gelenkscchmerzen kamen hinzu. Ich habe dieses Medikament abgesetzt und nehme wieder Rasilez. Die Schwellungen, der Schnupfen, das Schwitzen waren schnell weg. Zur Gewichtsveränderung kann ich noch nichts sagen. Es geht jedenfalls nicht mehr nach oben.
3

Amlodipin

11.06.2021 | Frau | 33
Amlodipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo, nehme jetzt knapp 2 Monate Amlodipin 5 mg morgens eine. Ich habe nachts Reizhusten und werde dadurch immer wach. Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen. Der Blutdruck befindet sich trotz des Medikaments bei 140/90.
2

Telmisartan

28.05.2021 | Frau | 61
telmisartan
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Seid der Einnahme leide ich verstärkt unter Husten, so als wenn ich Bronchitis bekomme, und öfter Scherzen in der Brust Sage es immer wieder der Ärztin aber sie reagiert nicht...
1

Lisinopril

09.04.2021 | Frau | 55
Lisinopril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Blutdrucksenkung zwar erreicht, aber jahrelang zahlreiche Nebenwirkungen, die von den Ärzten nicht dem Lisinopril zugeordnet wurden. Verdauungsprobleme (nur 2x/Wo Stuhlgang nur mit Nachhilfe), kaum Darmbewegungen, Reflux, alle 14 Tage Herpesinfektionen an allen möglichen Körperstellen (Rücken, Gesäß, Genitale, Auge, Lippen), Nackenschmerzen, massiver Salzhunger. Lisinopril... Lesen Sie mehr abgesetzt, seitdem keine Nackenschmerzen mehr, Stuhlgang funktioniert jetzt ohne Nachhilfe täglich, keine Magenprobleme mehr, muss nichts mehr nachsalzen. Herpes noch unter Beobachtung, da medikamentöse Herpesprophlaxe erst ausgeschlichen wird.
1

Lisinopril

06.04.2021 | Frau | 57
Lisinopril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme Lissinopril schon etwasl länger und habe nur noch Kopfschmerzen und mein Blutdruck geht nicht runter
2

Lisinopril

21.03.2021 | Frau | 56
Lisinopril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Dieses Medikament nahm ich ca.25 Jahre. Leider kam kein Arzt auf die Idee, mir ein anderes von vielen Blutdrucksenkern, die es auf dem Markt gibt, zu verschreiben. Vor ca. 3 Jahren schmerzte der Linke Arm und ein unangenehmes Druckgefühl im Brustkorb machte sich bemerkbar. Nach mehreren EKG wurde nichts festgestellt. Der linke Arm sollte nun operiert werden, da eine Verkal... Lesen Sie mehrkung vorlag. Ich hoffte auf eine Lösung. In dieser Phase stieg der Blutdruck. Lisinopril wirkte nicht mehr. Nun kam mein Arzt auf die Idee, einen anderen Blutdrucksenker zu verschreiben. Innerhalb einer Woche waren die extremen Schmerzen im linken Arm weg und der ständige Druck im Brustkorb ebenso. Ich fühlte mich wie ausgewechselt. Das muß man sich mal vorstellen, ich hätte mich einer OP unterzogen, die keine Wirkung gezeigt hätte. Es folgte auch keine Einsicht des Arztes. Mein Rat, sollten Nebenwirkungen auftreten, lassen Sie sich nicht bequatschen vom Arzt. Drängen Sie, etwas anderes auszuprobieren.
2

Ramipril

17.03.2021 | Mann | 43
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
ich leide unter psychisch bedingtem labilen Bluthochdruck, d.h. wenn ich gestresst bin, steigt der Blutdruck stark an. Bin ich jedoch entspannt, ist er normal. Auch leide ich unter sozialen Ängsten und Panikattacken. Nach mehreren Blutdruckkrisen bekam ich Ramipril 5 mg verschrieben. Der erste Tag war noch ganz gut, ich fühlte mich förmlich entspannt. Dann ging es aber ... Lesen Sie mehrlos: ich kriegte bei kleinsten Anstrengungen und Aufregungen Panikattacken und Herzrasen. Wer schonmal Herzrasen hatte, weiß, dass das der Horror ist. Man hat Todesangst! Ich reduzierte auf 2,5 mg. Die Nebenwirkungen wurden schwächer, allerdings wurde der Blutdruck nur noch wenig gesenkt. Aber immerhin ein bisschen. Die krassen Anstiege scheinen durch das Ramipril zumindest begrenzt zu werden. Für jemand, der labile Hypertonie hat (starke Schwankungen), kann ich daher nicht emfephlen, eine hohe Dosis zu nehmen. Eher eine kleine oder mittlere. Dieses Medikament ist für psychisch bedingten Bluthochdruck nicht gemacht. Es ist für Leute, die permanent einen zu hohen Druck haben.
2

Ramipril

21.01.2021 | Mann | 23
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4

1

Amlodipin

16.01.2021 | Mann | 47
Amlodipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nehme die Tablette seit 3 Tagen habe bis jetzt keine Wirkung gesehen, habe schmerzen Jetzt am Nacken ich glaube von das Medikament .Wie lange braucht das Medikament um eine Wirkung zu sehen Blutdruck ist 144/100
2

Amlodipin

02.12.2020 | Mann | 48
Amlodipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme bereits seit einem Jahr Amlodipin 5 mg in Kombination mit Candesartan 16 mg. Zuerst war alles wunderbar. Blutdruck perfekt eingepegelt bei 115/75. Nach einigen Monaten immer stärkere Rückenschmerzen und teilweise Atemnot ohne Grund also ohne Belastung (wohne im 5. Stock ohne Fahrstuhl keine Atemnot. Couch ins Bad Atemnot). Dann manchmal tagelang geschwollene Knöc... Lesen Sie mehrhel und Kribbeln auf der Haut. Herzrasen und Schweißausbrüche. Ich habe jetzt in Absprache das Amlodipin als wahrscheinlichen Verursacher abgesetzt und nehme nur noch Candesarten. Mal schauen ob es besser wird.
2

Bisoprolol

27.11.2020 | Frau | 65
Bisoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
So richtig wird der Blutdruck nicht eingestellt dazu nehme ich amlodipin 5mg.aber nach drei Monaten immer noch schwankend
5

Bisoprolol

23.10.2020 | Frau | 49
Bisoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich wurde vor 13 Jahren auf 1, 25 mg Bisoprolol eingestellt auf Grund meines Bluthochdrucks. Vor 14 Tagen als ich bei meinem Arzt war und mein Blutdruck doch sehr hoch, setzte mich dieser auf 2,5 mg hoch. Dann kamen die Nebenwirkungen immer nach der Einnahme. Schwindel, Kältegefühl in den Gliedmaßen, allgemeines Unwohlsein, Panik. Heute musste ich wieder zu meinen Hausarzt... Lesen Sie mehr und berichtete es ihm, er sagte das kann durchaus möglich sein, wir reduzieren die Dosierung wieder. Nun nehme ich morgens 1,25 mg und bei Bedarf wenn der Blutdruck nicht ausreichend reguliert ist eine halbe zusätzlich, das kann ich aber selbst überprüfen. Zusätzlich kontrolliertes Messen des Blutdrucks einmal morgens und abends vor der Medikamenteneinnahme. Wir behalten es im Auge. Nach meiner Tabletteneinnahme heute mit der halben Dosierung habe ich keinerlei Nebenwirkungen verspürt.
1

Exforge HCT

19.10.2020 | Mann | 84
Amlodipin / Valsartan / Hydrochlorothiazid
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
ich wurde von codiovan + betablocker, beloc zoc umgestellt auf exforge 10mg/320mg/25mg. mein blutdruck sank von 150/90/60 auf 110/70/60. 1 tab. morgens. jedoch nach 1 monat hatte mein koerper ca. 3 kg zugenommen. ich bekam dicke unterbeine (oedeme). die oedeme wurden im laufe von 3 monaten derart stark, dass ich meine normalen schuhe nicht mehr anziehen konnte., meine ... Lesen Sie mehrhosenbeine klemmten. ich wurde kurzatmiger, hatte feuchten husten. eigeniniziative durch aendern meiner nahrungszufuhr haben zu keiner besserung gefuehrt. ein freund machte mich auf die nebenwirkung von amlodipin aufmerksam. ich halbierte in eigenregie die tablette exforge. mein blutdruck, alle 2 h gemessen ueber weitere 3 monate, erhoehte sich im mittel auf 120/80/60. erstaunlicherweise haben sich die oedeme innerhalb von 2 wochen zum ertraeglich verringert. nachfolgende klinische untersuchungen haben keine wesentlichen schaeden in lunge und herz gefunden. also war es das amlodipin. und werde in zukunft auf amlodipin absolut verzichten.
5

Amlodipin

14.07.2020 | Frau | 67
Amlodipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Habe Amlodipin wegen RRWerten von 200/100 und höher bekommen. Nach 2 Wochen total geschwollene Knöchel, aber wunderbarer Blutdruck. Knöchel wurden nach einem Sturz derartig dick, dass das Medikament gegen Lercaripin getauscht wurde. Hierdurch erfolgte keine adäquate Blutdrucksenkung, also wieder Amlodipin. Nach 2 Tagen schreckliche Muskelschmerzen im Nacken, dann im Brustk... Lesen Sie mehrorb und an der BWS. Am nächsten Tag Schmerzen auch in den Oberschenkeln. Daraufhin setzte ich das Medikament ab. Die Schnerzen lassen trotz Ibuprofen nur langsam nach, jede Erschütterung verursacht furchtbare Schmerzen, die hoffentlich noch nachlassen. Erdt durch das Internet kam ich überhaupt darauf, woher die Schmerzen kommen könne. Mein Arzt war ratlos, stritt aber einen Zusammenhang mit den Tabletten ab.
1

Ramipril

08.07.2020 | Mann | 44
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Anfang April wurde durch meinen HA Bluthochdruck festgestellt. Ich bekam Ramipril 2,5mg verschrieben und sollte diese 1x täglich einnehmen. In der ersten Woche bekam ich Panikattacken, Augenschmerzen, herzrasen etc. Ich glaube ich bekam alle möglichen Nebenwirkungen zu spüren. Schlußendlich kam zum Schluß noch Atemnot dazu. Die war so schlimm, dass ich dachte ich ersticke... Lesen Sie mehr. Habe dann Ramipril abgesetzt. Wobei sich mein Blutdruck normalisiert hatte. Dem HA habe ich darüber in Kenntnis gesetzt. Ich habe jetzt seit 2 Wochen dieses Schei.... Medikament abgesetzt. Mir ging es vom ersten Tag danach besser. Bis jetzt habe ich nur noch leichte Atemprobleme. Ich hoffe die gehen auch noch weg. Ich kann diese Medikament nicht empfehlen und rate jedem der Nebenwirkungen hat sofort den HA aufsuchen und die Therapie umstellen lassen..
1

Ramipril

04.07.2020 | Frau | 59
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Habe mich von Tag 1 an der Einnahme schlecht gefühlt...setze es jetzt nach 4 Wochen endlich ab, da ich vor lauter Muskelkrämpfen, Atemnot, trocknen Augen michvrichtig schlecht fühle! Soll jetzt Candesartan nehmen..bin mal gespannt!
1

Ramipril

26.05.2020 | Frau | 54
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Atemnot, Schluckbeschwerden, Schwindel, ... seit über 10 Jahren. 3 x Notfallpatient ohne erkennbare Diagnose! Arztbesuche HNO ohne Resultat. Seit 14 Tagen Ramipril abgesetzt; Beschwerden werden weniger! Kontrolle Blutdruck 3 x täglich im Normbereich! Schlafstörungen lassen nach! Ich habe oft eine lebensbedrohliche Krankheit vermutet! Hätte nie vermutet, dass Ramipril da... Lesen Sie mehrfür verantwortlich ist. Verschlechterung der Symtome in den letzten Monaten; daher habe ich mich erst jetzt ernsthaft auf die Suche der Ursache gemacht!
3

Amlodipin

23.05.2020 | Frau | 43
Amlodipin
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
So wie es in den Nebenwirkungen beschrieben ist trifft einiges voll und ganz zu.
5

Edarbi

05.05.2020 | Mann | 63
azilsartanmedoxomil
Bluthochdruck
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme nur 20 mg bin sehr zufrieden keine Nebenwirkungen. 125/68 ohne 155/95
4

Ramipril

25.04.2020 | Mann | 66
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe eigentlich nur morgens einen hohen Blutdruck. Nehme vor dem Schlafengehen 1/2 Tablette und morgens nach dem aufwachen noch mal 1/2 Tablette. Ergänzend nehme ich 1/2 Tablette Nebilet vormittags ein.
1

Rasilez

19.04.2020 | Mann | 62
Aliskiren
Bluthochdruck
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4

1

Telmisartan

07.03.2020 | Frau | 78
telmisartan
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Hausarzt ignoriert meine Beschwerden, Angebot von Schmerzmittel habe ich abgelehnt, in der Zwischenzeit kann ich auf meinen linken Fuß nicht mehr stehen und gehen - Fazit: Suche mir einen anderen Arzt, der auf meine Beschwerden eingeht und auf jeden Fall Wechsel des Medikaments.
1

Ramipril

19.02.2020 | Frau | 69
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich hatte vor ca. 9 Jahren einen hohen Blutdruck aufgrund familierer Probleme. Im Krankenhaus bekam ich zum ersten Mal Ramipril verordnet, 2 x täglich 5 mg. Nach einiger Zeit konnte ich auf 2,5 mg reduzieren. Ich habe Idealgewicht, treibe regelmässig Sport und ernähre mich überwiegend vegetarisch. Ziemlich schnell bemerkte ich Nebenwirkungen wie Erschöpfung, Müdigkeit, An... Lesen Sie mehrtriebslosigkeit, gehäuftes Auftreten von Magen-Darmproblemen, Libidoverlust und etwas später kam der Reizhusten , Schleimbildung mit Sprech- und Schluckstörungen, Schwellungen im Mundbereich. Mein Arzt meinte nur, andere Blutdruckmittel hätten auch Nebenwirkungen. Alternative Mittel wie Rote Beetesaft und Malventee vertrage ich nicht. Hat jemand Erfahrung mit der Einnahme von Arginin?
3

Bisoprolol

17.02.2020 | Mann | 45
Bisoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nehme seit Jahren Morgens und Abends 5 mg Ramipril. Seit ca. 8 Wochen Morgens zusätzlich noch 2,5 mg Bisoprolol. Seit ca. 4 Wochen habe ich Morgens extreme Übelkeit und seit 1 Woche Magenprobleme. Ich weiß nicht ob da eine Verbindung zu Bisoprolol besteht. Ansonsten senkt es sehr gut den Blutdruck (in der Regel 130/75 75.
3

Bisoprolol

14.02.2020 | Mann | 79
Bisoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
eingestellt durch FA anfangs auf 2,5 mg Captopril morgens und abends + 5 mg Bisoprol Com. Nach Jahresfristen traten bei niedrigen Temperaturen Durchblutungsstörungen in den Händen auf. Nach Arzt-Wechsel eingestellt auf 8 mg Candesartan+ 1,25 mg Bisoprolol
3

Ramipril

11.02.2020 | Frau | 64
Ramipril
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit Jahren probiere ich die verschiedenen Wirkstoffgruppen von Blutdrucksenkern aus (ACE-Hemmer, Diuretika, Betablocker etc.) und komme immer wieder zu dem Punkt, dass die Nebenwirkungen der Medikamente so stark sind, dass die Einnahme die Lebensqualität erheblich beeinflusst und ich die Medikamente absetzten muss, da ich sonst arbeitsunfähig würde. Ich habe alternative ... Lesen Sie mehrWege versucht, wie beispielsweise 1/2 l Rote-Beete-Saft pro Tag. Dies hatte auch Auswirkungen auf meinen Blutdruck, doch mein Kaliumspiegel stieg in nicht vertretbare Höhen - war also auch nichts. Ich bin schlank, treibe - normalerweise - viel Sport und ernähre mich vegetarisch (bis auf Milchprodukte), rauch nicht, trinke keinen Alkohol und nur koffeinarmen Kaffee. Ich habe verschiedene Ärzte konsultiert und bin nun ziemlich ratlos, da keiner ein Präparat gefunden hat, dass ich über einen längeren Zeitraum einnehmen konnte. Hat jemand Ratschläge?

Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (474)
Angst / Panik (414)
Bluthochdruck (280)
Empfängnisverhütung (262)
Depression (257)
Asthma (179)
Blasenentzündung (161)
Diabetes Type 2 (155)
Cholesterin (154)
Allergie (134)
Schlaflosigkeit (120)
COVID-19 (117)
Angst (115)
Rauchen (113)
ADHS (112)
Migräne (109)
Epilepsie (99)
Herzrhythmusstörungen (82)
Chronische Depression (81)
Schlafstörungen (79)
Sodbrennen (72)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.